Slavas Chicken Lo Mein

Hallo Ihr Lieben,

dieses chinesisch-kantonesisches Rezept ist von der Freundin meines Sohnes, habe es soeben zubereitet und konnte meine Finger nicht davon lassen. Es schmeckt phänomenal lecker, es werden noch weitere solcher Rezepte folgen, da ich mich entschlossen habe die restlichen Rezepte, die sie hier bei uns regelmässig kocht und mir überlassen hat, hier mit Euch zu teilen … ich hoffe die Fotos sprechen Euch an, Ihr braucht nicht mehr zum Chinesen laufen – selber machen heisst die Devise – probiert es aus und Ihr werdet begeistert sein … hoffe ich doch *lach* …

Zutaten:

  • 1 Paket Chinese Noodles (siehe Foto) in 350 ml kochendes Wasser geben, kurz kochen bis sie weich sind, geht ganz schnell, mit kaltem Wasser abschrecken, abschütten, in eine Schüssel geben und beiseite stellen

 

  • 2 Hähnchenfilets in dünne Scheibchen geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 TL Maisstärke
  • 1 EL Sojasosse

alles schön vermischen und mit der Hand kurz durchkneten und beiseite stellen, jetzt das Gemüse klein schneiden

  • 1/2 rote + 1/2 grüne Paprikaschote in dünne Streifen schneiden
  • 1 Zwiebel grob geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln in dünne Scheibchen geschnitten
  • 1 handvoll Karottenstifte (gibts schon fertig zu kaufen)
  • 2 handvoll frische Sojasprossen
  • 2 EL Sesamöl
  • 4 EL Austernsosse
  • 4 EL Wasser
  • 2 EL Sojasosse
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt … so, das wars schon

Öl im Wok (oder in einer Pfanne – klappt auch) erhitzen und das Fleisch 3 – 4 Minuten rundherum anbraten, rausnehmen und beiseite stellen. Jetzt die Zwiebeln kurz anbraten, Karotten und Paprika dazugeben, alles schön anrösten, jetzt die Frühlingszwiebeln dazugeben, kurz umrühren, Sojasprossen reingeben, alles schön zusammen vermischen und 1 – 2 Minuten mitbraten. 2 handvoll Nudeln reingeben, alles verrühren, jetzt die Austernsosse + Wasser + Sojasosse darübergeben, 1 Schuss Sesamöl dazu +  Knoblauch, pfeffern, das Fleisch hinzugeben und alles wieder schön vermischen … fertig

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen   Slava

P.S. geht auch ohne Fleisch, ideal für Vegetarier

auch diese Rezepte werden immer wieder gerne gemacht

Mousse au chocolat

Pollo con Proscuiutto di parma e mirtilli rossi

Print Friendly

28 thoughts on “Slavas Chicken Lo Mein

  1. Hallo liebe Slava
    Danke für dieses Super leckeres Rezept
    bitte mehr davon freue mich jetzt schon
    auf deine weiteren Rezepte wen die so genial
    sind wie dieses gehe ich nie wieder zum Chinesen
    Einfach nur Genial von uns 5 Sterne und mehr
    Liebe Grüße Adela

  2. Hi Slava,
    ich bin heute extra für dieses Rezept einkaufen gegangen um es auch sofort ausprobieren zu können. Wir schließen uns Adela an, dieses Gericht schmeckt “einfach genial”, 5 Sterne hast Du Dir hierfür verdient und sind schon unterwegs an Dich. Wir hoffen, daß die noch kommenden asiatischen Rezepte mindestens genauso lecker sind, Danke von uns fürs einstellen mit einer so tollen Beschreibung.
    Liebe Grüße
    Marcel

  3. Hallo ihr Lieben

    Adela und Marcel

    Oh je, dass es schon so schnell jemand ausprobiert hätte ich nicht gedacht.

    ICH FREUE MICH SEHR , DASS ES EUCH GECHMECKT HAT..DANKE FÜR DIE TOLLE BEWERTUNG…Ja ihr Lieben es kommen noch mehr solche Rezepte ..habe GESTERN- ABEND wieder eins gemacht..heisst , ich musste wieder ran , denn nachdem meine Kinder alles aufgefuttert haben blieb für meinen Mann und mich nichts mehr ûbrig..*lach*.

