schnelle Wasserkifle – aussen knusprig – innen fluffig

Hallo Ihr Lieben und Guten Morgen,

hier habe ich noch ein super tolles Rezept von meiner Mama für Euch, viele von Euch kennen ja schon diese Kifle von mir aus dem Kessel und sind begeistert, heute stelle ich Euch mal diese Variante vor, denn Jugoslawen haben immer mehrere Rezepte. Diese Kifle sind für Unterwegs, Zwischendurch, Grillparty, wann immer man Lust darauf hat, da sie ja schnell gemacht sind und jedem schmecken, je nachdem wie dick oder dünn man sie ausrollt sind sie außen knusprig und bleiben innen schön fluffig … diese Kifle muessen/sollen länglich geformt sein, denn sonst schmecken sie nicht so wie halt typisch Jugo, als Kinder haben wir die einfach so auf der Hand gegessen und ab damit. 

Zutaten:

  • 500 gr Mehl Type 550 
  • 1 1/2 TL Salz 
  • 4 EL weiche Butter oder Margarine 
  • 200 ml lauwarmes Wasser 
  • 40 – 50 ml lauwarme Milch oder Wasser
  • 1/2 Wuerfel Hefe 
  • 1 TL Zucker 

Hefe und Zucker in der lauwarmen Flüssigkeit auflösen. Restliche Zutaten dazugeben,alles zusammen gute 5 Minuten verkneten, direkt danach 8 – 10 Bällchen formen und kurz schleife, 15 Minuten abgedeckt gehen lassen. In der Zwischenzeit schon mal 1 – 1, 5 L Wasser in einem großen Topf aufkochen und den Backofen schon mal auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Jedes Bällchen erst mit der Hand platt machen und dann mit dem Nudelholz in Form einer großen Zunge ausrollen ( siehe Bilder) ,danach einrollen und jedes Röllchen nochmal von der Mitte aus leicht in der Länge rollen, 5 Minuten rasten lassen, danach in dem warmen Wasser (sollte nicht mehr kochen) ca. 30 Sek.- 1 Minute rundherum darin baden, danach rausnehmen, kurz abtropfen lassen und dann aufs Backblech legen, mit Mohn, Sesam und etwas Salz bestreuen, evtl wer will mit Kräuter, Kümmel, grobes Salz, Käse, Chilliflocken, Körner  das ist Euch überlassen, ab damit in den Ofen auf der vierten Schiene von unten ( mein Ofen hat 6 Schienen)  ca. 20 – 25 Minuten je nach Ofen backen … fertig.

TM-Version: Hefe,  Zucker,  Milch und Wasser 2Min./ 37 °/ Stufe 2 

restliche Zutaten dazu geben und 5 Min./Knetstufe, weiter nach Rezept fortfahren .

Liebe Gruesse, Gutes Gelingen und Frohes Nachbacken     Slava

P.S. ihr könnt die auch Gelaugt backen , einfach  zum Wasser etwas Kaisernatron dazu geben ca. 3 EL und statt der Milch nur Wasser oder umgekehrt , und bei den  Mehlsorten könnt ihr auch halb 550ziger und halb Dinkelmehl 630er nehmen oder komplett nur 630er oder die Mehlsorten anders aufteilen.. 200 /300 oder 350 /150 usw. dann evtl. 10 ml weniger Flüssigkeit und es klappt auch mit Halbfettbutter gelle und 4 EL Marga/Butter sind ca.100 g . Auf Vorrat gebacken –lassen sich die Kifle auch prima einfrieren und die Kifle gelingen auch sehr gut ohne Wasserbad.

Print Friendly

38 thoughts on “schnelle Wasserkifle – aussen knusprig – innen fluffig

  1. Hallo Slava,
    super tolles Rezept, habe ich gestern gemacht und du weißt ja, meine Freunde hier überm großen Teich sind sowas von verfreßen, sobald es etwas neues von Slava gibt, du weißt ja, mindestens doppelte Menge sonst reicht es vorn und hinten nicht aus.
    5 Sterne von uns allen, Deine Fans hier aus New York
    Grüße
    Anja

  2. Du sollst nicht immer so leckere Sachen posten! *lach* wie soll ich denn da eine Diät beginnen/durchziehen/durchhalten??? – Nein Spaß!!! Mach weiter so und ich backer und koche weiter nach :-)
    Liebe Grüße aus den Black Forrest
    Ni

  3. Hallo ihr zwei Lieben Anja und Ni

    Anja ..Dankeschoen fuer die liebe Gruesse aus NY , habe mich sehr darueber gefreut , freut mich , wenns euch schmeckt .

