Jugo-Hackfleisch-Pita

Hallo Ihr Lieben,

Guten Abend, diese super leckere Jugo-Hackfleisch-Pita gab es gestern bei uns, es schmeckt “Gross und Klein”, ist schnell gemacht und man braucht nicht viel dafür, dazu isst man einen Grünen Salat mit Sauerrahm- oder Joghurt-Dressin. Diese Jugo-Hackfleisch-Pita gibt es manchmal zweimal in der Woche bei uns, weil sie verlangt wird. Ich mache sie immer wieder mal ein bisschen anders, indem ich mal ein paar Pilze mit dem Hackfleisch anbrate oder Möhrchen + Erbsen reingebe oder auch Blattspinat, manchmal auch klein gehackte rote Paprika, schmeckt jedesmal anders und trotzdem super lecker. Jetzt kommt das Rezept.

Zuerst wird der Teig gemacht: …. der ist so toll zu verarbeiten, einfach nur mit den Händen verkneten, keine Gerät dafür benutzen …

Zutaten Teig:

  • 180 gr Mehl
  • 125 gr kalte Margariene/Butter
  • 2 EL kalte Milch/Wasser
  • 2 TL Backpulver
  • Prise Salz und Pfeffer …. alles schön verkneten und in eine 26er Springform mit Backpapier belegt und die Seiten gefettet verteilen siehe Bilder, mit einer Gabel mehrmals einstechen und für 25 Minuten in den Kühlschrank geben mitsamt der Form.

Backofen jetzt schonmal auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

Zutaten Hackfleisch:

  • 500 gr Hackfleisch gemischt
  • 1 Zwiebel gehackt / gerieben
  • 2 Knoblauchzehen gehackt / zerdrückt 
  • 1 TL gehackte Petersilie
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 2 EL Öl
  • Salz und Pfeffer und evtl die Zutaten die ich oben erwaehnt habe..Z.B. noch Pilze, Paprika, Blattspinat oder Moehrchen  und Erbsen..usw.

Zum Belegen 3 – 4 Tomaten in Scheiben geschnitten + 170 gr geriebenen Gouda

Eiermasse: 200 ml Milch, 50 ml Sahne (oder nur Milch / Sahne) , 3 Eier, Salz und Pfeffer – alles schön miteinander verquirlen

Hackfleischmasse schön krümelig  anbraten und abschmecken, beiseite stellen und warmhalten, jetzt den Teig im vorgeheizten Backofen 10 Minuten vorbacken, rausnehmen und die Hackmasse darüber verteilen, darüber die Tomaten geben und mit der Eiermasse alles schön begiessen und mit Käse bestreuen. Jetzt wieder ab damit in den Ofen und 25 Minuten backen je nach Ofen, evtl auch 5 Minuten länger …. fertig

Ein Salätchen dazu, zum Mittag- oder Abendessen einfach nur lecker und schnell gemacht.

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen    Slava

 

Print Friendly

13 thoughts on “Jugo-Hackfleisch-Pita

  1. Hallo Slava,
    das ist ja schon wieder ein sehr gelungenes Gericht, total easy und dann auch noch so variabel mit den Zutaten – hab ich mit Spinat gemacht, da wir da total drauf stehen – hat uns allen wie all Deine Gerichte bisher echt super lecker geschmeckt. Da fällt mir ein, hast Du vielleicht für uns ein Lasagne-Rezept, das Du hier für uns einstellen könntest, da würden wir uns riesig drüber freuen wenn das geht.
    Liebe Grüsse
    Anja

  2. Hallo mein liiiiebes Mäuschen,
    kannst du mir mein zu spätes Posting nochmal verzeihen bitte bitte,habe deine Pita vorgestern gemacht und ich kann nur sagen DER HAMMER!
    Die süßen saftigen Tomaten ,hatte mit meinem Lieblingskäse Fontina überbacken,in Kombination mit dem leckeren Hackfleisch…ein Traum,daaanke!!
    liebe Grüße Napoli

  3. Hallo ihr zwei Lieben

    Danke , Danke , fûr euer Feedback, ich freue mich wenn’s euch schmeckt.

    Mein liebes Engelchen, DIR VERZEIHE ICH FAST ALLES ..ABER AUCH NUR FAST..lässt mich hier schmoren ..BUHH du kleines Bängelchen*lach*…Aber hast mich schon entschädigt ..;wie ich lese bist du sehr Begeistert ..freut mich , freut mich..Danke euch beiden ..LG Slava

  4. Dobro vece draga moja Slavice!
    Das war mal wieder ein Volltreffer ein tolles super schnelles Essen. Wie immer war die ganze Familie begeistert und ich erst recht.Da ich in drei Schichten arbeite sind für mich deine super schnelle leckere Rezepte goldwert,mach nur weiter so,freue mich auf jedes neue Rezept von dir.
    Liebe Grüsse Ljiljana

  5. Pa dobro vece draga moja Ljiljana,

    hvalati puno za ovog Komentara, bas mi je drago da vam se svidjalo.

