Mediterrane Hörnchen mit Ajvar und Frischkäse gefüllt

 

Hallo Ihr Lieben,

habe wieder mal ein wenig experimentiert … habe den Pudding-Hörnchenteig genommen, ein paar Kräuter und Knoblauchpulver dazu, mit Ajvar und Frischkäse gefüllt … und dabei sind diese wunderbar herrlich duftenden und nach Pizza schmeckenden Hörnchen entstanden. Schon allein der Teig riecht wunderbar und wartet mal ab bis die aus dem Ofen kommen, meine Familie hat sie mir ungelogen schon warm aus den Händen gerissen, nach nur wenigen Minuten waren die verputzt und es wurde Nachschlag verlangt … sind schnell gemacht, da auch dieser Teig nicht gehen muss.

Backofen schonmal auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

Zutaten Teig:

  • 250 gr Mehl Type 550
  • 1/2 – 1 TL Salz … oder nach Gusto
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Petersilie … gefriergetrocknet
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Öl
  • Prise Pfeffer grob gemahlen
  • 1 EL frisch geriebenen Parmesan
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • 20 ml lauwarme Milch
  • 15 gr frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • zum Füllen braucht Ihr noch etwas Ajvar und Frischkäse
  • zum Bestreichen 1 verquirltes Ei

Alle o.g. Zutaten bis zum Parmesan miteinander kurz verrühren, die Hefe mit Zucker in lauwarmem Wasser und Milch auflösen, alles zusammen gute 4 – 5 Minuten verkneten, der Teig ist wunderbar und lässt sich toll verarbeiten, den Teig auf ganz leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und in beliebige Anzahl Tortenstücke schneiden, auf jedes Stück einen Klecks Ajvar und Frischkäse geben und zu Hörnchen aufrollen. Mit Ei bestreichen und ab damit in den Backofen auf der dritten Schiene von unten 12 – 15 Minuten je nach Ofen backen … fertig.

Liebe Grüsse, wünsche Euch Gutes Gelingen und lasst es Euch Schmecken

Slava

P.S. Ihr könnt die natürlich auch als Taschen, Schnecken oder auch runde Kreise backen

Print Friendly

6 thoughts on “Mediterrane Hörnchen mit Ajvar und Frischkäse gefüllt

  1. Hi Slava,

    gestern eingestellt, heute gebacken :-)

    Meine Tochter hat überraschend Besuch bekommen und ich brauchte blitzartig einen kleinen Mittagssnack.
    Alle Zutaten im Haus, keine Gehzeit: perfekt und lecker sowieso!

    Liebe Grüße

    Tine

  2. Hallo slava,
    muss mal wieder schreiben. Nicht das du denkst mein Backwahn ist abhanden gekommen.
    Hatte heute spontan Lust zu backen. Erst ein Brot und wenn der Ofen dann schon mal an ist…..
    Habe deine Hörnschen gemacht. Hatte nur kein Parmesan da. Habe einfach anderen käse gerieben.
    Oh mein Gott sind die lecker. Die wird es öfter geben. Habe nur gekauften Ajvar. Aber ich werde dein Ajvar Rezept auch noch testen. Und wenn dann noch selbstgemachtes Ajvar in die Hörnschen kommt…..einfach nur lecker.

    Und vom Eiweiss was übrig war habe ich dann Macarons gebacken. Alles verwertet.

    Liebe grüße
    Bettina

  3. Guten Morgen Bettina , Uschi und Mo-g on

    neeeein, das denke ich nicht *lach* wir alle habe ja auch andere sachen zutun .;gelle?

    Aber schoen, dass du wieder mal Zeit hattest mir ein schoenes feedback zu hinterlassen ..Daaaaanke dir meine Liebe.

    Jaa sind die nicht lecker und selbst gemacher Ajvar ist um laengen besser und leckerer als gekaufter . ich hab ja erstmal nur eine kleine Menge eingestellt , geht ja schnell und einfach und den rest erledigt der Backofen.

    Hahaha muss doch lachen,wie suess, schoen , das du auch das Eiweiss anderweitig verwenden konntest ..supi

    Uschi und hast du die schon ausprobiert ?

    Mo-g on ;Vielen Dank , freut mich, das sie dir auch geschmeckt haben. .

    GLG und ein schoenes WE

    Gruss Slava

Hinterlasse eine Antwort