    NI , auch an dich lieben Dank fuer deine gruesse aus dem Schwarzwald (Black Forrest ) hoert sich super an *lach* und noch was ..Apropo Diaet *lach* du kannst doch fast alle Rezepte mit weniger Oel und Du darfst Sahne ersetzen , so hast du doch auch Kalorien gespart ..Alle Rezepte kann man Diaetmaessig abwandeln .

    Gruesse uss Koelle….Slava

  4. Liebe Slava,

    Deine Sonntagsbrötchen haben mich auf Deine Seite gelockt… gefolgt von Deinen Puddinghörnchen zu den Monster-Croissants die es gestern gab, habe ich heute deine Wasser-Kifle gebacken…und was soll ich sagen ?
    Unglaublich…
    Ich werde noch weiter stöbern und Deine leckeren Rezepte nach backen…irgendwann bekomme ich daheim bestimmt mächtig geschimpft :-D

    Danke, für Deine mühen und insbesondere fürs teilhaben lassen :-)
    Liebe Grüße
    mija

  5. Guten Abend Mija,

    ein schoeneres Kompliment haettest du mir nicht machen koennen *lach*

    Danke ..darueber freue ich mich sehr..schoen , dass es euch schmeckt und vor allen Dingen , das es dir auch gelingt .

    Stoebern liebe Mija…GEEERNE ..das lese ich doch gern , dafuer stelle ich euch doch auch die Rezepte ja ein …damit ihr schoen STOEBERT und NACHBACKT und auch mal eine schoene nette RUECKMELDUNG kommt *lach* dann geht mein Herz auf und das die daheim mit dir schimpfen ..NE ne du das glaube ich nicht ..;wenn du denen so tolle sachen auftischst , da kann doch keiner meckern ..ODER? und auserdem kannst du ja auch all die Rezepte halbieren und auch einfrieren …
    So liebe Mija, wuensche dir viel Spass beim Stoebern und aussuchen und auf baldige Rueckmeldung ;

    Sei lieb gegruesst von mir ..Slava

  6. Hallo Slava, bin heute seit 5 Uhr schon auf den Beinen und hab Deine Kifle gebacken. Ich bin noch nicht dazu gekommen, Butter zu kaufen. Hab dann einfach 1 EL ÖL und 2 EL Quark genommen. Und was soll ich sagen – SUPER GUT !!!! DANKE fürs Rezept. Und dann hab ich noch Ajvar gemacht. Aber nur die Hälfte Menge, da ich alleine lebe. Selbstgemacht schmeckts gleich ganz anders und vor allem mega lecker !!!! Und heute Mittag mach ich dann noch Deine Buchteln. Aber da bin ich mir auch sicher, dass die super werden. Weiß momentan gar nicht, welches Rezept ich dann als nächstes ausprobier. So gut hören sich alle an.

  7. Hallo Slava,

    vielen Dank auch für dieses Rezept. Obwohl meine Männer ja einen hohen Verbrauch haben, komme ich langsam nicht mehr nach mit backen und kochen.
    Diese leckeren Kifle waren gestern in den Vesperboxen meiner Lieben.
    Sie kamen sehr gut an und werden sicher in den nächsten Tagen wieder gebacken.

    Liebe Grüße und natürlich wieder 5 Sterne.

    Traude

  8. Halloechen Ivy und Traude

    Vielen Dank fuers ausprobieren des Rezeptes und euer Feedback , ihr zwei fleissigen Bienchen *lach*

    Ivy du bist ja fast wie ich und Traude *lach* ich stehe auch so frueh auf und backe fuer meine Lieben ….(Ich liebe es.).da warst du aber sehr fleissig ..wenn ich lese was du und die Traude schon alles gekocht und gebacken habt ..super , ich freue mich und danke euch dafuer .

    Liebe Ivy ..was du unbedingt ausprobieren musst sind die MONSTER CROISSANTS .;die sind butterweich auch ohne Butter .

    LG Slava.

