schneller Marmeladen-Streuselkuchen

 

 

Guten Morgen Ihr Lieben,

habe Heute 3 neue Rezepte zum Nachbacken fuer Euch, diesen schnellen Marmeladen-Streuselkuchen, die Brioche-Broetchen und dann noch die Reihenweckchen. Jetzt direkt die Zutaten fuer diesen schnellen Streuselkuchen:

  • 200 gr Mehl
  • 50 gr Speisestärke
  • 1 Ei
  • 125 gr gekühlte Butter
  • 1x Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 60 gr Zucker
  • 4 – 6 volle EL Pflaumen + Sauerkirschmarmelade oder jede beliebige, ich habe diesmal Erdbeer und Schwarzkirsche genommen

Backofen schonmal auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Teigzutaten alles verkneten, 2/3 vom Teig in die Springform 26er Groesse verteilen, darueber die Marmelade streichen den restlichen Teig einfach als Streusel zupfen und darueber verteilen. Ab damit in den Backofen und 20 – 25 Minuten je nach Ofen backen. Nach dem backen noch heiss mit Puderzucker bestäuben und in Stücke schneiden … fertig.

Liebe Gruesse, Gutes Gelingen und Frohes Nachbacken    Slava

Print Friendly

4 thoughts on “schneller Marmeladen-Streuselkuchen

  1. Hi Slava,
    diesen Kuchen gabs bei uns Gestern Nachmittag, wirklich einfach und schnell gemacht, multo lecker, die Kinder haben mal wieder richtig zugelangt, es gibt doch nichts schöneres als das Strahlen der Augen der Kleinen zu sehen, danke.
    Ciao
    Marcel

  2. Hallo Keni,
    ach schade das es nicht geklappt hat . Wieso dein Kuchen so bröselig und trocken war ist mir ein Rätsel, ist natürlich auch ärgerlich.
    Den Kuchen haben schon einige Mädels nachgebacken aber so eine RM war noch nie dabei. Hast du den Kuchen auch bei O/U gebacken? War der Teig auch so bröselig ? Evtl. nicht lang genug geknetet?

    LG Slava

Hinterlasse eine Antwort