fluffige Käse-Körner-Brötchen/Stangen

 

Hallo Ihr Lieben, Frohe Ostern,

diese fluffigen Brötchen/Stangen habe ich heute morgen für uns zum Frühstück gebacken. Die sind mega-fluffig und schmecken super lecker, besonders die Käsestangen haben es meinem Mann angetan, denn er liebt sowas. Hoffe Ihr auch und die Eine oder Andere probiert es aus, es lohnt sich.

Zutaten:

  • 150 ml Wasser lauwarm mit
  • 50 ml Milch lauwarm +
  • 1 TL Zucker +
  • 1/2 Würfel frische Hefe verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat, dazu
  • 400 gr Mehl Typ 550
  • 1 TL Salz
  • 2 volle EL zimmerwarme Margarine /Butter oder Öl

zum bestreichen etwas Milch, Öl, Sesam + Mohn, gemischte Körner- Saaten, Käse

Alles schön 4 – 5 Minuten verkneten, der Teig ist wunderbar und man braucht kein zusätzliches Mehl, Kugel formen und 30 Minuten abgedeckt gehen lassen. Danach 8 Bällchen formen, schleifen, auf’s Backblech mit Backpapier geben und 20 Minuten rasten lassen, danach mit Milch und Öl bestreichen + Mohn und Sesam, Käse und Körner bestreuen, ab damit in den vorgeheizten Ofen und bei 190 Grad Ober-/Unterhitze 20 – 25 Minuten je nach Ofen backen …. fertig.

Liebe Grüse und Gutes Gelingen   Slava

P.S ihr koennt die Broetchen auch ueber Nacht gehen lassen  ( dann 10 gr Hefe nehmen ), Morgens mit Kaese bestreuen und frisch backen.

 

Print Friendly

11 thoughts on “fluffige Käse-Körner-Brötchen/Stangen

  1. Liebe Slava,

    gerade haben wir Deine fluffigen Brötchen und Stangen zum Mittagessen verspeist! Wieder einmal fünf Sterne, anders kann es ja gar nicht sein! Die Kinder sind ganz begeistert, wie soft der Teig innen ist!

    Liebe Grüße,
    Stephanie

  2. Hallo liebe Slava
    heute gab es zum Abendbrot die leckeren Brötchen *lach unser Kleiner mußte natürlich mithelfen und denn Teig ein bischen klopfen* Oma das macht die Slava auch so…waren seine Worte..er hat ein ganzes Käsebrötchen vertilgt und meinte Oma die können wir morgen wieder backen..ich helf dir doch .
    Mei Slava ich sag dir das ist ein Spitzbub.
    Das ist echt ein super Rezept und der Teig ist einfach toll.
    Ich danke dir für`s leckere Rezept…Sternchen sind ja klar.
    LG
    Eva

  3. Hallo Slava,

    zur Freude meiner Jungs habe ich gestern ganz spontan Deine Brötchen nachgebacken. Wie nicht anders zu erwarten war, waren beide begeistert.
    Mein Mann und ich fanden Sie natürlich auch super, aber wir gehören eher zur
    herzhafteren Fraktion und essen gerne Vollkornbrötchen.
    Aber nichtsdestotrotz natürlich ein großes Dankeschön und 5 Sterne für Dich.

    LG
    Traude

  4. Hallo Slava,
    wir haben gerade deine Käsestangen gegessen, sie haben sehr gut geschmeckt.
    Möchte dir aber schreiben, dass ich sie mit Vollkornmehl – Dinkel gemacht habe, verändert habe ich nur die Menge von Flüssigkeit auf 250ml. Vollkornmehl braucht das. Das war gerade richtig, die Stangen blieben schön geformt.
    Vielen Dank für das Rezept und alles Gute!

    Emma

  5. Guten Morgen Emma

    Vielen Dank fuer deine Version, ja da hast du recht, Vollkornmehl braucht in der Tat etwas mehr Wasser, schoe n , dass die Broetchen euch geschmeckt haben .

    Danke dir fuer deine Rueckmeldung …LG Slava

  6. Hi Slava,
    und neben den vielen süßen Weckchen durften diese tollen Brötchen/Stangen nicht fehlen, ich bin da ja regelrecht über die Käsestangen hergefallen, alles zusammen war es das perfekte Sonntagsfrühstück, wann sonst hat man mal so ausgiebig Zeit zum genießen.
    Ciao
    Marcel

  7. Guten Morgen Marcel,

    ja, da hast du Recht mit dem ausgiebig Zeit. Sonntag ist wirklich der beste Tag wo man schoen sein Fruehstueck geniessen kann.Vielen dank auch hier fuer dein Feedback und die vielen *****

    LG Slava

  8. Guten Morgen Slava,
    habe gerade eins von diesen feinen Käsebrötchen gefuttert…. Lecker! Genau meins, diese leicht knusprige Käseschicht oben drauf. Klasse und viel viel viel besser als beim Bäcker.
    Habe sie gestern Abend schon zubereitet (und das ging ja mal super schnell) und im Keller die Nacht über schlummern lassen. Heute Morgen nur noch den Käse drauf und schwuppdiwupp hat man was feines auf dem Teller :)
    Ich glaube der Rest der Familie ist von dem herrlichen Duft aufgewacht, denn alle waren heute etwas früher dran ;)
    Lieben Dank dir für dieses Rezept.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag
    Lena

  9. Guten Abend liebe Lena,
    ja, ja, das kommt mir alles irgendwie bekannt vor *lach* das sind nämlich die Lieblingsbrötchen meines Liebsten, er mag die auch so gerne mit der knusprigen Käseschicht. Danke Dir für dein Lob.
    Liebe Grüsse
    Slava

Hinterlasse eine Antwort