SLAVAS SCHNELLE SOFTE BAGELS

SLAVAS SCHNELLE SOFTE BAGELS

Ihr Lieben

Diese schnellen und super fluffigen Bagels, die schon lange auf meiner Backliste standen, haben wir vor 1 Stunde gebacken. Der Teig ist so wunderbar, steht einem Hefeteig mit längerer Gehzeit in nichts nach.

Aber ihr kennt ja meine Hefeteige mit Backpulver – Ich bin mit solchen Hefeteigen groß geworden und teile sie sehr gerne mit euch. Es gibt dem Hefeteig einfach einen zusätzlichen Kick und das Gebäck wird und bleibt fluffiger. Wie sagt man so schön, andere Länder andere Sitten.

Anmerkung: Ihr könnt den Teig mit und auch ohne Backpulver backen, länger gehen lassen und ebenso auch weniger oder mehr Hefe benutzen.

Damit euch die Bagels beim Backen nicht zusammenbacken, könnt ihr  kleine geölte Gläser in  der Mitte der Bagels – den Löchern geben- das ist quasi wie eine Backform

ZUTATEN

  • 150 ml Wasser , lauwarm
  • 40 ml Milch , lauwarm
  • 75 g Joghurt
  • 15 g Hefe, frisch
  • 1 1/2 EL weiche Butter oder Margarine
  • 1 1/2 EL Öl
  • 1 EL Zucker
  • 1 1/2 TL Salz
  • 450 g Mehl, Type 550 oder 405
  • 3 TL Backpulver

Zum Bestreichen und Bestreuen:

  • 1 Ei
  • Sesam, Mohn und / oder Schwarzkümmel

ZUBEREITUNG

Milch, Wasser,Hefe, Zucker und Joghurt verrühren und die Hefe darin auflösen. Restliche Zutaten dazugeben und 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig in 7 – 10 gleich große Portionen teilen, zu Kugeln schleifen / formen. Mit Zeigefinger oder Kochlöffelstiel ein Loch in die Mitte bis auf die Arbeitsfläsche drücken und etwas erweitern indem ihr den Finger kreisförmig bewegt – so wird das Loch größer.

Die Bagels auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und abgedeckt an einem warmen Ort 20 – 30 Minuten gehen lassen. Danach mit dem Ei bestreichen und Sesam oder Schwarzkümmel bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 15 – 20 Minuten je nach Größe backen.

TM – Version: Milch, Wasser,Hefe, Zucker und Joghurt in den Mixtopf geben und 2 Min./ 37°./ Stufe 2 erwärmen. Restliche Zutaten dazugeben und 5 Min./ Teigstufe kneten. Weiter nach Rezept fortfahren.

Viel Freude beim Backen und lasst sie euch schmecken

Slava

Print Friendly, PDF & Email

10 Gedanken zu „SLAVAS SCHNELLE SOFTE BAGELS

  1. Hallo Slava! Gerade schnell nach Feierabend deine Bagels gemacht… was soll ich sagen, wieder ein Rezept das einem ganz einfach und sicher gelingt! Das ganze Haus duftet und die Bagels stehen auf dem Abendbrottisch! Ich habe schon probiert..mhhh!!! Danke dafür

  2. Liebe Lena,
    das freut mich aber, dass sie dir Bagel so gut schmecken. Oh ja, der Duft von geröstetem Sesam ist toll, das rieche ich auch sehr gern.
    Dadurch das man sie nicht extra noch im warmen Wasser wenden muss , finde ich, dass es das noch ein wenig einfacher macht.
    Danke dir für die Rückmeldung und lasst euch die leckeren Bagel schmecken.
    LG Slava

  3. Liebe Gaby
    Wie schööön, lass mich wissen, wie sie dir geschmeckt haben.
    Ach ja, das mit dem Wasserbad – selbstverständlich kann man sie auch ohne Wasserbad backen..bzw. machen.
    Ist so ähnlich wie meine Backofen – Berliner . bzw. kann man es damit vergleichen . Beide Varianten sind möglich.

    LG Slava

  4. Hallo liebe Slava,
    ich habe gestern ganz spontan Deine Bagels gebacken. Teigverarbeitung und Geschmack sind echt klasse, nur die Form lässt bei mir noch etwas zu wünschen übrig. Die Teile hatten vor dem Backen ein richtig großes Loch in der Mitte, nach dem Backen war leider alles „zugewachsen“. Daran muss ich wohl noch arbeiten. Das ist mir bei im Wasserbad gebadeten Teigteilen noch nie passiert.
    Aber nichtsdestotrotz, vielen Dank für das Rezept. Ich werde es auf jeden Fall noch einmal versuchen.
    LG
    Traude

  5. Vielen Dank ,liebe Traude, ich freue mich, dass dir geschmeckt haben.
    Das mit dem Loch zubacken, dass hatte ich auch bei 2 Stück- aber woran es lag, kann ich dir echt nicht sagen. Die anderen waren ok- da sind die Löcher nicht zugewachsen. Die Worte meines Mannes- da kannst du mal sehen was das für ein toller Teig ist. Haha.
    Liebe Traude, du kannst sie natürlich vor dem Backen auch kurz baden, gar kein Thema. Dann bildet sich direkt die Kruste und sie gehen nicht mehr auf.bzw. backen zu.
    LG und würde mich freuen, wenn du mir bescheid gibst, wie sie mit Wasserbad geworden sind.
    Slava

  6. Hallo liebe Slava,

    die Bagels sind toll geworden und der Teig hat ja wieder so eine tolle
    Konsistenz, daß es richtig Spaß macht beim verarbeiten. Weißt Du wie
    ich schöne gleichmäßige Löcher bekommen habe, Lachen erlaubt…
    Ich habe mit einem Kochlöffelstiel mittig durch die Bagels gestochen,
    den Bagel quasi aufgespießt auf den Stiel und den Löffelstiel -vorsichtig-
    ein bißchen rumgeschwenkt samt Bagel, der tolle Teig erlaubt solche
    Spirenzchen und fertig waren relativ grosse gleichmäßige Löcher,
    die beim backen auch alle offen geblieben sind.
    Liebe Grüße
    Margret

  7. Schön liebe Margret,
    das freut mich aber, dass dir die Bagels toll geworden sind.
    Danke für deinen tollen Tipp, sie so zu formen macht sie ein wenig einfacher.

    Einen schönen Abend wünsche ich dir
    LG Slava

Schreibe einen Kommentar