SAFTIGER SCHOKOKUCHEN MIT PUDDING – SWIRL – SPIRALE

SAFTIGER SCHOKOKUCHEN MIT PUDDING – SWIRL – SPIRALE

Heute war es mal wieder Zeit einen saftigen und lockeren Schokoladenkuchen mit Schokolade satt und obendrüber einer Pudding-Spirale zu backen.

Der Kuchen wurde von meinem Mann gebacken – Jaaaa, ihr lest richtig, von meinem Mann. Man beachte bitte seine schöne und gerade gezogene Picasso-Spirale *Smile*

Der Kuchen ist – mega lecker und zudem schnell und einfach zubereitet.

TIPP: Ihr könnt einen Teil Mehl auch durch gemahlene Nüsse/Mandeln oder Schoko-Puddingpulver austauschen. Und wer keine Pudding-Spirale möchte, der kann auch einen Schokoladenguss drüber geben oder statt Backfeste Creme – einen selbgemachten Pudding kochen .

Zutaten für den Schokokuchen:

  • 4 Eier, Größe M
  • 180 – 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 150 g Joghurt
  • 2 voller EL Nutella
  • 300 g Mehl
  • 20 -30 g Backkakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Prise Salz
  • 100 g Schokoladen Chunks oder Tropfen
  • 26 cm Springform

 

Für die Creme:

  • 2 Beutel Backfeste Puddingcreme
  • 250 ml Milch

ZUBEREITUNG

Backofen auf 180°C Ober- / Unterhitze vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen und die Seiten fetten.

Für den Teig die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker, Nutella, Öl und Joghurt schaumig schlagen.

Mehl, Backpulver, Salz und Backkakao vermischen und dazugeben, zum Schluss die Schokoladen Chunky-Tropfen unterheben.

Teig in die vorbereitete Form füllen und glattstreichen. Backfeste Puddingcreme mit 250 ml Milch 1 Minute mit dem Schneebesen aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit runder Tülle füllen und die Creme spiralartig auf den Kuchen spritzen – siehe Foto – und im Ofen ca. 35 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.

Bitte nicht länger als nötig backen – der Kuchen soll ja saftig sein und bleiben.

TM-VERSION:

Eier , Zucker, Vanillezucker , Nutella , Öl und Joghurt ca. 10 – 11 Sek. auf Stufe 4 verrühren.Mehl, Backpulver , Salz und Backkao dazugeben und 18 Sek./ auf Stufe 5 verrühren. Danach nur noch die Schokotropfen auf Stufe 4./ ca. 18 Sek./ unterrühren und nach Rezept fort fahren.

Viel Freude beim Backen und lasst ihn euch schmecken

Slava

Print Friendly, PDF & Email

8 Gedanken zu „SAFTIGER SCHOKOKUCHEN MIT PUDDING – SWIRL – SPIRALE

  1. Liebe Slava,
    das hat jetzt gar nix mit dem Rezept zu tun, aber ich muss dir das einfach mal schreiben. Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie sehr es mich freut, dass du wieder da bist und jedes Mal, wenn ich dich hier besuche, wieder ein neues wunderbares Rezept bereit zum nachkochen oder backen da ist. Schön, dass es dir wieder besser geht! LG

  2. Danke schön für die lieben Zeilen, liebe Pebbels.
    Ja, es geht mit wieder gut. Kann zwar immer noch nicht über Tisch und Stühle springen * Smile * lange vor dem PC sitzen .usw. aber es wird so langsam.
    Fühl dich gedrückt und hab einen schönen Tag
    LG Slava

  3. Guten Morgen! Auch ich freue mich sehr dass du wieder da und scheinbar relativ gesund bist!
    Der Kuchen sieht ja wieder sehr lecker aus!!
    Was ist backfeste Puddingcreme?
    Die man mit kalter Milch anrührt?! steht das speziell auf der Verpackung drauf?!?! Danke für eine Rückmeldung!! LG Diane

  4. Guten Morgen Diane,
    das ist ja sehr lieb, dass auch du dich so sehr freust, dass ich wieder da bin. Danke schön. Backfeste Puddingcreme ist ,die ohne Kochen zubereitet wird und mitgebacken werden kann- ich nehme immer die von Dr Oetker …Firma Ruf hat die auch im Sortiment .Du kannst aber genauso gut einen Pudding kochen und diesen dann nehmen.

    LG Slava

  5. Hallo liebe Slava

    diesen Kuchen habe ich zum Wochenende zum dritten mal gebacken, der ist ja sowas von lecker und locker…das Rezept musste ich schon ein paarmal weitergeben weil ALLE so begeistert sind von deinem Kuchen.
    Übrigens habe ich letzte Woche bei Amazon schon wieder 2 Backbücher bestellt…ich weiß gar nicht mehr wie viele Backbücher ich schon bestellt habe.
    Dir wieder vielen lieben Dank, und ich freu mich so dass es dir wieder besser geht.

    Ganz liebe Grüße von Eva
    und natürlich von den 2 Lausbuben, einen dicken Schmatz soll ich dir von den beiden schicken.

  6. Hallo liebe Eva,
    ach du kannst dir gar nicht vorstellen ,wie glücklich mich dein Kommentar heute gemacht hat.So eine tolle Rückmeldung.Wow – Ich danke dir vielmals und freue mich, dass euch der Kuchen so gut geschmeckt hat.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, grüß mir die 2 lieben Mäuschen und freue mich , weiterhin von dir zu lesen.
    LG Slava

  7. Hallo liebe Slava!
    Ich hatte gestern so Lust auf Schokoladenkuchen also hab ich in deinen Rezepten gestöbert und mich dann für diesen entschieden. Schmeckt soooo lecker und wunderbar schokoladig 🙂
    Leider hatte auch auch so meine „Probleme“ mit der Puddingspirale 😉 Meine backfeste Puddingcreme war nicht wirlich backfest… Aber egal, tut dem leckeren Geschmack ja keinen Abbruch!
    An dieser Stelle mal vielen vielen Dank, dass du deine tollen Rezepte so fleißig mit uns teilst!!
    LG, Dani

  8. Wie schön, liebe Dani
    Das ist ja mal ein Lob- freut mich sehr. Schade,dass deine Puddingspirale nicht Backfest war. Hast du die 2 Päckchen auch so angerührt wie es in der Beschreibung steht ? Also mit 250 ml Milch?
    Aber du hast recht, dass es dem Geschmack kein Abbruch tut.

    Liebe Grüsse, ganz lieben Dank für deine Rückmeldung und hab einen tollen Tag
    Slava

Schreibe einen Kommentar