    LG Slava

  4. Hallo meine liebe Slava
    heute gab es bei uns das leckere Gericht…die ganze Familie war begeistert,
    für dich wie immer *****
    Ich sag vielen lieben Dank für das leckere Rezept.

    LG
    Eva

  5. Hallo Eva,

    freut mich dass auch ihr so begeistert seid von dem leckeren Gericht wie wir auch , Danke dir für die tolle Bewertung und GLG Slava

    P.S. probiere auch mal das 2 neue Chinesiche Rezept, schmeckt auch sehr lecker ..LG

  6. Liebe Slava
    Ich habe heute dein leckeres Rezept ausprobiert.
    Es ist optimal zur Resteverwertung von Fondue oder Raclette. Ich hatte Reste von Rind-, Schwein- und Hähnchenbrustfilet und gekochte Scampis, Reste vom Gemüse dazu…. Leeeckeeeer!!!
    Mal wieder ein leckeres Rezept von dir, ick freu mir!!!
    Wenn ich wüsste, wie ich mit meinem IPad Sternchen vergeben kann, dann hättest du mindestens fünf ***** Sternlis verdient!!!!

    Liebe Grüsse Claudia

  7. Hallo Claudia,

    freut mich, dass es euch geschmeckt hat und du deine Reste aufbrauchen konntest, das Chow-Mein wäre optimal dafür gewesen ..sprich für Reste aufbrauchen..aber Hauptsache es hat euch geschmeckt..Danke dir
    LG Slava

  8. Hallo Mäuschen,
    wer braucht einen Chinesen,wenn er Slava und Mimi hat……..grins!
    Einfach spitze,es hat uns sehr gut geschmeckt.

    Chow Mein ist schon vorbereitet,mache ich morgen nach der Arbeit,für mich und meinen schwerarbeitenden-hüstel-Mann!
    DANKE!!

  9. Servus liebe Slava,
    ich habe dein super leckeres Asiatisches Gericht ausprobiert,es war super lecker.Für mich war es eine Premiere den ich habe noch nie Asiatisch gekocht.durch deine Bild für Bild Anleitung ist es super leicht.Jetzt kann ich meinen Thailändischen Schwiegersohn überraschen.Er wird staunen!!!Von mir liebe 5 *****

  10. Hallo Slava,

    leeeeecker!
    Wieder mal genau richtig für uns, das Gericht trifft dank Mimi wirklich den typischen chinesischen Geschmack. Unser Sohn war besonders angetan von dem zarten, knobigen Fleisch.

    Liebe Grüße

    Tine

  11. Hallo ihr Lieben,

    habt ganz herzlichen Dank für euer tolles Feedback, ich freue mich ,dass das Gericht so gut ankommt und auch schmeckt.

    Lili, hoffe doch sehr gut..bin mal gespannt was dein Schwiegersohn dazu sagt.

    LG Slava

  12. Serus liebe Slava,
    DANKE ,DANKE, DANKE für das fantastische Rezept.Mein Schwiegersohn war so begeistert das er nicht glauben konte das ich Asiastisch gekocht habe.Als ich von Dir erzählt habe sagte er du bist die beste und er verleiht Dir alle Koch Sterne die es gibt und ich bin die beste Schwigermuttert der Welt für ihn !!!
    Hab nochmas vielen DANK das du deine TOLLE und FANTASTISCHE Rezepte mit uns alle teilst!!!

  13. Hallo liebe Slava………….morgen, Sonntag, gibt’s als Sonntagsessen dieses tolle Rezept von Dir. Alle Zutaten vorhanden! GöGa und ich freuen uns schon heute abend darauf! Was will man mehr. Es wird bestimmt köstlich. Liebe Grüße von Chou-Chou

  14. Du bist es Schuld, liebe Slava, dass ich heute mittag viel mehr gegessen habe, als ich wollte! GöGa und ich verleihen Dir ohne Einschränkung alle Sterne! Suuuper das Gericht! Ich dachte, wir könnten zweimal davon essen, doch es ist kaum noch etwas übrig geblieben! Ich habe übrigens noch eine handvoll Erbsenschoten mit hineingetan, die mussten auch mal verwertet werden, doch sonst alles wie von Dir angegeben.
    Liebe Grüße von Chou-Chou