  9. Hallo meine liebe Slava
    heute gab es bei uns deine leckeren Kifle die sind ja Hammer gut sag ich dir du bist und bleibst für mich die beste Köchin.
    Vielen herzlichen Dank für das super Rezept.
    ***** wie immer.
    Lieber Gruß
    Eva

  10. Halloechen liebe Eva

    Hoffe euch allen geht es wieder gut meine Liebe

    Freut mich , dass du die ausprobiert hast ..Danke dir ..Fuer das Rezept ..nichts zu danken ..GERNE .

    LG Slava

  11. Hallo Slava,
    Wie schon oben bei den Croissants geschrieben habe ich dir die Bilder gesendet zur freien Verfügung. Die Kifle sind wie alle deine Rezepte der Hammer. Immer wieder gerne mache ich deine Rezepte nach. Habe auch bei Facebook deine Seite gepostet :-) .
    Liebe Grüsse
    Gabriele

  12. So – Heute war es dann soweit, ich habe die Kifle gebacken – sehen und riechen lecker ;-)
    Nun meine Frage:”Hast du sie wirklich nur im “nackigen” Wasser gehabt oder etwas Natron mit rein? Meine sind nicht soooooo schön braun.
    Danke für Deine Tipps
    Ni

  13. Ja Ni, wirklich nur im Wasserbad gebadet …KEIN NATRON …

    Auf welcher Schiene hast du sie gebacken ? ansonsten stell die eine Schiene hoeher so die lezten paar Minuten , damt die mehr Farbe abbekommen

    LG Slava

  14. Mein Backofen hat “nur” 5 Schienen und ich habe sie in der 4ten Schiene gebacken. Am Geschmack hat die Farbe nicht geschadet – aber ich werde sie wieder backen. Irgendwann hab ich den Dreh sicher raus und falls du mal einen “Back- und/oder Kochkurs a la Slava” anbietest setzt mich auf die Teilnehmer-Liste :-)
    Schönen Koch-und Backfreudigen Tag
    Ni

  15. Ich hab da eine Frage: wenn ich diese Kifle einfrieren möchte, dann doch vor dem Wasserbad oder? und später fast aufgetaut dann im Wasser baden?

    LG knoedderli

  16. Hallo Knoedderli
    Bin schon da.

    Ja genau..sprich .;Einfrieren vor dem Wasserbad und spaeter auftauen lassen ..logo.. und dann ins Wasserbad..ODER du backst die Kifle fertig und frierst die ein und spaeter einfach nur kurz aufbacken im warmen Ofen ..so wie du magst bzw. welche Methode dir besser zu sagt

    LG slava

  17. Hallo Slava
    Deine Rezepte sind der Hammer. Bin über die lebe Thermiefee hier hin gekommen und schlicht weg begeistert.
    Habe gerade deine Kipfel gemach. Sind super lecker geworden. Weiß nicht ob meine Familie noch welche abbekommen.
    Der Teig für die Butterhörnchen ist schon am gehen.

    Danke Natascha

  18. Hallo liebe Natascha

    HERZLICH WILLKOMMEN,

    freut mich, dass auch dir meine HP und die Rezepte gefallen ..vielen Dank fuer’s Lob..schoen , dass du schon was ausprobiert hast und es auch gelungen ist und wenns auch noch schmeckt BESTENS *lach*

    Naja wenn fuer die Fam. nichts mehr uebrig bleibt *lach* auch nicht schlimm, die sind sooo schnell gebacken .;oder ?
    Ah die Butterhoernchen bist du auch am backen ..Mensch bist du fleiisig ein Bienchen *lach*..wuensche dir GUTES GELINGEN und lasst es euch schmecken..Ja ja unsere liebe Stefanie(Thermifee) die hat doch das tolle Video gemacht von meinen Butterhoernchen..und die sehen super aus …

    LG slava

    P.S. lass mal hoeren wie die geschmeckt und gelungen sind

  19. Liebe Slava,
    dieser Teig ist einfach unglaublich, so zart und weich wie Samt, direkt schön ihn in den Händen zu halten…und das fertige Ergebniss – FENOMENAL- .
    Die Kifle sind so schön geworden, bin ganz stolz!!
    Tausend Dank dafür!!
    Lieben Gruß Helga

    • Liebe Helga,
      ja, dieser Teig ist wirklich so toll, und wenn sie dir so gut gelungen sind, dann kannst auch stolz sein. Höre gerne von dir deine Rückmeldungen.
      LG Slava

  20. Hallo liebe Slava,

    ich bin neu hier aber hab schon einige deiner Rezepte nachgebacken und war jedes mal begeistert! Danke für die tollen Rezepte!!

