Feine Quark-Waffeln mit heißen Kirschen

Guten Morgen

Besucht mich auch auf meinem NEUEN BLOG - www.slava.fun

Was hab ich mich gestern drauf gefreut. Ich hatte soooooo Lust auf was Süßes gehabt.

Hmmm .. Es duftete herrlich nach Waffeln, die erste warme Waffel direkt aus dem Waffeleisen schnell mit etwas Puderzucker bestreut und ab in den Mund, köstlich. Meine ganze Familie hat sich schon ungeduldig um den Tisch versammelt. Wenn es Waffeln mit heißen Kirschen gibt sind die nicht zu bremsen.

Zutaten für 8 große oder mehrere mittlere Waffeln

  • 4 Eier, Größe M
  • 3 – 5 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Quark 40% oder Schmand/Saure Sahne
  • Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Außerdem:

  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Für die heißen Kirschen die Schattenmorellen mit dem Saft, Vanillezucker und der Stärke in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen und andicken lassen.

Für die Waffeln die Eier trennen und die Eiweiße mit der Prise Salz steif schlagen. Restliche Zutaten zu einem glatten Teig vermischen. Eiweiße unterheben und die Waffeln im heißen leicht gefetteten (nach jeder Waffel) Waffeleisen ausbacken. 

Tipp: Nicht zu viel Stärke oder Puddingpulver nehmen, da die Kirschmasse beim Abkühlen fester wird.

Besucht mich auch auf meinem NEUEN BLOG - www.slava.fun

Guten Appetit

Slava

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar