Slavas leichter und cremiger Eiersalat

Hallo meine Lieben

Heute komm ich mit einem total leckeren und cremigen Salat daher, der auch noch figurfreundlich ist. An alle die WW machen oder gemacht haben, diese können sich die Punkte selbst ausrechnen – da ich meine gelesen zu haben, dass man die nicht dazu schreiben darf.

Dieser superduper leckere Eiersalat hat soo wenig Punkte, die echt nicht der Rede wert sind und so ein Salätchen geht immer und kommt gut an. Egal ob als Beilage, Vorspeise oder leichte Mahlzeit.

Ich sags euch .. der Salat schmeckt saulecker und ist Ruckzuck gemacht.

Hier nun die Zutaten die ihr dafür braucht, die beliebig verdoppelt, verdreifacht etc. werden können. Ebenso könnt ihr es auch ohne die Light Produkte zubereiten.

Mit Mais, Erbsen, mageren Light Schinkenwürfelchen, gekochten und in Würfel geschnittene Möhre, Gürkchen aus dem Glas, halbierte Cherry Tomätchen – mir wird bestimmt noch so einiges einfallen – lässt sich dieser tolle Eiersalt wunderbar aufpeppen.

Zutaten für 1 Person

  • 3 hart gekochte Eier, gepellt
  • 2 EL Miracel Whip, Balance
  • 1 EL Bresso, Legere 8% oder Saure Sahne ,Creme legere/Joghurt
  • 2 – 3 EL Skyr, 0,2% Fett  oder Joghurt 
  • 1 1/2 – 2 TL Senf
  • 1 1/2 TL Balsamico Essig, hell oder Zitronensaft
  • 1 -2 EL Schnittlauchröllchen, frisch oder getrocknet
  • Salz, Pfeffer, nach Geschmack

Zubereitung

Die Eier in kleine Stücke schneiden und mit einer Gabel leicht zerdrücken.

Skyr, Bresso, Miracel Whip, Balsamico, Senf, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken. Zum Schluss nur noch die Eier und den Schnittlauch unterheben. Fertig.

Ach ja, dat Eier Saätchen hält sich auch mal locker 2 Tage im Kühlschrank.

Und hier die TM Version: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 – 4 Sek./ auf Stufe 5 zerkleinern. Das wars schon – Fertig

Liebe Grüße, Eure Slava <3

App
Print Friendly, PDF & Email