    Ich hab heute dein Wasserkifle Rezept probiert und hat soweit alles geklappt außer das mit dem im heißen Wasser “baden”. Mit was holst du die Kiffle da raus? Mir sind sie teilweise fast auseinander gefallen… :-( Schmecken trotzdem super aber sehen fürchterlich aus ;-)

    Danke für deine Antwort

    LG
    Antonina

    • Hallo liebe Antonina,
      sei ganz herzlich willkommen, schön daß du schon einiges ausprobiert hast.
      Ich dank dir für dein tolles Feedback. Ich freue mich immer wieder wenn ein Rezept nachgebacken wird und es euch gefällt.
      Zu deiner Frage, liebe Antonina, ich hole die Kifle mit einem oder manchmal auch zwei Pfannenhebern aus dem Wasserbad heraus.
      So, meine Liebe, wünsche dir weiterhin viel Spass beim Stöbern und Ausprobieren und freu mich über deine Rückmeldungen.
      Liebe Grüsse
      Slava

    • Liebe Manu,

      das ist super. Schön zu lesen, wenn ich wieder jemanden begeistern konnte . Ich freue mich über deine Rückmeldung und das es allen geschmeckt hat

      Merci

      Liebe Grüsse Slava

      • Es ist denn die gleiche Menge oder muss ich da was beachten ?

        Finde deine Rezepte echt super! Vieles schon nachgebacken und gekocht!
        Hattest mal meine PN gelesen Betreff italienischen Kuchen ?
        Santa Rosa nennt man die

        • Hallo Martina,
          Nein,brauchst nichts zu beachten..gelle. Evtl. je nach Mehlsorte ein klein wenig mehr Mehl -das war es aber auch schon.

          Vielen Dank für das Lob zu meinen Rezepten, da freu ich mich sehr.Werde mir weiterhin ganz viel Mühe für euch geben .
          Zu der PN .. Liebe Martina, ich habe noch keine einzige PN beantwortet – ich bin immer noch nicht in der Lage viel und lange zu schreiben.

          Santa Rosa kuchen kenne ich nicht, werde aber meine italienische Schwägerin danach fragen- ob sie es evtl. kennt .

          Viele Grüße Slava

  21. Hallo liebe Slava, deine kiffle sind lecker geworden, auch ohne Bad, wenn auch nicht so locker wie bei dir. Kann es daran liegen, dass sie etwas fester sind ? Schmecken aber trotzdem, auch nach dem Einfrieren, lg

    • Hallo Micky,
      vielen Dank, das liest man gerne wenns geschmeckt hat. Zu deiner Frage..Nein, der Teig ist und lässt sich wunderbar verarbeiten und ist nicht fest. evtl. hättest du ein bissel mehr Flüssigkeit dazu geben sollen. Es kommt auch auf die Mehlsorte an..gelle. Nicht jedes Mehl saugt die Flüssigkeit gleich auch, manche Sorte braucht mehr Flüssigkeit und wenns nur 10 ml sind. Durch das Wasserbad werden die um einiges fluffiger und lockerer, versuch es mal mit dem Wasserbad-du wirst den Unterschied merken oder du lässt den Teig – die geformten Kifle ca. 20 – 30 Min. gehen..gelle.

      LG und Danke für das Feedback
      Slava

      • Liebe Slava,
        ich habe mich jetzt registriert, um dir auch mal schreiben zu können.
        Ich bin so begeistert von deinen Rezepten. Bisher bin ich noch beim Brot und Brötchen backen hängen geblieben.
        Egal, welches Rezept ich nehme….es ist extrem lecker.
        Heute zum Kaffee gab es deine Kiffle’. Die muß ich gleich nochmal für morgen früh machen.
        Vorher hab ich so viele Brötchen Rezepte probiert, aber waren alle nicht so gut wie deine Rezepte.

        L.G. Carola

        • Hallo liebe Carola,
          herzlich Willkommen.
          Es ist schön zu hören, dass du von meinen Rezepten so begeistert bist und sie dir gelingen .Was ein schönes Lob. Das liest man gerne
          Dankeschön fürs Nachbacken und Rückmeldung Lasst euch die leckeren Kifle schmecken und hoffentlich bis bald
          Liebe Grüsse und einen schönen Abend noch,
          Slava

Hinterlasse eine Antwort