Schokoladen-Likörchen auf die Schnelle

 

Hallo Ihr Lieben,

dieses Likörchen habe ich soeben gemacht, darf bei uns an Weihnachten nicht fehlen, ist super schnell gemacht und schmeckt nach “mehr”. Mein Mann sagte gerade zu mir: “wenn du weiter probierst dann bleibt nichts mehr übrig zum abfüllen und somit auch nichts zum verschenken, du hast ja schon einen im Kappes”….. schäm  – ich vertrage doch nicht soviel *lach* ich brauche nur ein Glas Kölsch sehen und schon bin ich besoffen *lach* – nein, nein, ganz so schlimm ist es nun auch wieder nicht, so, jetzt aber zum Rezept.

Zutaten:

  • 950 ml Milch
  • 250 gr Zucker evtl. auch weniger (ganz nach Gusto)
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Schokoladen-Puddingpulver
  • 50 gr Kakao ( Backkakao)
  • 300 ml weisser Rum oder Vodka oder Schnaps oder …. , ist Geschmackssache und somit euch überlassen

Die ersten 5 Zutaten alles vermischen und unter rühren aufkochen, 2 – 3 mal aufblubbern lassen, beiseite nehmen und abkühlen lassen … lauwarm reicht aus. Jetzt den Rum zugeben und alles verrühren …. direkt schon ein Gläschen geniessen und den Rest in Flaschen abfüllen und kalt stellen … fertig

Liebe Grüsse, lasst es euch schmecken   Slava

P.S. dieses Rezept habe ich 2005 von meiner Jugo-Freundin bekommen, seitdem wird es regelmässig produziert, nicht nur zu Weihnachten, zum verschenken ideal. Wer moechte kann auch weniger Zucker und Kakao nehmen und mit Spekulatiusgewuerz  oder etwas Lebkuchengewuerz soll er auch sehr lecker sein, ist so schon nachgekocht worden , evtl. auch etwas Zimt -stueck Schokolade drin aufloesen oder auch etwas von Nutella usw. 

auch diese Rezepte werden immer wieder gerne gemacht

Schnelle softe Apfelschnitten

schnelle Biscotti al limone

Print Friendly

10 thoughts on “Schokoladen-Likörchen auf die Schnelle

  1. Hallo meine liebe Sterneköchin
    denn mußte ich natürlich sofort probieren…oh Mann ich hatte keinen Schokoladen-Puddingpulver im Haus ab in die Nachbarschaft und du wirst es nicht glauben ich wurde fündig.also ran an den Topf…und der schmeckt vielleicht lecker…dann kam meine Nachbarin und meinte ist der Likör schon fertig na klar sagte ich und nun gings ans probieren ohhh ist der lecker meinte sie da könnte ich mich reinlegen und ich mich auch.
    ***** sind für dich.
    Ich sag DANKE für`s leckere Rezept.

    LG
    Eva

  2. Hallöchen Eva,

    ja , ist der nicht lecker , wir lieben den auch sehr und so schnell gemacht ..ich sag dir ich kann meine Finger auch nicht von lassen.. und SCHOKOPUDDING habe ich immer da..LG Slava

  3. Liebe Slava,

    hab eben den Schokolikör fabriziert, da ich ihn am Wochenende gleich 2x verschenken möchte. Nun bin ich aber stark am überlegen, der ist ja sowas von gut. Er ist zwar noch nicht ganz kalt, aber schon ohne Alkohol wars richtig gut *lach*.
    Danke fürs Rezept.

    Liebe Grüße,
    Sabine

  4. Gerne liebe Sabine,

    nichts zu Danken , ich Danke dir sehr dafür dass auch du diesen schnellen Likôrchen ausprobiert hast , freut mich , dass er dir genau so gut schmeckt .

    Liebe Grüsse Slava

  5. Hallo Slava,
    deine Rezepte klingen alle so dermaßen lecker, dass ich ganz viele davon ausprobieren werde. Ich bin über die Thermifee auf deine Seite aufmerksam geworden.
    Zu dem Schokolikör habe ich eine Frage:
    du schreibst 50 g Kakao bei den Zutaten. Meinst du Backkakao oder eher Kaba, Nesquick (und wie sie alle heißen)?
    Ich danke dir sehr für deine Antwort!

    Liebe Grüße
    Maxie

  6. Guten Morgen Maxi.

    Herzlich Willkommen meine Liebe, unserer Stephanie (Thermifee sei dank *lach*

    ist die nicht super..ich finde die Hammer und die Videos sind auch super von ihr .

    Ja genau Maxi, es ist Backkakao gemeint, schreib ich gleich dahinter..Danke dir.

    Wuensche dir viel Spass beim Stoebern und ausprobieren .

    LG slava

  7. Guten Morgen Alexandra

    Du ..das kann ich dir so genau ehrlich gesagt garnicht sagen..weil, wenn ich ihn fuer uns mache, dann wird er auch wirklich innerhalb paar Tage auch getrunken.

    Aber soviel ich weiss , soll man Milch, Sahne, Eierlikoere nicht laenger wie 4 Wochen im Kuehli aufbewahren, geht auch bestimmt laenger ist ja gekocht und auch Alkohol dabei .;musst nur schauen , das es nicht ranzig wird .

    LG Slava

  8. Hallo liebe Jade,

    vielen Dank , das freut mich sehr dass du ihn ausprobiert hast. Ich bekomme auch immer einen schwipps *lach* wenn ich ihn für ne Freundin oder für uns zubereite.. Ich kann es mir nicht verkneifen und muss immer wieder dran nippen
    Schön, dass er dir so gut geschmeckt hat.
    Danke für dein Feedback.

    LG Slava

Hinterlasse eine Antwort