MEEEEGA SOFTE VOLLKORN – FLUFFIS EVER

MEEEEGA SOFTE VOLLKORN – FLUFFIS EVER

Ihr Lieben,
heute Morgen hatte ich ein paar  Wolkenweiche – Brötchen aus meinem Ofen geholt. Diese sehen nicht nur hübsch aus, sie schmecken ganz neutral und duften auch herrlich. Sie sind auch noch selbst am 3ten Tag wunderbar soft und fluffig.

Ihr könnt euch also vorstellen, wie gut sie uns direkt mit etwas Butter, Nutella und Marmelade aus dem Ofen geschmeckt haben – aber nicht nur mit was Süßem – auch zum Eintopf, Suppe, Salat oder Gegrilltem – Leeecker, lecker, lecker.

Greift bitte zu und lasst euch mein neuestes Experiment – Kreation schmecken.

Ich sags euch – die Brötchen sind ein Traum. Wolkenweich und brauchen nur 12  – 15 Minuten im Ofen. Backt sie nach und ihr werdet begeistert sein.

 

 

Zutaten für 12 – 16 Stück

  • 150 g Weizenvollkorn Mehl
  • 225 g Mehl Type 550
  • 80 g Mehl Type 405
  • 60 g weiche Butter oder Margarine
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Ei, Größe M
  • 60 ml lauwarme Sahne
  • 180 ml lauwarme Milch
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Würfel frische Hefe, 20 g

 

ZUBEREITUNG

Hefe und Zucker mit der Sahne und Milch verrühren. Abgedeckt 5 – 10 Minuten stehen lassen. Restliche Zutaten dazugeben und den Teig 5 Minuten verkneten.

Den leicht feuchten Teig – (bitte kein zusätzliches Mehl unterkneten) mit leicht geölten Händen zu einer Kugel formen. Schüssel mit Öl benetzen, die Teigkugel darin etwas wälzen und abgedeckt an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen.

Danach aus dem Teig 12 – 16 Stücke teilen, zu Bällchen formen und in eine gefettete Form legen. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 20 – 30 Minuten gehen lassen – die Bällchen sollten sich danach berrühren. Siehe Bild.

Im vorgeheizten Ofen auf 180°C Ober-Unterhitze ca. 12 – 15 Minuten backen.
Direkt nach dem Backen vorsichtig auf einem Kuchengitter aus der Form stürzen, mit Butter bestreichen und abkühlen lassen .

 

Viel Freude beim Backen und lasst sie euch schmecken
Eure Slava

App
Print Friendly

10 thoughts on “MEEEEGA SOFTE VOLLKORN – FLUFFIS EVER

  1. Hallo liebe Slava,

    die sehen ja so lecker aus, damit bringst Du meinen ganzen
    Freitagskoch/Backplan durcheinander, lach.. Jetzt muß ich die morgen
    natürlich probieren.
    Hast Du eine flache Tortenbodenbackform mit diesem Zackenrand
    verwendet?
    Es ist so schön, daß Du wieder da bist. Ich werde berichten wie meine
    Fluffis werden..
    liebe Grüße
    Margret

  2. Grüß dich liebe Margret,
    freut mich, dass dir das Rezept gefällt. Wir lieben diese Vollkorn -Brötchen sehr und ich backe sie immer wieder gerne.bzw. helfen meine Lieben mir dabei.
    Zu deiner Frage: Ja habe ich. Ich habe eine Obsttortenform mit gezacktem Rand genommen. Darin backe ich sehr gerne meine Brötchen.

    Habe einige tolle Fluffis -Brötchen darin gebacken- unter anderem auch 100% Vollkorn-Fluffis- sowas von soft und lecker. Liegen auch gar nicht schwer im Magen. Im Moment eins meiner Lieblings-Backformen.

    Danke für die lieben Worte, ich freue mich auch wieder bei euch zu sein und meiner Leidenschaft nachzukommen.

    Ich wünsche dir ein schönes WE und sende dir liebe Grüße
    Slava

  3. Hallo Slava,
    ganz toll dass du wieder da bist.
    Das sieht bei dir immer direkt zum reinbeissen aus, irgendwann bekomm ich das auch noch so hin.
    Werde morgen hiermit einen neuen Versuch starten, freu mich schon drauf.
    LG
    Manu

  4. Guten Morgen liebe Manu,
    freut mich, dass du das Rezept ausprobierst.Ich bin mir ganz sicher, das sie dir gelingen. Du wirst sehen – Schwuppdiwupp, hast du leckerere Brötchen -Fluffis auf dem Frühstückstisch.

    Gutes Gelingen und ganz liebe Grüße
    Slava

Hinterlasse eine Antwort