Super softe Teigtaschen mit herzhafter Hackfleischfüllung und einer cremigen Schafskäse-Füllung

Super softe Teigtaschen mit herzhafter Hackfleischfüllung

Guten Morgen ihr Lieben

Heute kommt ein weiteres leckeres und herzhaftes Rezept für euch, das sich meine Lieben diese Woche gewünscht haben. Die Teigtaschen sind mega, mega soft und soo lecker und fluffig. Ich habe sie diesmal mit meiner leckeren Käse- und Hackfüllung zubereitet. Ihr könnt hier natürlich jede von euch beliebe Füllung nehmen – es ist nur eine kleine Anregung. Dazu einfach ein leckes Salätchen und es sich gut schmecken lassen.

Auch kleiner geformt sind sie perfekt für nen Partysnack oder auch für unterwegs und sie schmecken auch kalt sehr lecker. Also alles in einem ein perfekter Fingerfood.

 

Hier nun die Zutaten die ihr dafür braucht bzw. die ich genommen habe.

 

Zutaten für 12 – 15 Stück:

  • 250 ml lauwarme Milch
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1 TL Zucker oder Puderzucker – löst sich schneller auf
  • 500 gr Mehl, Type 550
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 ml Öl
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Salz

Zusätzlich:

  • 1 Ei zum Bestreichen
  • Sesam und oder Schwarzkümmel

 

Zutaten für die Füllung:

 

  • 250 – 350 g Hackfleisch
  • 1 – 2 Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 1 EL Ajvar oder Tomatenmark
  • 1/2 TL Paprikapulver, scharf oder edelsüß
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer und Petersilie
  • Käsefüllung eure eigene oder diese hier

 

Zubereitung

Für den Hefeteig: Hefe und Zucker in der lauwarmen Milch auflösen, restliche Zutaten dazugeben und 4 – 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 30 – 60 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Hackfleischfüllung zubereiten. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und krümmelig braten. Ajvar oder Tomatenmark und die Gewürze dazugeben, unter Rühren anrösten, ein Schlückchen Wasser oder Brühe dazu geben, verdampfen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze schonmal vorheizen

Den Teig Zu einer Rolle formen und in 12 Stücke teilen, diese rund ausrollen und je einen Esslöffel beliebige Füllung auf die Mitte der Teigfläche geben – zu einem Halbkreis zusammen klappen und die Ränder entweder mit einer Gabel oder mit den Fingern rundherum festdrücken. Aufs mit Backpapier belegte Backblech legen, mit Ei bestreichen, Sesam und oder Schwarzkümmel bestreuen und ab damit in den Backofen und 15 – 20 Minuten je nach Ofen backen … fertig

TM-Version für den Teig:

Milch, Hefe und Zucker bei 37° / 2 Min. / Stufe 2 / restliche Zutaten dazu geben und 4 – 5 Min. auf Knetstufe kneten, Rest nach Rezept.

Liebe Grüsse, wünsche Gutes Gelingen und lasst es Euch Schmecken

Eure Slava

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Super softe Teigtaschen mit herzhafter Hackfleischfüllung und einer cremigen Schafskäse-Füllung

  1. Guten Abend liebe Gundi,
    schön, dass du es ausprobieren möchtest. Das freut mich sehr.Danke für dein Kommentar
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Backen , gutes Gelingen und lass es euch schmecken.
    GLG Slava

Schreibe einen Kommentar