Einfaches Hausgemachtes Wurzel / Weißbrot

Heute habe ich wieder ein tolles Brot-Rezept für euch, das ihr auf meinem neuen Blog findet, das vom Geschmack her leicht ins italienische geht. Ich habe dieses Brot Dutzende Male gebacken, so wie vor zwei Tagen extra für meine gefüllte Paprikahälften – und die Familie hat es restlos aufgefuttert.

Besucht mich auch auf meinem NEUEN BLOG - www.slava.fun
Print Friendly, PDF & Email

11 Gedanken zu „Einfaches Hausgemachtes Wurzel / Weißbrot

  1. Hallo Uschi,
    der alte Blog bleibt mit all seinen Rezepten erhalten,
    nur NEUE REZEPTE werde ich dann nur auf meinem NEUEN BLOG posten,
    die APP bleibt selbstverständlich bestehen und wird auch weiterhin mit NEUEN REZEPTEN aktuallisiert.
    LG
    Slava
    und ich hoffe wir lesen uns auf meinem neuen Blog wieder

  2. Hallo Slava, danke für die Antwort. Bleibt meine Anmeldung bestehen oder muss ich mich neu anmelden bei dem neue Blog. Glaube irgendetwas falsch gemacht zu haben.
    LG Uschi

  3. Liebe Slava,
    zuerst mal ein gesegnetes und gesundes neues Jahr.
    TOLL dein neuer Blog!!
    Leider funktioniert das mit dem anmelden nicht –
    hab es schon zig Mal versucht.
    Ich will natürlich UNBEDINGT dabei sein um deine tollen Rezepte weiterhin
    zu erhakten.
    WAS mache ich falsch.

    Liebe Grüße und BITTE noch ganz lange WEITER SO. (-:

  4. Liebe Inge,
    wenn du dich auf meinem neuen Blog anmelden möchtest, ja dann musst du dich leider erst einmal dort neu registrieren, ich kann und darf auch nicht die Daten der alten Seite auf die Neue so mal eben übertragen.
    Ich freue mich natürlich dich auch auf meinem neuen Blog begrüssen zu dürfen.
    LG
    Slava

  5. hm…??? muss mich nochmal melden,,

    WENN ich mich registrieren WILL, dann wird zwar das Wort „registrieren“ grün und erscheint unterstrichen – das war dann aber leider schon alles.
    NIX passiert!!!!
    )-:

  6. Liebe Inge,
    ich habe es gerade nochmal vom PC und vom Handy aus getestet, beim PC anklicken, beim Handy antippen und nach wenigen Sekunden kannst du deinen gewünschten Nicknamen und Emailadresse zwecks Registrierung eingeben, besser geht nicht.
    LG
    Slava

  7. also liebe slava,
    ich traue mich ja scho fast nimmer schreiben.
    das mit dem registrieren ha t geklappt – jippie
    ABER beim Anmelden komme ich NIE weiter hinaus als über das Profil gedöns .
    Da kann ich noch so oft das Profil aktualisieren – immer kommt die Seite mit dem Sorry….usw. Farbe einstellen…

    Ich glaub, ich muss aufgeben.
    Bin ja wirklich versiert am pc, aber jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende.

    Ganz herzliche Grüße
    WÄRE gerne so unkompliziert dabei wie das bei deinem slava.com möglich.
    Den liiiiiebe ich sehr.

  8. Liebe Inge,
    wenn du dich angemeldet hast landest du immer auf deiner Profilseite, sowohl im alten Blog als auch im neuen Blog.
    Hier kannst du gegebenenfalls dein Passwort ändern oder andere persönliche Angaben falls wichtig.
    Um auf die Startseite zu kommen brauchst du doch nur oben links auf das schwarze Feld klicken „kochen und backen leicht gemacht“ – gilt auch sowohl für den alten als auch neuen Blog.
    Versuchs doch bitte noch einmal, danke, alles ganz easy.
    LG
    Slava

Schreibe einen Kommentar