Unser griechischer Salat

Hallo Ihr Lieben und Guten Morgen,

dieser gemischter Salat kommt bei uns 3 – 4 mal die Woche auf den Tisch, so wie auch Heute wieder, denn es wird gegrillt. Wir mögen ihn mit diesem Dressing, schmeckt uns persönlich am besten, es ist zwar kein Original, aber schmecken muss es ja und das alleine zählt.

Dressing:

  • 4 EL Öl
  • 5 EL Kräuteressig
  • 1 TL Senf
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer, alles verrühren, in ein Schraubglas geben und gut durchschütteln

Zutaten Salat (ca. 4 Personen):

  • 4 handvoll gemischten Grünen Salat
  • 8 – 12 Mini-Rispen-Tomaten halbiert oder geviertelt
  • 2  Zwiebel in Ringe geschnitten
  • 1/2 – 1 Päckchen Schafskäse grob zerpflückt
  • ein paar schwarze Oliven
  • je 1 grüne, rote und gelbe Paprika in Stücke geschnitten
  • 1/2 – 1  Salatgurke halbiert und in Scheiben geschnitten

Salatzutaten in eine Schüssel geben, Dressing darüber geben und alles gut miteinander vermischen … fertig

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen     Slava

P.S.: ich wasche zuerst den grünen Salat und nehme immer eine handvoll davon gerechnet immer für 1 Person … kommt ja noch der Rest dazu, die Schüssel wird richtig voll … daher diese Mengenangaben, weil ich es immer so mache, denn so habe ich es gelernt.

Print Friendly

10 thoughts on “Unser griechischer Salat

  1. Hallo liebe Slava,
    mit Begeisterung koche und backe ich schon seit einiger Zeit deine Rezepte. Jetzt habe ich mich endlich mal angemeldet, um mich bei dir für die tollen Rezepte zu bedanken. Dieser Salat ist so was von lecker, daß ihn noch keiner kommentiert hat, ist schade, bei uns gibt’s den 2 mal die Woche, gerade bei so einem warmen Wetter.
    lg Manu

  2. Guten Morgen ihr Lieben

    Manuela..HERZLICH WILLKOMMEN

    Vielen lieben Dank ihr zwei fuers ausprobieren des Rezeptes und RM, schoen , das ich auch mal auf diesen Salat eine Rueckmeldung bekomme.

    Danke auch an alle fuer die Sternchen . LG Slava

  3. Hallo Slava,
    auch dieser Salat hat uns sehr gut geschmeckt. Hab ihn zu den Koteletts anstatt dem Gemüse gemacht (weil es soooo heiß war). Hat wunderbar gepasst. Den werde ich jetzt auch öfters machen.
    LG Lena

  4. Hallo Slava!
    Erstmal Gratulation zu deiner Webseite! In deinem Rezept hast du nur schwarze Oliven geschrieben, wir sind keine Olivenfans, allerdings denke ich wir haben noch nie die richtigen Oliven gehabt. Hast du eine bestimmte Sorte die du nimmst, vielleicht eine die nicht zu sauer, salzig oder ekelig eingelegt ist! Wäre sehr dankbar für einen Tipp. Denn griechischer Salat ohne Oliven da fehlt was fürs Auge……
    LG Michaela

  5. Hallo Michaela

    Dankeschön
    Zu deiner Frage und Feststellung.. richtig..Ich habe extra keine bestimmte Olivensorte dazu geschrieben, Der eine mag lieber die salzigen ohne Steine und der andere wiederum lieber welche in Öl eingelegt und mit Steinen usw,

    Ich kaufe meine Oliven nur beim Türken die sind ohne Stein nicht soooo salzig und in Wasser eingelegt uns pesönlich schmecken die am besten, also keine aus dem Supermarkt evtl probierst du auch von dort mal welche und kannst direkt vor Ort welche probieren die ganz nach deinem Gusto sind und das tolle du kannst nur soviele kaufen wie du magst .

    Hoffe ich konnte dir ein wenig behilflich sein .

    LG Slava

    • Immer wieder gerne liebe Petra,
      auch bei uns gehört dieser Salat zu unseren Favoriten. Meine Kinder bereiten ihn oft in der Woche zu und essen dazu einfach nur Pizzabrötchen oder mache sich ein paar schnelle Fleischspieße dazu.

      Vielen Dank für deine Rückmeldung und einen schönen Abend noch,
      Slava

  6. Guten Morgen liebe Beate,
    uiih, da freu ich mich aber, dass du das Rezept ausprobiert hast und es dir so gut geschmeckt hat. Wir finden ihn auch so wie er ist mit dem Dressing extrem lecker. Danke für das Kompliment und Rückmeldung, da hüpft mein Herz.
    Liebe Grüsse
    Slava

Hinterlasse eine Antwort