schneller Jugo-Schoko-Osterkranz

Hallo Ihr Lieben,

dieser Osterkranz ist schnell gemacht und auch gebacken, da der Teig nicht gehen muss. Wer möchte, kann den Teig auch gehen lassen. Der Schoko – Kranz ist super weich und super lecker … wir Jugos lieben so etwas, aber nicht nur zu Ostern, ich backe ihn das ganze Jahr über, wann immer er verlangt wird. Man kann ihn auch deftig füllen, sprich mit Feta-Käse, Speck usw., beide Varianten schmecken super. Habe wieder mal ein paar schöne Bilder für Euch gemacht und hoffe dass die Euch ansprechen und es die EINE oder Andere nachbackt und eine nette Rückmeldung kommt.

Den Backofen schonmal auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zutaten Teig:

  • 420 gr Mehl Typ 550 mit
  • 1 Päckchen Backpulver +
  • 1 Ei +
  • 1 EL weiche  Margarine / Butter
  • 60 gr ( 2volle EL) Quark  vermischen, dazu
  • 200 ml lauwarme Milch mit
  • 1/2 Würfel frische Hefe +
  • 5 EL Zucker verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat

Zutaten Belag:

  • 4 EL Kakao mit
  • 6 – 7 EL Zucker +
  • 1 Päckchen Vanillezucker vermischen
  • 4 EL geröstete gemahlene Haselnüsse
  • etwas geschmolzene Margarine oder Butter
  • 1 Eigelb mit Milch zum bestreichen

Alle Teigzutaten zusammen 5 Minuten schön verkneten, (falls der Teig etwas klebt..einfach mit etwas Mehl ausgleichen)den Teig danach auf bemehlter Arbeitsfläche  ausrollen und mit flüssiger Margarine / Butter beträufeln und mit dem Kakaogemisch bestreuen, darüber die gerösteten Haselnüsse geben und wieder mit etwas geschmolzener Margarine/ Butter beträufeln … siehe Bilder … Teig aufrollen und einen Kranz machen … heisst, die beiden Enden zusammenführen und zuknipsen/fest drücken, mit Eigelb bestreichen und rundherum mit einer Schere einschneiden, auf’s mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und ab damit in den Backofen und 20 Minuten je nach Ofen backen …. fertig

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen und Frohes Backen    Slava

P.S. Statt Quark könnt ihr auch Schmand, Frischkäse  usw.nehmen und den Schoko -Kranz auch als ein ganzes backen, oder als Zopf,  Schnecken,kleine Schokoröllchen -Strudelchen, usw. Ihr könnt auch mehr Quark nehmen dafür weniger Milch oder mal mit Buttermilch backen.

Print Friendly

17 thoughts on “schneller Jugo-Schoko-Osterkranz

  1. Liebe Slava,

    am nächsten WE kommt gaaaanz lieber Besuch zu uns, da werde ich Deinen tollen Kranz backen, ich hoffe, ich bekomme ihn optisch auch so schön hin …

    Wir hören voneinander!!! Ring, ring, ring …

    LG, Stephanie

  2. Servus liebe Slava!
    Ein Traum einfach nur lecker,lecker,lecker er zergeht ja richtig auf der Zunge.
    Ostern gehört er auf jeden Fall auf unserer Speisekarte.
    Liebe Grüsse Lili.

  3. Hallo Slava,
    da guckst du, ich hab`s geschaft. Bin auf dein Rezept mit dem Jugo Osterkranz gestoßen. Klingt gut, werde ich so bald ich es schaffe ausprobieren. Auf jeden Fall noch vor Ostern, versprochen!
    Wünsche euch eine gute Zeit bis demnächst Elisabeth

  4. Guten Morgen ihr Lieben

    Liebe Lili , danke für deine Rûckmeldung und dann auch noch so eine tolle Mensch ich freue mich riesig darüber..Traditionell zu Ostern hat meine Mutter, Gott hab sie selig , immer 3 Strudel oder Kränze gebacken ..Einen mit Mohn, einen mit Nûssen und diesen hier, so war für jeden Geschmack etwas dabei.

    Liebe Elisabeth , ja in der Tat *lach* da staune ich .schôn , dass du auch den Kranz ausprobieren willst , freue mich auf deine Rûckmeldung.

    Liebe grüsse Slava

  5. Hi Slava,
    Ostern steht ja schon vor der Türe und da kommt dieses Rezept wie gerufen, nicht schon wieder das selbe machen müssen wie jedes Jahr, endlich mal was anderes, wir haben das also direkt ausprobiert und sind total begeistert, den wird es auch bei uns zu Ostern geben und bestimmt danach auch noch des öfteren, ist mal wieder ein voller Erfolg.
    Ciao
    Marcel

  6. Hi Slava,

    mit dem Osterkranz stand ich ein bisschen auf Kriegsfuß.
    Der Teig wollte nicht so wie ich, ist mir irgendwie ein bisschen zu feucht geworden und hat sich deshalb etwas gegen das Ausrollen gewehrt.
    Im Ergebnis war er dann leicht zäh, ich hab statt der Margarine Halbfettbutter verwendet, evtl. könnte das der Grund gewesen sein.
    Die Geschmackskombi mit der nussig-schokoladigen Füllung war aber trotzdem lecker :-) .

