schnelle fluffige Pizza – Teig muss nicht gehen

 

Hallo und Guten Morgen Ihr Lieben,

diese schnelle und super fluffige Pizza ist schnell gemacht und der Teig ist so wunderbar, steht einem Pizzateig mit längerer Gehzeit in nichts nach, die schmeckt sowas von lecker, ist schnell gemacht und belegen könnt Ihr die womit auch immer Ihr wollt, bei uns wird sie immer dieser Grösse gemacht, klein und handlich, und wann immer Hunger darauf hat, wie gasagt, schnell gemacht, da der Teig nicht gehen muss. So wie sie ausschaut so schmeckt sie auch wenn man reinbeisst, hoffe die Bilder gefallen Euch und die Eine oder Andere backt sie nach, denn es lohnt sich.

Backofen schonmal auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Zutaten:

  • 300 gr Mehl Typ 550
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 EL weiche Margarine
  • 50 ml Joghurt
  • 1 EL Öl … der wird erst zum Schluss untergeknetet
  • 100 ml Wasser lauwarm
  • 25 ml Milch lauwarm
  • 15 gr frische Hefe
  • 1 TL Zucker

Mehl, Backpulver, Salz, Margarine und Joghurt schonmal verrühren. Hefe in Milch, Wasser und Zucker auflösen und dann dazugeben, 2  Minuten alles verkneten, jetzt den 1 EL Öl dazugeben und gute 3 – 4 Minuten kneten lassen. Der Teig ist wunderbar und man braucht kein zusätzliches Mehl. Aus dem Teig 4 – 5 beliebig grosse Stücke schneiden und zu Bällchen formen/schleifen, diese platt drücken … von der Mitte nach aussen, so dass ein schöner dicker Rand entsteht. Jetzt könnt Ihr die ganz nach Lust und Laune belegen und mit Käse bestreuen und ab damit in den Backofen für 15 – 20 Minuten auf der dritten Schiene von unten, meine waren genau 15 Minuten drinn.

Zum Belegen:

Tomatensosse, Schinken, Salami, Thunfisch, Pilze, Oliven, Peperoni und natürlich Käse

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen    Slava

Print Friendly

16 thoughts on “schnelle fluffige Pizza – Teig muss nicht gehen

  1. Hallo Slava,
    ich weiß nicht wie du das immer machst, aber deine Rezepte sind immer wieder einsame Spitze, auch dieses hier wieder, Pizzateig ohne gehen zu lassen, hey, das ist ist der Hammer, ich habs ja geahnt und gleich etwas mehr gemacht, war für 4 Kopf aber leider immer noch viel zu wenig, das war in der Tat die beste Pizza ever – einstimmig – ab sofort werden wir die nur noch so machen.
    Liebe Grüsse
    Anja

  2. Hallo Anja

    Danke für dein Lob, schôn, das die schnelle Pizza schon einer ausprobiert hat , ja die ist super und der Teig ist einfach nur klasse …Vielen Dank liebe Anja für die gute Bewertung …LG SLAVA

  3. Hallo Slava,
    ich freue mich sehr, deine Rezepte auszuprobieren. Das macht viel, viel Spaß und die Gerichte gelingen mir sehr gut, wie heute die schnelle Pizza! Mein Mann ist sehr happy und hat die restlichen Teile heute Abend alle “verputzt”.
    Danke an kuechenfee123 für die Vermittlung … und wir freuen uns alle hier auf neue Nachkoch- und Backideen.
    Gute Nacht und viele Grüße von Katja151

  4. Hallo liebe Katja,

    freut mich sehr aber wirklich sehr , dass du dich hier Angemeldet hast um mir eine Rûckmeldung zu schreiben …finde ich ganz GROSSE KLASSE und Danke dir dafür. Freut mich zu lesen dass die meine Rezepte gelingen und auch schmecken vor allen Dingen die schnelle Pizza.

    Ja, da geb ich dir Recht…ein ganz grosses Dankeschôn an Stephanie(Küchenfee.

    LG Slava

  5. Hallo Mäuschen,
    habe gestern deinen Pizzateig gemacht..nur lecker,so saftig und mein Söhnchen hat fleißig mitgeholfen.Heute wollte er glatt nochmal Pizza machen,grins.
    Vielen Dank,kann man immer mal schnell machen.
    LG Napoli

  6. guten Morgen Engelchen

    Danke dir für deine nette Rûckmeldung , freut mich , dass es deinem kleinen Schatz auch so gut geschmeckt hat und er es gleich noch mal haben wollte .

    Danke für die Sternchen….Frohe Ostertage und GUTE BESSERUNG

    LG Slava

  7. Hallo Arkus,

    da magst du ja Recht haben … Aber dies ist auch kein Original Rezept.. es ist eine schnelle Variante und das Backpulver kannst du natürlich auch weg lassen es gibt dem Hefeteig einfach nur einen zusätzlichen Kick mehr nicht.Bei uns Jugos wird das halt oft für was schnelles mitbenutzt. .

    Apropo Original Pizzateig da gibt es auch Zahlreiche im internet mal mit Öl mal ohne .. Oder auch mit Quark-Ölteig ;usw. und alle heissen Original , meine Schwägerin ist italienerin und die nimmt für ihren Pizzateig immer Öl .Ich nehme für den Pizzateig den Teig vom hausgemachtem italienischen Brot es ist ein wunderbarer Teig und man kann ihn bis zu einer Woche im Kûhli stehen lassen .

    LG und bin mal gespannt was du da zu sagst. ..Slava

    • Hallo Slava,

      da muss ich dir ausnahmsweise mal widersprechen,
      der ist nicht blioß in Ordnung!
      Der ist richtig gut und dazu noch schnell gemacht :-)
      Mein Sohn mag die fluffige Pfannenpizza von Piza Hut so gerne und dein Teig geht sehr in diese Richtung.
      Außerdem geht der so turbomäßig, dass ich ihn letzte Woche mal eben schnell noch nach der Arbeit fabriziert hab. Als der Pizzaofen vorgeheizt war, war der Teig auch schon fertig.
      Wir haben die fertgen Pizzen jedenfalls sehr genossen (ich allerdings der Linie wegen nur ein Minipizzchen)

      Liebe Grüße

      Tine

  8. Hallo Tine

    Der Meinung sind wir auch .;sprich .; wir finden sowohl als auch die Pizza und auch den Teig super ,und nicht zu vergessen wie schnell man eine Pizza auf den Tisch hat , wie du schon geschrieben hast ..in der Zeit wo der Ofen heizt ist der Teig ja auch schon fertig .

    Danke dir Tina

    LG Slava

  9. Liebe Slava,

    wieder ein Super-Rezept wenn’s schnell gehen muss. Tine hat Recht, die Pizza geht in Richtung Pizza Hut und den Jungs hat es megagut geschmeckt. Der Kommentar: mann, ist die fluffig :-) Einfach klasse!

    LG

  10. ich LIEBE dieses Rezept, mache ich NUR noch,
    ich würze es noch mit Oregano oder Thymian :-) Harissa ist auch sehr lecker!

    der Teig ist so wunderbar, wandelbar :D

    i love it!!!!

Hinterlasse eine Antwort