Knoblauch-Parmesan-Brötchen

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt noch ein Brötchenrezept, sind super fluffig, schmecken lecker und duften herrlich, essen kann man sie zu allem was einem dazu schmeckt, auch Wurst und Käse, wir nehmen sie gerne zu Eintöpfen oder wo viel Sosse zum tunken ist.

Zutaten:

  • 160 ml Wasser lauwarm mit
  • 20 ml Milch lauwarm +
  • 1 TL Zucker +
  • 1/2 Würfel Hefe vermischen bis sich die Hefe aufgelöst hat …. dazu
  • 250 gr Mehl Typ 550
  • 1 EL Margariene zimmerwarm
  • 1 TL Essig
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Petersilie
  • 1 voller EL geriebenen Parmesan

zum bestreichen 1 EL Öl mit etwas Knoblauchpulver + Petersilie mischen +  Prise Salz

Alles schön verkneten, der Teig ist feucht, muss aber so sein, danach eine handvoll Mehl darüber geben und auch die Arbeitsfläche bemehlen, jetzt nur soviel vom Mehl verkneten, dass der Teig nicht mehr klebt aber schön soft bleibt, in eine geölte Schüssel geben und den Teig darin rundherum wälzen und 30 Minuten abgedeckt gehen lassen, danach 5 Bällchen formen, auf’s Backblech mit Backpapier geben und 15 – 20 Minuten rasten lassen. Mit Knobiöl bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 15 – 20 Minuten je nach Ofen backen …. fertig

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen   Slava

 

Print Friendly

6 thoughts on “Knoblauch-Parmesan-Brötchen

  1. Hallo Slava
    Ich noch mal auch für deine Knoblauch Parmesan Brötchen
    Muß ich dir leider wieder 5 Sterne geben von uns allen alle beide
    Rezepte sind einfach nur Ober KLASSE so lecker wir alle lieben
    Deine Rezepte mehr davon ..Danke
    Liebe Grüße Adela

  2. Gruess dich Tanja

    Jaa , wirklich kein Salz, denn der 1 volle EL Parmesan auf 250 gr Mehl reicht voellig aus , wenn du magst dann gib einfach etwas Salz dazu gelle , uns reicht es voll und ganz aus . Die Broetchen werden ja zum Schluss noch mit Oel; Peterle, Knobipulver und Salz bestrichen, dann sind die genau richtig .

    LG Slava

Hinterlasse eine Antwort