schneller Schoko-Pudding-Kleckskuchen

Hallo Ihr Lieben und Guten Morgen,

habe hier noch einen super leckeren und soften Kuchen für Euch, den ich gerade gebacken habe. Der Kuchen ist super fluffig, ganz einfach und auch schnell zu machen, das Wichtigste – er schmeckt jedem, der Schoko mit Pudding als Kombi liebt. Lauwarm auf der Hand ein Gedicht, aber auch kalt nicht zu verachten.  Selbstverständlich könnt ihr den Kuchen auch ohne den Joghurtguss backen so ca.20-25 Min.

Zuerst  den Pudding kochen und abkühlen lassen.

Zutaten Pudding:

  • 200 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • Zucker nach Gusto
  • 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver

alles vermischen, verrühren und aufkochen + abkühlen lassen

Ofen schonmal auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

Teigzutaten:

  • 5 Eier getrennt (Eiweiss schonmal steif schlagen und beiseite stellen)
  • 250 gr Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 ml Öl
  • 100 ml Sahne oder auch Milch
  • 250 gr Mehl mit
  • 2 EL Kakao +
  • 1 Prise Salz +
  • 1 Päckchen Backpulver vermischen

Die Eigelbe mit dem Zucker und Öl schaumig rühren, Sahne dazugeben und den Rest und alles schön verrühren und das Eiweiss unterheben. Den Teig in eine Backform Grösse 30 x 20 streichen oder so wie ich auf einem Backblech mit Backrahmen, jetzt den Pudding einfach als Kleckse darüber verteilen (siehe Bilder) und ca.20 – 25  Minuten je nach Ofen backen  evtl. auch 5 Min länger – wie immer Stäbchenprobe nicht vergessen. Direkt nach dem backen mit

  • 200 gr Joghurt oder Schmand /Saure Sahne mit
  • 3 EL Puderzucker verrühren

und über den Kuchen streichen, nochmals für 7 – 10 Minuten zurück in den Ofen und fertigbacken. Danach mit Puderzucker bestreuen und in Stücke schneiden … fertig

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen   Slava

P.S. dieses Rezept habe ich vor Jahren einmal von einer Freundin bekommen, seitdem wird es bei uns regelmässig gebacken und wer moeche kann auch nur Milch fuer den Pudding nehmen, oder anderen Geschmack und ihn hell backen ohne Kakao .Ihr könnt den Kuchen  auch ohne Guss backen ca.20-25 Min …

auch diese Rezepte werden immer wieder gerne gemacht

super schneller saftiger Joghurt- Mohnkuchen

Pflaumen-/Zwetschgenkuchen

Print Friendly

23 thoughts on “schneller Schoko-Pudding-Kleckskuchen

  1. Hi Slava,
    habe gestern diesen Kuchen für meinen Junior zum Geburtstag gebacken, meine Frau und ich haben für uns 1 Stück zum probieren ergattern können, den Rest hat nämlich die Rasselbande komplett verputzt, war mehr als lecker.
    Danke fürs Rezept.
    Ciao
    Marcel

  2. Liebe Slava, was soll ich sagen, bei all den wunderbaren Rezepten, weiß ich gar nicht was ich zuerst machen soll!!!! Also, dieser Puddingkuchen ist schon mal ne Wucht! Ich werde noch gaaaanz viele von Deinen fantastischen und vor allem realisierbaren Rezepten nachkochen und backen, vielen Dank für die viele Mühe die Ihr Euch macht!
    Liebe Grüße :-)

  3. Hallo Tanja & Maunzerle,

    Nichts zu danken …Gerne , ich Danke euch für das tolle Feedback.

    Ja der Kuchen ist einfach nur lecker und einfach nachzubacken.

    LG Slava

    P.S. ihr koennt auch 1 L Milch mit 3P. Puddingpulver kochen und den Topping verdoppeln, klappt auch prima, dan einfach auf dem ganzen Blech verteilen.ohne Backrahmen backen.

  4. Hallo Slava,

    Sonntag habe ich diesen Kuchen gebacken und bin total begeistert von diesem Rezept. Obwohl ich anstatt 100 ml Sahne 200 ml genommen habe. Das war natürlich keine Absicht, ich hatte einfach nicht aufgepasst. Der Kuchen war jedenfalls super saftig und lecker. Beim nächsten Mal werde ich jedoch nur die angegebene Menge an Sahne nehmen.

    Herzlichen Dank und viele Sternchen von mir.

    Liebe Grüße
    Angelika

  5. Hallo Slava,
    gestern habe ich Deinen Kuchen gebacken. Er ging wirklich ratz-fatz.
    Meine Family und ich fanden ihn sehr lecker. Es sind nur noch 3 Stückchen da.
    Wieder ein schnelles, einfaches und leckeres Rezept von Dir. Danke dafür.