    Liebe Grüße

    Tine

  7. Hallo Slava,

    Deinen leckeren Osterkranz hatten wir letztes Wochenende. Super lecker und schön fluffig! Den Rest hatte ich eingefroren und Morgens aufgetaut fürs Pausenbrot. Hat sehr gut geklappt und schmeckte fast wie frisch gebacken. Auch für dieses tolle Rezept volle Punktzahl !

    Hier gibt es so viele leckere Rezepte , die ich noch ausprobieren möchte !
    Einfach SPITZE

    Liebe Grüße

    Eva

  8. Hallo ihr lieben,

    vielen Dank, ich freue mich sehr, dass der Schoko – Osterkranz so gut ankommt

    Liebe Tine, der Teig ist so wunderbar zu verarbeiten evtl. könnte es wirklich an der Halbfett -Margariene gelegen haben..versuch es noch mal so wie es da steht im Rezept und du wirst sehen der Teig ist ganz anders..LG Slava

  9. Liebe Slava,

    haben gerade einen Teil Deines leckeren JUGO-Schoko-Kranzes verdrückt! Der Kranz muss einfach mit Höchststernezahl bewertet werden, er ist einfach klasse!
    Zubereitung war bei mir kein Problem, Teig hatte sehr schöne Konsistenz, Füllung war auch gut so wie im Rezept angegeben.
    Als nächstes muss ich jetzt Deinen neuesten Käsekuchen backen, denn an Käsekuchen egal welcher Art kann ich nicht vorbeigehen!!!
    Ein schönes WE (wir haben hier endlich mal Sonne, zwar bitterkalt dazu, aber egal, Hauptsache der gelbe warme “Ball” ist da …)
    LG, Stephanie

  10. Guten Morgen liebe Stephanie

    Mensch , das freut mich aber schön, dass du ihn nachgebacken hast und das mit der Füllung reicht voll und ganz , wer will kann natürlich auch mehr drauf geben , aber so wie es da steht reicht es wie gesagt voll und ganz.

    Na da bin ich mal gespannt wie euch der Kâsekuchen schmecken wird , wir LIEBEN Käsekuchen*lach* es kommen noch mehr Käsekuchen Rezepte …das war erst die NR 1 ¨lach¨wenn alles gut geht und ich nicht so kaputt von der Arbeit bin kommt bald schon der 2 .

    Ja dir auch ein schönes WE..Danke dir ..LG Slava

  11. Guten morgen liebe Slava.
    Backe gerade Deinen Osterkranz. Es ist zwar nicht Ostern. Aber morgen ja Neujahr in Serbien. Und Zojo – mein Mann – hat Geburtstag.
    Werde Dir berichten, wie er geworden ist und ob ich Zojo morgen damit eine Freude machen konnte. :)

    Bis dahin liebe Grüße
    Johanna

  12. Hallo liebe Johanna

    Das freut mich , dass du den Osterkranz backst. Das wäre lieb wenn du berichtest wie er euch .bzw. deinem Zojo geschmeckt hat.

    Alles Gute und die besten Wünsche deinem Mann zu seinem Geburtstag und feiert schön.

    LG Slava

  13. Hallo Slava,

    Mit Deinem Osterkranz lag ich genau richtig. Er ist dank Deines super Rezeptes bestens gelungen und Zojo hat sich sehr über die leckere Erinnerung gefreut.
    Ich danke dir liebe Slava und soll Dich auch von Zojo schön grüssen.
    Dir wünschen wir eine gute Zeit und ich freu mich bald wieder eines deiner leckeren Rezepte auszuprobieren…..

    Bis bald liebe Slava! :)

    • Wunderbar meine liebe. Das freut mich riesig über so ein tolles Feedback.
      Schön, das es ihm geschmeckt hat. Sag ihm vielen Dank für die lieben Grüsse und bestell ihm bitte liebe Grüsse zurück .
      Ich danke dir ebenfalls und freue mich auf dein nächstes Feedback.

      Bis bald meine liebe

      LG Slava

  14. Hallo Slava,
    lässt du bei der herzhaften Füllung den Zucker im Teig einfach weg?

    Im Ofen ist gerade deine süße Variante. Zur Hälfte habe ich den Kranz gefüllt, wie oben beschrieben, die andere Hälfte hat eine Quarkfüllung bekommen. Mal sehen, wie das schmeckt.

    • Guten Morgen Rosa-Lupinchen,
      nein nicht ganz, ich gebe nicht die 5 EL Zucker dazu sondern nehme 1 EL und 1 TL Salz und backe ihn ganz neutral. So kann ich ihn süß und deftig füllen ganz nach meinem Gusto.
      Und wie ist er geworden, hat er mit der Quarkfüllung geschmeckt ?

      LG Slava

Hinterlasse eine Antwort