SOFTE BLÜMCHEN – OSTERKRÄNZE MAL GANZ ANDERS

SOFTE BLÜMCHEN OSTERKRÄNZE MAL GANZ ANDERS

Hallo meine Lieben

Nur noch wenige Tage, dann ist OsternDa wir momentan sehr auf unseren Besuch gespannt sind und uns riesig freuen, wird dieses Rezept bevor Ostern vorbei ist und ich es vergesse oder nicht mehr dazu komme, jetzt schon gepostet.

Ich finde es ist eine schöne Idee und mal was anderes als die herkömmlichen Hefe – Kränzchen die man backt und kennt. Schön verpackt ist es auch ein toller, kleiner Mitbringsel.

Anmerkung:Unter den Teig können auch Salami,  Spinat ,Schinken, Käse,kleine Paprikawürfel oder /und Zwiebeln untergeknetet werden.

 

Für 6 – 9 Stück:

  • 450 – 500 g Mehl, Type 550
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 80 g weiche Butter oder Margarine
  • 1 TL Salz
  • 100 g Joghurt
  • 200 ml Milch
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 1 EL Zucker

Außerdem:

  • 1 verquirltes Ei zum Bestreichen
  • Sesam und Schwarzkümmel zum Bestreuen

  

Zubereitung:

Milch lauwarm erwärmen. Zucker und Hefe darin auflösen. Restliche Zutaten dazugeben und 4 – 5 Minuten geschmeidig kneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 15 – 30 Minuten gehen lassen.

Teig in 6 – 9 Stücke teilen und zu Bällchen formen. Jedes Bällchen etwas flach drücken und mit einem kleinen Glas, das auch Backofenfest ist oder einem ungefärbten hartgekochten und geölten Ei eine Mulde in die Mitte drücken – das Glas oder ungefärbtes Ei wird mitgebacken.  Anschließend direkt auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und rundherum mehrmals einschneiden.

Die Ecken mit dem Zeigefinger und Daumen zusammendrücken, so dass einzelne Zacken entstehen.

Die Kränze mit Ei bestreichen, Sesam bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C – 200°C Ober-/Unterhitze ca. 15 – 20 Minuten backen. Nach dem Backen mit einem gefärbten hartgekochtem Ei bestücken.

TM-Version: Milch, Hefe und Zucker auf Stufe 2./ 37°./ 2 Minuten verrühren.Restliche Zutaten dazugeben und 3 -5 Minuten auf Knetstufe kneten.Rest nach Rezept

  

Viel Freude beim Backen und ein schönes Osterfest

Slava

Print Friendly, PDF & Email

4 Gedanken zu „SOFTE BLÜMCHEN – OSTERKRÄNZE MAL GANZ ANDERS

  1. Hallo liebe Slava
    O was sind die Kränzchen süß.Kann ich die auch schon am Vortag backen oder schmecken sie dann nicht mehr so gut? Und wenn ich den Teig über Nacht im Kühlschrank gehen lasse, muss ich dann die Hefe reduzieren?
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Gundi

  2. Hallo Gundi,
    ich würde sie nicht schon am Vortag backen – lieber frisch oder halt den Teig über Nacht im Kühlschrank gehen lassen. Die Hefe solltest du auf 10 g reduzieren.
    LG Slava

  3. Hallo Slava,
    vielen Dank für deine Rückantwort, dann werde ich es so machen.
    Ich wünsche dir ein schönes und sonniges Osterfest
    Ganz liebe Grüße an dich und deine Familie
    Gundi

Schreibe einen Kommentar