  15. Hallo ihr Lieben

    Lili & Chou- Chou

    Was für eine tolle Rûckmeldung , ich bin sooooo Happy *lach* dass es so gut angekommen ist bei euch beiden ;

    Liebe Chou-chou, so viel Kalorien hat das Gericht garnicht *lach* aber ich weis was du meinst , als wir es das erste mal gegessen haben , konnten wir auch nicht aufhören *lach * es schmeckt einfach KLASSE, und ich bin MIMI sehr Dankbar das sie mir die Rezepte gegeben hat…es kommen noch ein paar dazu.

    Liebe Lili

    Ah fellt mir ein Stein vom Herzen …Mensch super …ich freue mich so sehr für dich , dass du deinen tollen Schwiegersohn mit diesem Rezept BEEINDRUCKEN konntest, schön ,dass auch er so begeistert ist von diesem Gericht….Vielen dank für die vielen ***** ich freue mich wenns euch schmeckt.

    Nichts zu Danken …..Gerne ..Ich danke DIR- Euch.

    GLG Slava

  16. Hallo Slava,

    letzten Sonntag hatten wir dieses tolle Gericht nachgekocht. Einfach SPITZE !!! Bestimmt werden Deine anderen China-Gerichte noch folgen.
    Vielen Dank

    Liebe Grüße

    Eva

  17. Hi Slava,

    gab’s heute mal als Beef Lo Mein – mit Rinderhüfte und Champignons – bei uns, auch in der Kombi sehr lecker.
    Mein Sohn fand nur, ich hätte noch mehr machen sollen :-)

    Viele Grüße und einen schönen Abend

    Tine

  18. Hallo liebe Slava,

    so schnell liest man sich wieder ;-) . Nachdem ich vorgestern dein “Hähnchen-All-in-One” nachgekocht (und für fantastisch lecker befunden) habe, war heute das “Chicken Lo Mein” an der Reihe. Was soll ich sagen? ABSOLUT perfekt – so lecker!!! Gruß an die Freundin deines Sohnes – das Rezept ist wirklic einfach und so schnell gemacht, vielen Dank dafür! Werde mich weiter durch deinen Blog “wühlen”, da sind so tolle Ideen dabei – da freut man sich richtig auf’s Nachkochen!

    Weiter so! Von mir 5 Sterne **** :-)

    Liebe Grüße
    Maruko

  19. Hallöchen Maruko

    Ja in der Tat *lach* finde es auch ganz toll dass du so schnell wieder was leckeres gefunden hast ..SUPER..schôn meine Liebe das euch auch dieses chinesiche Gericht so gut geschmeckt hat .Vielen lieben Dank für’s ausprobieren und natürlich für deine Rûckmeldung und die Sternchen.

    Bin schon gespannt was du als nâchstes dir aussuchst *lach*

    Sei ganz lieb gegrüsst und ein schônes WE wünsche ich dir und deiner Familie.

    LG Slava

  20. Hallo liebe Teresa.

    Das freut mich aber, ich liebe dieses Gericht , du kannst es auch ohne Fleisch zubereiten ..schmeckt auch super lecker und soo schnell gemacht..nee?

    Zu den neuen chinesischen Rezepten..jaaaa, einige neue , aber nur im neuen Buch . was bald kommt ..
    Teresa, hat du den schon die anderen Rezepte ausprobiert?…schau mal bei ASIATISCHE KÜCHE…

    LG Slava

  21. mmmmmmmhhhh,lecker gericht wir sind alle begeistert
    deine anderen gerichte sehen auch alle superlecker aus und werden bestimmt nach und nach nachgekocht ,aber jetzt sind unsre bäuche erstmal dick gefüllt ,danke dafür

    hab deine seite erst vor 3 tagen endeckt :-) und bin noch am stöbern ….

    lg margarete

  22. Hallo Slava ich will unbedingt das Rezept am Wochenende versuchen es sieht Megaus lecker aus. Ich wollte nur fragen für wieviel Personen ds Rezept ist?
    Wir sind zu viert und mein Mann ist für 2

Hinterlasse eine Antwort