    LG Heli

  6. Hallo Slava,
    ich muss am Samstag für das Handball-Spiel meines Sohnes einen Kuchen backen. Da gefällt mir Dein Schoko-Pudding-Kuchen doch schon mal ganz gut! Nun aber meine Frage: kann man den gut auf der Hand essen? Oder braucht man wegen der Füllung eher einen Teller dafür? Ich glaube, wir haben zwar beim Kuchenverkauf auch Pappteller, aber die Jungs nehmen sich den Kuchen dann doch gerne mal eben so weg. Nicht, dass dann alles auf dem Boden landet oder die Jungs ihre Pudding-Hände dann irgendwo abschmieren …
    LG, Stephanie

  7. Hallo ihr Lieben ,

    vielen herzlichen Dank für euer Feedback und freue mich , dass er euch gelungen und auch geschmeckt hat;

    Liebe Stephanie: den Kuchen kann man gut auf der Hand essen , du kannst die stûcke so gross oder klein schneiden wie du willst und der Pudding ist fest ;

    P.S. ihr könnt den Kuchen auch anders farbig backen ..sprich.;Helenbisquit und Schokopudding -Klekse drüber …einfach den Kakao weg lassen…LG Slava

  8. Hallo Slava,

    der Kuchen ist schlechtweg DER HAMMER!!!! Superlecker, ich gebe Dir fünf Sterne und noch eine Million dazu!!!!
    Das ist unser neuer Lieblingskuchen! Der ist so schön fluffig und mit dem Pudding oberlecker!

    Was bewirkt das mit dem Joghurt auf dem Kuchen? Ich habe das brav nach Rezept gemacht und gehofft, dass der Joghurt stichfest ist (war so). Bilder hab ich Dir zugemailt!

    Bin sooooo begeistert, Leute backt alle diesen Kuchen, er macht süchtig!!!!

    Ganz liebe Grüße,
    küchenfee

  9. Hallo Stephanie,

    super, freut mich , dass er euch geschmeckt hat und ganz ,ganz lieben Dank für die tollen Bilder, natürlich auch für die vielen, vielen *lach* Sternchen…sind alle ANGEKOMMEN.

    P.S. der Joghurt hält den Kuchen noch fluffiger und er schmeckt was fruchtiger.

    Schön , dass du alles schön befolgt hast..*schmunzel* deswegen schmeckt er ja auch sooo lecker…..LG Slava

  10. hallo …
    ich backe gerade den kuchen da meine Mann und meine KLEIN ZWEI Männer sehr gern kuchen esssen ..und den nur selbst gebacken ..

    meine frage ..kann man auch Jughurt nehmen mit etwas geschmack z.b. Mango ??

  11. Hey Slava,

    unser Sohn Fabian möchte gerne auf Besuch kommen und Er liebt Schokolade mit Creme.
    Da ich etwas mehr gebrauche,
    würde ich Dich gerne fragen,
    wie gross Dein Backblech mit Backrahmen ist?
    Der scheint mir eine passende Größe zu sein ;-)
    Werde Dir dann gerne mitteilen,
    was unser Sohn Fabian dazu meinte :-D
    Aber nach meinem Gefühl kommt Dein Kuchen bestimmt super an :-D

    L.g u vielen Dank für die schönen gluschtigen Rezepte

    Delia

  12. Hallo Delia,
    mein Backblech hat eine normale Backofen Größe, den Rahmen den ich habe – lässt sich belieg ausziehen – Ausziehbarer Backrahmen. Ich stelle den Backrahmen einfach aufs Blech und lasse manchmal zu allen Seiten 1 – 2 Fingerbreit platz.. mehr mache ich da nicht. Du kannst auch eine Backform-Auflaufform nehmen in der Größe wie es da steht, darf auch ein bissel größer sein.
    Hoffe ich konnte dir behilflich sein
    LG Slava

    • Hallo liebe Micky
      Herzlich Willkommen. Vielen Dank für dein Lob, freut mich sehr, dass dir meine Rezepte und Ideen so toll gelingen, so soll es auch sein.
      Melde dich doch,, wie dir das Herz gelungen ist.
      Wünsche dir weiterhin viel Spass beim Stöbern, Nachkochen und Nachbacken und natürlich auch beim Genießen.
      Liebe Grüße Slava

  13. Liebe Slava,will ein Herz erobern mit deinen Backwaren.(irgendwie läßt es hier immer Wörter weg beim antworten,deshalb auch drei Nachrichten.)ich schreib dir was ich als nächstes Backe :-)

Hinterlasse eine Antwort