Zweifarbig-Marmorierter Hefekranz mit Zimt und Zuckerfüllung

Guten Abend ihr Lieben

Der Kuchen ist ein zweifarbiger marmorierter Hefekranz und soo soo soft und fluffig – gefüllt hab ich ihn mit Zimt und Zucker und oben drüber mit Mandeln und Hagelzucker bestreut.
Wie es hier geduftet hat, ich glaube das brauche ich euch nicht erzählen.

Zutaten für den Teig:

  • 350 g Mehl
  • 15 – 20 g frische Hefe
  • 60 – 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 120 – 150 ml warme Milch
  • 2 EL weiche Margarine oder Butter
  • Prise Salz
  • 1/4 – 1 TL Zimt
  • 1 Ei, Größe M

Für den Schokoteig:

  • 1 – 2 EL Milch
  • 1 – 2 EL Backkakao

Füllung:

  • 2 – 3 EL weiche Butter
  • 3 – 5 EL Zucker
  • 2 TL – 1 EL Zimt

Zusätzlich

  • 1 Ei zum Bestreichen 
  • Mandelblättchen und Hagelzucker zum Bestreuen

 

Zubereitung

Hefe und Zucker in der Milch auflösen. Restliche Zutaten dazugeben und 5 Minuten verkneten. Den Teig in 2/3 und 1/3 aufteilen. 1/3 Teig mit Milch und Kakao gut verkneten. Beide Teige zu Kugeln formen und separat in Schalen geben, mit Folie abdecken und 30 – 60 Minuten gehen lassen.

Die 2 Teigkugeln separat kurz verkneten und den hellen Teig in 3 gleich große Teile und den Schokoladenteig in 2 gleiche Teile teilen.

Jede Teigkugel am besten auf dem Backpapier zu einem Kreise von ca. 20 cm Durchmesser ausrollen. Jetzt werden die Kreise bestrichen und gestapelt, dazu mit dem hellen Teig beginnen, mit Butter bestreichen und etwas Zimt und Zucker bestreuen – gerne auch etwas Kakao dazugeben, dann einen Schokokreis drüber legen und so weiter fortfahren, bis der letzte und helle Teigkreis drüber gelegt wird.

Mit einem scharfen Messer von der Mitte aus zum Rand hin in 8 Dreiecke schneiden ohne den Rand zu durchtrennen. Die Spitzen der Dreiecke über den Rand legen, dabei mit einem weißen beginnen und dann eineSchokospitze versetzt über den Rand legen, entsprechend fortfahren bis der Kreis vollständig zweifarbig ist, wie auf dem Foto zu sehen ist. Die über den Rand hinausragenden Spitzen werden nun vorsichtig unter den Kranz geschoben. Jetzt einfach den fertigen Kranz mit dem Backpapier auf den Springformboden ziehen, den Rand setzen und abgedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen. Mit Ei bestreichen, mit Mandelblättchen und/oder Hagelzucker bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 20 – 25 Minuten backen.

 Liebe Grüsse

Slava

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar