Zartes Hähnchen-Gulasch mit pikanter Sauce

Zartes Hähnchen-Gulasch mit pikanter Sauce

Zartes Hähnchen-Gulasch mit pikanter Sauce

Hallo meine Lieben

Heute gab es einen Lieblingseintopf meiner Familie.

Bei diesem Eintopf handelt es sich um ein saftiges Hähnchengulasch-Rezept mit Paprikaschoten, Kartoffelspalten und viel Würze durch Tomatenmark, Kümmel und Ajvar. Die Kombination sorgt für echten Gulaschgenuss mit viel sämiger Sauce.

Der Duft, der durch die Küche weht, läßt meine Meute schneller am Tisch erscheinen als ich servieren kann.

Am liebsten essen wir hierzu meinen cremigen Gurkensalat und ein Stück frisch gebackenes oder geröstetes Brot, damit der Teller blitzeblank wird.

Zutaten für 4 – 6 Portionen

  • 4 – 6 Hähnchenfilets, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1 – 2 EL ÖL
  • 2 – 3 große Gemüsezwiebeln, halbiert und gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2 Möhren, grob in Scheiben geschnitten
  • 4 – 5 Kartoffeln, geviertelt
  • 3 Paprikaschoten, in Stücke geschnitten
  • je 2 EL Tomatenmark und Ajvar
  • 1½ EL Paprikapulver,süß
  • 1 TL Kümmel, gemahlen
  • 1/2 – 1 TL Currypulver
  • 1 Dose gehackte Tomaten, 400 g
  • 200 ml Fleisch oder Hühnerbrühe
  • ca. 100 ml Sahne
  • 3 Zweige frische Petersilie
  • 1 EL Kräuter der Provence,1 Lorbeerblatt
  • nach Geschmack Salz und Pfeffer

Zubereitung

Das Öl in einer großen, tiefen Pfanne oder Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin in mehreren Portionen anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Kartoffeln, Paprikastücke und Karotten dazugeben und im Bratfett ein paar Minuten andüsten. Paprikapulver und Kräuter darüberstäuben, Tomatenmark und Ajvar unterrühren und anrösten. Mit Tomaten, Sahne und Fleischbrühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Deckel aufsetzen und ca.45 Minuten köcheln lassen, bis das Hühnchen zart ist und die Sauce sämig eingedickt ist.

Mit etwas frisch gehackter Petersilie bestreuen und mit gerösteten Brotscheiben servieren.

Liebe Grüsse und einen Guten Appetit

Slava

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Zartes Hähnchen-Gulasch mit pikanter Sauce

  1. Hallo liebe Eva,
    wie schön dass es dir gefällt, dann hoffe ich, dass du es nachkochen wirst .Denn es schmeckt echt total lecker. Danke für den lieben Kommentar aber du brauchst dir keine Sorgen machen – es geht mir gut, bin nur Zeit viel unterwegs und immer noch ein bisschen Erkältet.

    Schicke dir liebe Grüsse und wünsche dir noch einen schönen Tag
    Slava

Schreibe einen Kommentar