Jugo-Eierbrot mal anders

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt schon das andere Gericht, das es Gestern bei uns gab. Dieses Eierbrot kennen ganz viele Jugoslawen … ich bin mit diesem Eierbrot Gross geworden … es wird normalerweise mit uebrig gebliebenem Brot gemacht, ich nehme hierfuer sehr gerne frisches Sandwich-Toastbrot … die grossen Scheiben, belege es mit Schinken, Mozzarella und Tomatenscheiben, das wird dann in Ei getunkt und gebraten, dazu essen wir einen Salat und sind pappsatt.

Zutaten fuer 2 Personen:

  • 1 Ei + 50 ml Milch, Salz + Pfeffer, alles schoen mit der Gabel verquirlen
  • 4 grosse Scheiben Sandwich-Toastbrot (nicht toasten)
  • 2 grosse Scheiben Schinken
  • etwas Butter zum Bestreichen
  • etwas Tomatenmark zum Bestreichen
  • 1 – 2 Beutel Mozzarella in Scheiben geschnitten
  • 2 groessere Tomaten in Scheiben geschnitten
  • etwas Oel zum Betraeufeln fuer die Tomaten
  • etwas Kraeuter der Provence
  • Salz, Pfeffer
  • Oel und Margarine zum Braten

Jede Scheibe Toast zuerst duenn mit Butter + Tomatenmark bestreichen, 2 Scheiben Toast davon mit Schinken belegen, darueber die Tomaten … diese mit Salz, Pfeffer und Kraeuter betreuen und mit Oel betraeufeln, danach mit Mozzarellascheiben belegen und mit der 2ten Scheibe Toast zuklappen … siehe Bilder … jetzt diese von beiden Seiten in Ei tunken … dazu siehe wieder Bilder, ist ganz einfach … und in Oel + Margarine von beiden Seiten schoen anbraten, sprich Farbe anehmen lassen … dazu einen Salat reichen und die Scheiben diagonal halbieren und zum Salat servieren … fertig.

Liebe Gruesse und Gutes Gelingen    Slava

P.S. dieses Gericht haben sich die Kinder heute schon wieder gewuenscht … mir solls recht sein

Print Friendly

13 thoughts on “Jugo-Eierbrot mal anders

  1. Hallo Slava,

    das sieht total lecker aus. Toastbrot habe ich bereits gebacken und wie immer, in Scheiben geschnitten, eingefroren.
    Für diese Woche steht mein Plan was ich koche, aber spätestens nächste Woche wird Dein Rezept getestet. Dazu ein leckerer Salat aus dem Garten.
    Ich bin jedoch überzeugt, dass es schmeckt. Wir scheinen den gleichen Geschmack zu haben. Heute mache ich für 8-9 Kids Pizzastangen. Wenn mein Sohn die mit in die Schule nimmt, bekommt er die interessantesten Tauschangebote.

    LG sansi

  2. Guten Morgen Tanja

    Na ,das lese ich doch gern..*lach* ..sprich.;das wir zwei den gleichen Geschmack haben . Liebe Tanja , ich freue mich , dass du dieses einfache Jugo Rezept mal ausprobieren willst , es schmeckt wirklich sehr lecker . Was ich ab und zu auch mache ist .Z.B. die Schinkenscheiben vorher auch etwas anbraten , dadurch schmeckt’s nochmal sooo gut *lach*
    Oh, die Pizzastangen koennte ich auch mal wieder backen ..Danke dafuer.

    LG Slava

  3. O mein gott Slava du schmeißt mich jetzt grad mindestens 30 Jahre zurück! Ich kenne das sehr gut, bin damit aufgewachsen! Am besten hat es meine Oma gemacht! Hab das schon sooooo lange nicht gegessen und werde es mal machen und meinen Kindern präsentieren was wir gegessen haben als kinder….hvala Slava sto to radis sta radis!!

  4. Hallo,
    ich kenne das auch noch von meinen Eltern. Allerdings mit “altem Brot”Gabs dann hauptsächlich an Fastentagen und ohne Wurst.
    Das Rezept ist wiedermal abgespeichert. Wird nicht lange warten müssen.
    Danke Slava

    • Ja genau , es wird normalerweise mit altem Brot gemacht , hab ich dazu geschreiben ..gelle, aber bei uns wird es sehr gern auch auf diese Art gegessen .

      Nichts zu Danken sehr gerne . Lasst euch schmecken

      VLG Slava

Hinterlasse eine Antwort