    Liebe Lili , was lese ich den da, du arme mensch 3 Schichten , oje, Hammer, bist du Krankenschwester von Beruf oder sowas ?

    Freut mich sehr , dass dir meine schnellen Rezepte dann ein wenig die Arbeit erleichern in der Kûche und du nicht lange dort rumwerkeln must .
    LG Slava

  6. Hallo meine Liebe
    gestern gab es bei uns deine Pita die ist echt der HAMMER und so schnell zubereitet die gibt es bald wieder,
    vielen herzlichen Dank
    wie immer 5***** Sterne für dich.

    LG
    Eva

  7. Gerne liebe Eva,

    ja die ist schnell gemacht und schmeckt super mit einem Salätchen dazu vor allen Dingen so schön Variabel, man kann mal dies oder jenes dazu tun , schmeckt dann anders , aber wieder sau lecker*lach*

    danke für deine Rûckmeldung..LG Slava

  8. Hi Slava,

    kann mich dem allgemeinen Lob nur anschließen! Lecker!
    Und die “Gelinggarantie” gibts bei dir wirklich unsere Pita sah wirklich fast genau aus wie deine. Schmeckt übrigens auch am nächsten Tag (nochmal kurz in der Micro warm gemacht) noch gut.

    Viele Grüße

    Tine

    P.S. Wie lecker die Fächerkartöffelchen schon wieder aussehen.

  9. Hallo Slava,
    hatte beim zubereiten dieser Hackfleisch-Pita etwas Pech mit meiner Form….. Stell dir vor du gießt die Milch-Eiermasse über das Hackfleisch -drehst dich nach dem Käse um – hörst ein Geräusch – und denkst – wer piselt denn da in meiner Küche????????? Hahaha
    Die Form ist wohl nicht ganz dicht und die Flüssigkeit lief munter raus und “piselte” auf den Boden *lach*
    Ich konnte dem ganzen aber Einhalt gebieten und die Pita retten (es gibt noch Heldinnen……..*zwinker*)
    Dieser kleine Zwischenfall hat dem Geschmack aber nicht geschadet. Habe noch Champignons rein geschnitten. Es hat einfach nur köstlich geschmeckt!!!!!! Und sehr satt gemacht :)
    Slava, ich wünsche dir ein schönes Wochenende und weiterhin alles alles GUTE!!!!!!!!!!!
    Lena

  10. Guuuten Abend ihr zwei Lieben Tine und Lena

    Herzlichen Dank fuers Feedback und ausprobieren des Rezeptes , auch wir moegen diese Hackfleisch Pita sehr gerne .Tine, die Faecherkartoffeln werden euch auch schmecken , da bin ich fest von ueberzeugt , allein schon die Sosse ist sehr lecker. Lasst euch schmecken..

    Liebe Lena, als ich dein Kommentar hier zu dem Rezept gelesen habe , hab ich sowas von gelacht , Du hast es so toll beschrieben ich konnte es mir sehr gut Bildlich vorstellen. Danke dir dafuer( fuer diesen kleinen zwischenfall von dir lange nicht mehr so herzlich gelacht .) <3 <3 <3 einfach nur herrlich , ich drueck dich ganz dolle dafuer . You make my Day.

    Dir und deiner Familie auch alles liebe und Gute und Tine deiner Familie meine liebe natuerlich auch .

    GLG Slava

  11. Liebe Slava,
    freut mich sehr das du in der schwierigen Zeit auch mal richtig lachen konntest :)
    Diese kurzen Momente sind ja so wichtig im Leben!
    Wenn ich jetzt daran denke – muss ich immer noch schmunzeln -mein verdutztes Gesicht hätte ich ja gerne selbst gesehen ;)
    Ich wünsche euch weiterhin alles alles Liebe!!!!!!
    Fühl dich gedrückt
    Lena

    P.S.: ich verreise die nächsten 14 Tage und werde leider deine Rezepte nur online verfolgen können ….. aber wenn ich zurück bin….. hol ich alles in der Praxis nach….. *lach*

  12. Liebe Slava, heute gab es diese leckere Gericht bei uns.
    Meine Familie und ich finden es super lecker.
    Wie alles was ich bis jetzt aus deiner App gekocht habe.
    Beim Ajvar muss ich in Massenproduktion gehen.
    Das löffelt mein Mann

  13. Hallo liebe Tina,
    freut mich, dass es euch geschmeckt hat und hab ganz lieben Dank für dein Lob.
    Jetzt muss ich aber grinsen , dein Kommentar mit dem Ajvar muss ich mal meinem Männe zeigen. Der hat einen so grooooßen Appetit drauf das er den Ajvar auch so weg löffelt. Herrlich , da haben die zwei was gemeinsam.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend und danke dir für das tolle Feedback
    LG
    Slava

Hinterlasse eine Antwort