Kartoffelgratin mal anders

Hallo Ihr Lieben,

dies war unser Mittagessen, es war wie immer lecker und einfach gemacht. Es ist auch mal eine schöne Variante es so zuzubereiten, dadurch bekommen die Kartoffeln und das Gericht insgesamt noch mehr an Geschmack. Ich hoffe die Eine oder Andere probiert es aus, denn es ist wirklich super lecker. Als Fleisch dazu was Euch schmeckt, wir hatten frische Bratwurst dazu …. man kann den Speck + Spinat auch weglassen …. auch ohne schmeckt es lecker, Rest nach Rezept.

Zutaten:

  • 4 grosse Kartoffeln (meine hatten ca. 980 gr) in Scheiben geschnitten und in Salzwasser 6 – 7 Minuten vorkochen, abschütten und abkühlen lassen
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 EL Öl
  • 1 handvoll Speckwürfel
  • etwas Blattspinat
  • 1 Päckchen Sahne
  • 50 ml Milch
  • 1 Beutel Mozzarella in Stifte geschnitten (hatte einen XXL Beutel ca. 200 gr)
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Backofen schonmal auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

In einer grossen Pfanne die auch Backofengeeignet ist Öl erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch + Speck anbraten, Kartoffeln dazugeben, salzen, pfeffern und mit Paprikapulver bestreuen, alles schön ein paar Minuten anbraten und Aroma annehmen lassen, Spinat darüber geben, alles vermischen, Mozzarellestifte darüber verteilen, mit Sahne und Milch begiessen und ab damit in den Backofen für 35 Minuten …. fertig.

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen    Slava

auch diese Rezepte werden immer wieder gerne gemacht

schnelles Spezzatino di pollo

Hähnchen-Schaschlik

 

Print Friendly

11 thoughts on “Kartoffelgratin mal anders

  1. Guten Morgen Slava,

    dein Kartoffelgratin ist anscheinend noch nicht so oft nachgekocht worden, das ist echt ein Fehler :-)
    Kann ich nämlich wirkilich nur empfehlen, “mal anders” ist wirklich nicht übertrieben. Durch den Speck und die Zwiebelchen und natürlich das Anbraten schmeckt es viel wüziger als herkömmliches Kartoffelgratin.
    Wiedermal richtig lecker!
    Nur den Spinat hab ich weg gelassen, der wär bestimmt als zu gesund aufgefallen ;-)

    Liebe Grüße

    Tine

  2. Hi Slava,
    endlich Wochenende, hatte soviel um die Ohren, dafür gibt es jetzt ein paar Meldungen mehr als sonst. Ich muß Tine recht geben, wirklich super lecker, bei uns gab es aber mit Spinat, weil wir lieben den über alles, ein sehr einfaches Gericht, schont die Haushaltskasse und nochmals super lecker.
    Fazit: Preis-Leistungssieger
    Auszeichnung: 5 *****
    Ciao
    Marcel

  3. Guten Morgen Tine & Marcel..Tine, da kommt schon dêr zweite Tester *lach* Freut mich , das es euch geschmeckt hat ..Tine ich denke mal das Rezept haben schon einige ausprobiert , nur geben nicht alle ein Feedback ab…SCHADE…Danke dir Marcel, kein Problem, sprich mit der späten Rûckmeldung..Wir haben doch alle auch andere sachen zu tun, AAAAABER, schôn , das dierekt ein paar Meldungen mehr kommen.danke dir für’s tolle Feedback..LG Slava

  4. liebe Slava,
    ganz zufällig bin ich vor ein paar Tagen auf deine Seite gestoßen und seit dem auch schon einige deiner Rezepte nachgekocht/nachgebacken. Ich kann nur sagen “lecker, lecker, lecker…”
    den Kartoffelgratin gab es gestern bei uns und den wird es schon bald wieder geben….
    danke für die leckeren Rezepte :)
    glg marijana

  5. Grüss dich Marijana

    HERZLICH WILLKOMMEN

    Vielen Dank du liebe für dein Lob zu meinen Rezepten, freut mich sehr , dass es genau nach deinem Gusto ist und du schon einige ausprobiert hast ..super..Es kommen noch ganz viele neue Rezepte im Moment muss ich länger Arbeiten aber so Gott will, kommen am wochenende neue Rezepte.

    Schôn , dass euch das Kartoffelgratin auch geschmeckt hat.

    LG Slava

    P.S. vielen Dank für deine Rûckmeldung

  6. Hallo meine liebe Slava
    heute mittag gab es bei uns das leckere Kartoffelgratin mmhhh *saulecker* sag ich nur,
    vielen herzlichen Dank für`s Rezept und wie immer Sternchen.
    LG
    Eva

  7. Hi Slava,

    wieder eine tolle Kombination dieses Gericht. Hatte es vor ein paar Wochen mal ausprobiert und obwohl ich selbst kein Riesenfreund von Spinat bin, hat es uns allen wieder super geschmeckt. Dazu gab’s (inspiriert durch deine Bilder…;) ) italienische Schweinsbratwürstchen (Luganighetti).

    Perfekt! 5 *****

    :D

  8. Liebe Slava,
    dieses Kartoffelgratin ist suuuuuuuuper lecker :) :) :) Schmeckt einfach nach mehr!!!!!!!!!!!!!
    Kann mir die Kombi mit dünn geschnittenen Champignons auch super gut vorstellen – werde ich demnächst mal ausprobieren.
    Danke dir……….. :)
    LG Lena

Hinterlasse eine Antwort