super schnelle Zitronencreme

Hallo Ihr Lieben,

da bin ich schon wieder, hab’ ich doch glatt vergessen diese schnelle Zitronencreme auch noch einzustellen, die habe ich ja auch noch gemacht, genauso wie diese hier, beide gibt’s nachher als Dessert. Diese Creme ist super schnell gemacht, schmeckt lecker fruchtig und das tolle, Ihr könnt selbst variieren wie fruchtig und süss Ihr die haben wollt.

Zutaten:

  • 1 Päckchen Sahne mit
  • 1 Päckchen Sahnesteif +
  • 1 Päckchen Vanillezucker alles zusammen steifschlagen und Beiseite stellen, jetzt
  • 1 Päckchen Sahnequark oder 40%igen = 250 gr mit
  • 1 Päckchen Sahnesteif +
  • 2 Päckchen Vanillezucker +
  • 4 EL Zucker +
  • 6 – 7 EL Zitronensaftkonzentrat … oder wer will frischen Zitronensaft nach Gusto … alles zusammen verrühren und die geschlagene Sahne unterheben, in Dessertschälchen /-gläser füllen und ab damit in den Kühli oder direkt geniessen … fertig

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen     Slava

Print Friendly

4 thoughts on “super schnelle Zitronencreme

  1. Hallo Slava,
    inzwischen haben wir bei Deinen Rezepten einen sogenannten “schmecktlecker-Multiplikator” zur Berechnung der Portionsgrössen entwickelt – mach die doppelte Menge und es wird schon passen *lach* – nur diesmal haben wir die Rechnung ohne unsere Enkel gemacht und schwupps wars schon wieder zu wenig, die haben ja mit einer Schlagzahl gelöffelt, da konnten wir einfach nicht mithalten und waren am Ende froh dieses leckere Dessert probiert haben zu dürfen – und somit gibt’s wieder 5***** von uns allen.
    Liebe Grüsse
    Josef

  2. Freut mich sehr lieber Josef ,hab ganz lieben Dank auch hier für deine Rûckmeldung und die Sternchen schôn , dass es den Enkeln und euch geschmeckt hat .

    LG Slava

    P.S. ich mache immer die doppelte Menge zumal es ja schnell angerührt ist und sooo schôn fruchtig schmeckt .

  3. Hallo meine liebe Slava
    denn Nachtisch hab ich letztes mal für meine Stickdamen zubereitet und die waren ganz begeistert, aber ich auch *lach* du weißt ja ich bin keine Süße, aber das ist genau mein Geschmack und denn werde ich bestimmt öfters zubereiten.
    Vielen lieben Dank für das leckere Rezept.
    Liebe Grüße an deine Familie sowie an dich
    Eva

Hinterlasse eine Antwort