gefüllte Antipasti-Brotstangen

Hallo Ihr Lieben und Guten Morgen,

diese gefüllte Brotstangen habe ich ganz spontan gebacken, denn nachdem ich meine Antipasti fertig hatte, kam mein Mann in die Küche und meinte “das riecht ja mal wieder super lecker, jetzt nur noch frisches Brot dazu und ich könnte jetzt schon zulangen”. Na ja, sein Wunsch ist mir Befehl und hab direkt 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen und so ist dieses Rezept zustande gekommen.

Es schmeckt sensationell lecker ohne dabei zu übertreiben. Man kann den Teig auch zu einem Rechteck ausrollen und zu ca. 12 – 15 gleichgroßen Rechtecken schneiden ganz so wie hier.

 

Zutaten Teig:

  • 250 ml lauwarme Milch
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 200 g Mehl Type 550 oder 405
  • 300 g Pizzamehl Type 00
  • 1 TL Salz
  • 100 ml Öl
  • 1 verschlagenes Ei zum Bestreichen + etwas Sesam zum Bestreuen

Füllung:

  • 100 gr Fetakäse zerbröckelt
  • 2 Scheiben Gouda in kleine Stücke gezupft oder ca. 70 g geriebener Käse 
  • 1 Ei
  • 2 Scheiben gekochten Schinken in Streifen geschnitten
  • etwas von Antipasti (gut abtropfen lassen)
  • als Füllung könnt ihr auch eingelegte Paprikaschoten, Mozzarella, Oliven, Salami, Peperoni, Ajvar etc. nehmen oder auch als Pizzastangen backen.

Für den Teig Hefe und Zucker in der lauwarmen Milch auflösen, restliche Zutaten dazugeben und 5 – 7 Minuten verkneten.

Teig halbieren und zu 2 Kugeln formen, diese 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Danach jede Kugel ausrollen und in 4 Stücke schneiden (siehe Bilder). An der Seite etwas einritzen und von der Füllung etwas darauf geben.

Für die Füllung Feta, Ei und Käse in einer Schüssel geben und miteinander vermischen/verrühren. Die belegten Stangen jetzt entweder einrollen oder einfach nur zuklappen und die Ränder mit den Fingern rundherum festdrücken, damit Sie nachher beim Backen nicht aufgehen. Mit Ei bestreichen, Sesam bestreuen und den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Brotstangen abgedeckt solange gehen lassen, bis der Ofen die Temperatur erreicht hat … Backzeit ca. 15 – 20 Minuten je nach Ofen.

TM-Version: Milch, Zucker und Hefe 2 Min. / 37° / Stufe 2 / restliche Zutaten dazugeben 3 – 7 Min auf Knetstufe kneten, weiter nach Rezept fortfahren

Liebe Grüsse, Gutes Gelingen und lasst sie euch schmecken  

Slava

P.S. ihr könnt auch nur 550er Mehl nehmen und statt Milch nur Wasser oder halb/halb. Selbstverständlich könnt ihr die Hälfte vom Öl durch Butter/Margarine ersetzen oder nur 80 – 100 g Butter nehmen. 

 

                     Auch diese Rezepte werden immer wieder gerne gemacht

Super softer fruchtiger Zitronenkuchen

schnelles softes mediterranes Fladenbrot

Print Friendly

4 thoughts on “gefüllte Antipasti-Brotstangen

  1. Hallo Tanja,

    die schmecken auch so *smile* Probiere die ruhig mal aus werden dir auch schmecken ..hab sie mit 300 gr Pizzamehl und 200 gr Type 405 Mehl gebacken ..Rest nach Rezept und so wie Tine schon geschrieben hat soft und lecker .

    LG slava

Hinterlasse eine Antwort