Jugo-Marmeladen-Schnitten

 

Jugo Marmeladen-Schnitten

200 gr Mehl
50 gr Speisestärke
1 Ei
125 gr gekühlte Butter
1x Vanillezucker
2 TL Backpulver
Prise Salz
60 – 80  gr Zucker oder ganz nach Gusto

Pflaumen + Sauerkirschmarmelade oder jede beliebige

Backofen schonmal auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.


Alles verkneten, Teig halbieren, eine Hälfte aufs Backblech und mit Marmelade bestreichen,
mache immer links Pflaume rechts Kirsch, dann mit der anderen Teighälfte bedecken und
mermals mit einer Gabel einstechen, Ränder fest andrücken.
Ofen auf 200 Grad vorheizen und 15-17 Min goldgelb backen.
Doppelte Menge 20-25 Min. evtl auch paar Min: länger
Nach dem backen noch heiss mit Puderzucker bestäuben und in Stücke schneiden.

Schneller selbstgemachter Mohnback als Alternativfüllung
125 gr gemahlener Mohn
60 ml heisse Milch
25 gr weiche Butter
50 gr Zucker je nach Süsse wie man mag
eventuell noch 1 Ei zur Bindung
dann kan man auch noch ein paar Rum-Rosienen dazugeben

Mohn mit heisser Milch überbrühen, 15 Min quellen lassen, Rest dazu, umrühren, fertig
(entspricht ca. 250 gr gekaufter Fertigmohnback)

Diesen Kuchen gab es bei uns früher immer nur zu Ostern und zu Weihnachten,
ich backe ihn das ganze Jahr über. Warm zergeht er auf der Zunge und kalt ist er
richtig schön mürbe. Die Mädels bei mir auf der Arbeit sind total begeistert von dem Kuchen.
Ich hoffe, dass er bei euch genauso gut ankommt.

Liebe Grüsse, Gutes Gelingen und Frohes Backen   Slava

P.S. die doppelte Menge passt genau für ein Backblech und ihr könnt  den Kuchen mit allem möglichen Füllungen füllen, ganz nach eurem Gusto, wie Z.B. Nussfüllung mit 1-2 geriebenen Äpfeln, eine Handvoll Nüsse zusätzlich drüber geben, Rosinen  oder mit Marzipan, Zimt und Zucker wie die röllchen von mir usw. auch als Mürbe Hörnchen sind die total lecker

auch diese Rezepte werden immer wieder gerne gemacht

Polpette al pomodoro con ricotta tortellini e spinaci

Mousse au chocolat

Print Friendly

6 thoughts on “Jugo-Marmeladen-Schnitten

  1. Tausend Sterne für Dich für das Rezept. Ich habe diese Schnitten schon seit Ewigkeiten nicht mehr gegessen und jetzt kann ich sie selbst backen. Bin gespannt, was später meine Eltern dazu sagen. Ich hab schon ein Teilchen warm verputzt ;-) mmmhhh

  2. Hallo Hallo Hallo meine Liebe Mira.

    Wow, wie fleissig du bist . Wahnsinn.

    Freut mich wirklich sehr von ganzen Herzen, das euch die Rezepte so gut gefallen und vor allen Dingen deine Kitty -KA nicht still steht .;genau so wie meine ..ich liebe die und geb die niemmer her . Du bestimmt auch ..gelle.

    Herzlichen dank fuer all deine tollen unermuedlichen Feedbacks und die vielen ********************* Du bist einfach nur Spitze …Ich danke dir nochmals dafuer .;spaeter werde ich auch auf die anderen Antworten , aber erstmal hier .

    Diese Schnitte gabs es komischer weise nur Weihnachen und Ostern von meiner Mutter gebacken..ich backe dir regelmaessig ..mal mit Mohnfuelle , mal mit Marmelade ..beide Varianten sind sehr lecker .

    Bin mal gespannt was deine Eltern dazu sagen bzw. wie sie denen geschmeckt haben. ..Hoooooooffe gut .

    So meine Liebe, wuensche auch dir ein sehr schoenes WE und lass es euch gut gehen.

    LG Slava

  3. Liebe Slava,

    die Antwort meines Papas auf die Schnitten muss ich Dir jetzt auf jugo schreiben: “ti se mozes jos pet puta udati” hat er gesagt ;-) ))
    Der Rest der Familie war auch begeistert und mein Kleiner hat schon mehrmals um Nachschub gebeten.

    Ja, meine KitchenAid steht nicht mehr still und Du hast Recht, ich würde sie nicht mehr hergeben. Das Ding ist einfach klasse.

    Ganz liebe Gruesse
    Mira

  4. Ja Bravo *lach* ein besseres Kompliment haette er dir ja nicht machen koennen oder? finde ich super. Gruess ihn bitte ganz lieb von mir, der Spruch ist einfach Mega und alles aus .

    Freut mich sehr, dass du mit deiner KA so gut zurecht kommst , ja ich leine auch meine und sie ist jeden Tag irgendwas am kneten oder ruehren.

    Ich ruehre- mache auch meine Knobi oder Kraeuterbutter darin, die Butter wird wunderbar streichfaehig und fluffig , gebe noch 1 El Joghurt oder Schmand manchmal auch sahne darein – dazu und auf hoechter Stufe alles schoen cremig verruehren. schoen nochmal abschmecken und fertig .

    GLG Slava

  5. Liebe Slava
    eigentlich wollte ich diesen Kuchen bei mir in der Küche zum auskühlen stehen lassen. Aber nachdem ich 2 Stückchen gegessen hatte und mir eingestehen musste dass das mit probieren nix mehr zu tun hat, hab ich ihn aus meinem näheren Umfeld in die Speisekammer verfrachtet….wer weiß ob mein Mann sonst noch was abbekommen hätte…einmalig gut und so schnell gemacht, danke!!!
    Lieben Gruß Helga

Hinterlasse eine Antwort