CHOCOLADE ROLLS Gerollte Schokoladenbrötchen-Hörnchen

CHOCOLADE ROLLS Gerollte Schokoladenbrötchen-Hörnchen

Als wir letztes Wochenende überlegten was es zum Frühstück und Nachmittagskaffee ohne viel Schnickschnack aber mit Schokolade geben könnte, fiehl unsere Wahl auf diese Mini – Variante mit Schokolade gefüllten Schokoladenbrötchen-Röllchen-Hörnchen- wie auch immer, ich weiss nie wie ich die genau benennen soll. Ich habe diese vor ungefähr 5 1/2 Jahren in Groß schon mal gebacken und wurde sehr, sehr oft danach gefragt wie man die formt.

Anmerkung: Man kann die Schokoladen Hörnchen vor dem Essen in der Mikrowelle oder Backofen aufwärmen, so wird die Schokolade wieder flüssig. Die Schoko-Röllchen-Hörnchen können auch anders geformt und natürlich auch mit beliebiger Füllung nach Wahl gefüllt werden.

 

Zutaten

  • 350 g Mehl Type 550
  • 3 – 5 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Ei, Größe M
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 120 – 150 ml Milch, lauwarm
  • 50 g weiche Butter

Füllung:

  • 1 – 2 Tafeln Schokolade, in Streifen geschnitten
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • evt. noch ein paar Mandelblättchen oder Hagelzucker zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

Hefe und Zucker in der Milch auflösen. Restliche Zutaten dazugeben und 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zur Kugel formen, in geölter Schüssel rundherum wälzen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Ich stelle meine Schüssel auf eine mit warmem Wasser gefüllte Schüssel, so geht der Teig viel schneller auf.

Den Teig in 10 – 12 gleiche Stücke schneiden. Jedes Stück in eine ovale Form ausrollen.

Die Schokoladenstreifen vorne auf den Rand legen, den restlichen – unteren Teig in Streifen schneiden, umklappen und aufrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 15 – 30 Minuten gehen lassen.

Mit Ei bestreichen und im vorgeheizten Ofen auf 180° C Ober-/Unterhitze ca. 12 – 15 Minuten je nach Größe und Ofen goldbraun backen.

TM- Version: Milch, Hefe und Zucker auf Stufe 2./37° ./ 2 Minuten erwärmen. Restliche Zutaten dazugeben und 3 – 5 Min. auf Knetstufe kneten. Weiter nach Rezept fortfahren.

Viel Freude beim Backen und lasst sie euch schmecken

Slava

App
Print Friendly, PDF & Email

6 thoughts on “CHOCOLADE ROLLS Gerollte Schokoladenbrötchen-Hörnchen

  1. Hallo liebe Slava,
    schon gemein, wenn man am späten Morgen sowas Leckeres sieht. Hab’s eben nachgebacken. Statt Schokolade habe ich Nougat genommen. Sowas von lecker.
    Da hast du wiedermal ein sehr schönes und kreatives Rezept eingestellt.
    Danke fürs Teilen
    Viele liebe Grüße
    Gundi

    • Liebe Gundi,
      toll*Es freut mich sehr,dass dir die Schokoladenbrötchen geschmeckt haben.Ich mag auch gerne Nougat und kann mir sehr gut vorstellen, das es vorzüglich geschmeckt hat.
      Danke fürs Lob, das liest man immer wieder mal gerne.
      LG Slava

  2. Liebe Slava,
    die hast du sehr schön fotografiert und präsentiert, mir lief das Wasser im Mund zusammen. Ich hatte keine andere Wahl, die musste ich heute noch unbedingt nachbacken. Super lecker. Herzlichen Dank fürs Rezept.
    LG
    Anja

  3. Hallo liebe Anja,
    das ist schön, dass du das Rezept entdeckt und direkt nachgebacken hast.
    So war das auch gedacht. Schön zu lesen, dass es dir geschmeckt hat.Danke auch dir fürs nette Lob meine Liebe, das geht runter wie Öl.
    LG Slava

  4. Liebe Slava, was für ein vielversprechend klingendes Rezept. Würde es gerne jetzt über Pfingsten nachbacken, habe aber nur Trockenhefe. Meinst du, das geht auch? Dann entfällt vermutlich der Vorteig und ich rühre alles zusammen, oder?
    Liebe Grüße
    Silke

  5. Guten Morgen liebe Silke,
    ja klar, das geht auch mit Trockenhefe. Einen 5 -10 Minütigen – Vorteig solltest du auf jeden Fall machen. Rest dann halt nach Rezept.
    Wünsche dir viel Spaß beim Backen und schöne Pfingsten

    Liebe Grüße
    Slava

Hinterlasse eine Antwort