Slavas Ruck-Zuck Lachs-Röllchen-Salat

Hallo Ihr Lieben,

da bin ich wieder *lach* diesen Salat gab es auf Wunsch meines Mannes und meiner Tochter und da der Salat Ruck-Zuck gemacht ist, habe ich denen den Wunsch erfüllt trotz Tropenhitze. Schön gekühlt wirklich super lecker, man braucht auch nicht viel dafür, abwandeln könnt Ihr das natürlich nach Lust und Laune, was Euch auch sonst noch so dazu schmeckt.

Zutaten fuer 2 Personen:

  • 1 Packung 200 gr geräucherter Lachs
  • Bresso feine Kräuter (ich hatte die mit 8 Portionen)
  • 8 kleine Rispen-Tomaten geviertelt
  • 2 hartgekochte Eier geviertelt
  • ein paar Scheiben Käse Bonbel cremig würzig leicht
  • ein paar Scheiben Gurken halbiert
  • 2 handvoll gemischten grünen Salat
  • 1 Zwiebel halbiert und in Ringe geschnitten

Dressing:

  • 2 EL Öl
  • 3 – 4 EL Essig oder Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Prise Zucker und

den Salat auf 2 Tellern anrichten, Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Eier dazugeben, mit Dressing beträufeln und bei den Lachsröllchen einfach jede Lachsscheibe mit Bressot bestreichen und aufrollen, halbieren und auf den Salat anrichten, schoen gekühlt servieren … fertig

Liebe Grüsse, lasst es Euch schmecken     Slava

Print Friendly

2 thoughts on “Slavas Ruck-Zuck Lachs-Röllchen-Salat

  1. Hallo Slava,
    das sieht und hört sich gut an,
    das werde ich demnächst auch servieren,
    ich kann mir vorstellen, dass es wunderbar
    auch bei der Hitze schmeckt
    Grüßle Vera

Hinterlasse eine Antwort