Zimt-Zucker-Croissant-Hörnchen

 

Hallo Ihr Lieben,

da habe ich doch glatt vergessen diese schnelle Variante von den Croissant-Hörnchen einzustellen, die meine Tochter schon vor Tagen gebacken hat, der Teig braucht nur 30 Minuten gehen und dann ab in den Ofen, an Zimt-Zucker könnt Ihr natürlich nach Eurem Gusto darauf streuen, Ihr könnt die aber auch solo lassen oder mit Nutella oder Marmelade füllen … und nach dem Backen mit Zuckerguss oder nur Puderzucker bestäuben. Die werden genauso gemacht und geformt wie die Monster-Croissants, die Ihr kennt.

Zutaten:

  • 620 gr Mehl Type 550
  • 1 voller EL Joghurt
  • 4 EL Öl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Ei + 1 Eigelb
  • 1/2 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 300 ml lauwarme Milch
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 4 – 6 EL Zucker oder nach Gusto

Zum Bestreichen zimmerwarme Margarine/Butter pro Fladen 1/2 EL und noch Zimt und Zucker zum Bestreuen der einzelnen Fladen

Für später 1 verquirltes Ei zum Bestreichen

Mehl, Backpulver, Joghurt, Öl , Eier, Vanille-Aroma und Vanillezucker schonmal kurz verrühren, danach die in Milch und Zucker aufgelöste Hefe dazugeben und gute 5 Minuten verkneten. Danach 5 – 8 Bällchen formen … wie Ihr auf den Fotos sehen könnt habe ich die einmal mit 8 und meine Tochter mit 5 Schichten gemacht … jedes Bällchen zu einem Fladen ausrollen, diesen mit Margarine bestreichen, entweder so belassen oder mit Zimt-Zucker bestreuen, bis alle Fladen übereinandergestapelt sind, der Letzte wird nicht bestrichen oder bestreut, jetzt von der Mitte aus mit der Hand platt machen, dann mit dem Nudelholz ausrollen und in 12 Tortenstücke schneiden, über jedes Stück nochmal darüberrollen und dann als Hörnchen aufrollen. Ab auf das Backblech und 30 – 45 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Jetzt den Backofen schonmal auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

Nach dem Gehenlassen mit dem Ei bestreichen und 20 Minuten backen … fertig. Danach könnt Ihr die wie ich schon gesagt habe mit Zuckerguss oder Puderzucker bestäuben.

TM-Version: Milch, Hefe ,  Zucker  2Min. / 37°/ Stufe 1

Restliche Zutaten dazu 5 Min. Knetstufe / weiter nach Rezept fortfahren.

Liebe Grüsse, wünsche Euch Gutes Gelingen      Slava

P.S. Hoffe die Fotos gefallen Euch, denn meine Tochter ist stolz wie Oskar. Wenn ihr die Hälfte der Zutaten nehmt , dann nehmt bitte 1 Ei und  1 EL Joghurt. Ihr könnt die fertig geschnittene Tortenstücke mit Nutella füllen,  dazu einfach ein Klecks Nutella drauf geben und wie beschrieben zu Hörnchen aufrollen.  Ein paar Marzipanbrökelchen oben drauf auf den Klecks Nutella- passt wunderbar dazu.

 

Print Friendly

12 thoughts on “Zimt-Zucker-Croissant-Hörnchen

  1. Hallo liebe Slava,

    deine Tochter kann stolz auf die Croissants sein, sie sind ihr perfekt gelungen und schmecken sicher super gut, wie alles, was von euch kommt.
    Auch diese werde ich nachmachen, die Bilder alleine sind total verführerisch.

    Wieder ein DANKE!!!!!

    Liebe Grüsse
    Emma

  2. Halloechen liebe Anja und Emma

    Danke fuer euer Lob , freut mich sehr , dass euch die neuen Croissant- Hoernchen gefallen.

    Liebe Emma meiner Tochter hat dein Lob gerade gelesen und ist stolz wie Bolle *lach* ich glaube demnaechst hat sie eine eigene HP *lach* Rezepte sind in Mengen vorhanden .

    LG Slava

    P.S. Dankeschoen fuer die vielen Sternchen

  3. Liebe Tochter von Slava,
    ich habe deine Croissant – Hörnchen gebacken.
    Sie schmecken sehr lecker, ich konnte nicht genug kriegen, mein Mann verputzte sie noch warm (ich eigentlich auch). Habe sie genau nach deiner Anleitung gemacht. Danke für das Rezept und die Anleitung mit Bildern.

    Liebe Grüsse und noch einen angenehmen Samstag Abend wünsche ich euch
    Emma

  4. Ah Emma du Liebe

    Mensch hast du das aber schoen geschrieben ..Du meine Tochter wird sich riesig darueber freuen wenn sie wieder da ist ..Vielen vielen dank Emma fuer diese so nette Rueckmeldung .

    Dir und deiner Familie das selbige liebe Emma

    Gruss Slava

  5. moin,moin, Slava
    Deine Rezepte sind die Wucht. Habe einige ausprobiert und weil ich mich nicht entscheiden kann, werde ich alle der reihe nach backen.
    diese Hörnchen sind morgen dran;ist das richtig; Backpulver und Hefe????
    Das ist mir völlig neu.
    Schönen Abend noch
    LG Gaby

  6. Hallo Gaby,

    na das lese ich doch gern. Ja Gaby ;;Backpulver und Hefe ist richtig, genau wie bei den Puddinghörnchen, schnelle Pudding- Obst- Streusel-Teilchen ,usw,

    LG und GUTES GELINGEN…..Slava

  7. Hallo Stephanie,

    natürlich kannst du es genau so machen. und vorher Zimmertemperatur annehmen lassen….und bitte nicht zu nah aneinander aufs Blech geben ,denn..sonst erkennst du die Morgens nicht mehr wieder *lach* weil. die gehen so Monstermässig auf und wenn du die nicht mit abstand aufs Blech legst , hast du eine grosse Teigmenge und man erkennt nict was es werden sollte.

    Wünsche dir gutes Gelingen und lasst es euch schmecken:

    LGrüssle Slava

Hinterlasse eine Antwort