schneller Mohn – Nuss – Strudel

 

Hallo Ihr Lieben und Guten Morgen,

diese beiden Strudel habe ich heute Morgen auf die schnelle gebacken, aus eine mach zwei hab ich mir heute Morgen gedacht und habe den Teig halbiert, es ist der Teig von den schnellen Puddinghörnchen, den schnellen Nutellahörnchen und von den Puddingschnecken, da der Teig nicht gehen muss ist es in der Tat schnell gemacht. Ich hoffe Ihr backt die nach, denn die Strudel sind ja sowas von soft, fluffig und natürlich mega lecker.

Zuerst die Mohn- Nussmasse anrühren;

Mohnmasse:

  • 100 ml Milch mit
  • 90 gr Zucker + 2 Päckchen Vanillezucker aufkochen und
  • 125 gr gemahlener Mohn einrühren, alles gut vermischen und abkühlen lassen….oder fertigen Mohnback

Nussmasse:

  • 200 gr gemahlene Haselnüsse
  • 100 gr Zucker
  • 1 Eiweiss
  • 3 – 4 EL Wasser oder Rum, alles vermischen und Beiseite stellen

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze schon mal aufheizen

Zutaten Teig:

  • 250 ml lauwarme Milch
  • 1/2 ¨Würfel Hefe
  • 3 EL Zucker oder nach Gusto

verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat, dann

  • 500 gr Mehl Typ 550
  • Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver vermischen
  • 1 Eigelb
  • 100 ml Öl dazu
  • zum bestreichen noch 1 Eigelb + etwas Milch

Alles schön verkneten 4 – 5 Min ..Teig ist wunderbar..man braucht noch nicht mal mehr Mehl dazu..Teig halbieren und ausrollen, eine Hälfte mit der Mohnmasse bestreichen und die andere mit der Nussmasse. Jetzt den Teig aufrollen siehe Bilder, auf das Backblech geben, mit dem Eigelb bestreichen, ab damit in den Ofen und auf der 3. Schiene von unten 25 Minuten backen evtl auch 5 Minuten länger je nach Ofen …. fertig

TM-Version von Jutta, danke dir an dieser Stelle: 

Nüsse auf 8 ca. 6 sek, dann mit Zucker, Eiweiß, Wasser und Rum verrührt.

Für den Teig: Milch mit Hefe und Zucker 3 min 37Grad Stufe 2, dann restliche Zutaten dazu, 5 min Knetstufe.

Liebe Grüsse gutes Gelingen und frohes Backen    Slava

Print Friendly

12 thoughts on “schneller Mohn – Nuss – Strudel

  1. Sonnige und liebe Sonntagsgrüße, liebe Slava!
    Also das sieht ja wieder sowas von verlockend aus!! Himmel, denkst Du eigentlich nicht auch einmal an unsere Figur???
    Und die Gelegenheit wollte ich benutzen, Dich schon immer mal zu fragen, ob das Bild mit der Straßenbahn (gefällt mir auch super) in Lissabon aufgenommen ist?
    Dir und Deiner Familie ‘nen schönen Sonntag! Ja, ja,” wenn die Sonn’ schön sching” usw. usw. aber wenn Du dauernd kochst und backst, dann kommt “der Papa ja garnicht dazu, seine Mamma in der ärm” zu nehmen. Lach. l.G. Chou-Chou

  2. Hallo Sonnenschein…Chou-Chou

    Mensch du liebe , du bringst mich immer wieder zu lachen..super ..Du bist einfach KLASSE…Vielleicht mag ich dich deswegen ja so gern *lach*

    Also , kommen wir zu unserer Figur, meine Liebe Chou-chou, wir essen doch nicht den ganzen Kuchen aufeinmal auf und ausserdem , kann man die anderen Stücke ja auch sehr gut einfrieren oder den Nachbarn was gutes tun .

    So jetzt zu Bild mit der Strassenbahn….Bingo *lach* sehr gut erkannt es ist in Lissabon und das Hotel suico Atlantico ist schräg gegenüber .

    Danke dir für den schönen Sonntag , wünsche ich dir und deiner Familie auch .

    LG Slava

  3. Hallo Slava.
    diese Strudel gab es bei uns, sie sind ja sooooo fein. Auf Wunsch meines Mannes habe ich einen mit einer Marzipanmasse gefüllt.
    Sehr lecker und so super einfach zu machen.
    Liebe Grüße aus der Backstube :)
    Lena

    • Hallo Tanja,
      was lese ich da – vor einiger Zeit – und da meldest du dich erst jetzt *lach* nein nein Spaß beiseite, ich freu mich daß dir meine Rezepte gefallen, danke dir dafür.
      LG
      Slava

  4. Liebe Slava,
    danke erst mal für deine tolle App, da geht das NAchkochen doch noch viel einfacher :) Heute hab ich spontan deine Nuss-/Mohnstrudel gebacken, da ich noch ein Mohnback rumfliegen hatte, was mal weg musste. Einfach ein Traum der Teig. Gerade kühlen sie ab, wir freuen uns alle auf den Nachmittagskaffee :)
    Ich hab alles im TM31 gemacht: Nüsse auf 8 ca. 6 sek, dann mit Zucker, Eiweiß, Wasser und Rum verrührt. Für den Teig Milch mit Hefe und Zucker 3 min 37Grad Stufe 2, dann restliche Zutaten dazu, 5 min Knetstufe. Superschnell und supereinfach :) Danke!
    Morgen gibt’s dann deine Ruck-Zuck-Nudeln…
    Liebe Grüße aus Hessen und ein schönes Wochenende,
    Jutta

  5. Hallo Slava
    Bin neu auf deiner Seite,und ich muss sagen,alles
    genial. Der Strudel,lecker,lecker. Gelungen wie auf deinem Bild.
    Melde mich bestimmt noch einige Male.
    Weiter frohes schaffen in deiner Küche.

    Gruß Gaby

Hinterlasse eine Antwort