Slavas softeste Ofen-Berliner

 

Hallo Ihr Lieben,

hier habe ich ein tolles Rezept für Euch, und zwar meine tollen Ofen-Berliner

Die man inzwischen auch auf gaaaaaanz vielen, vielen Blogs findet. Ihr könnt die Berliner mit jeder beliebigen Füllung füllen..Sei es Pudding,Nutella,etc. Statt 2 El Butter/Marga wurde sie auch mit 3 EL Butter und mit 380 g Mehl gebacken..

Besucht mich auch auf meinem NEUEN BLOG - www.slava.fun

Für die schlanke Linie – einfach die Milch durch fettarme Milch ersetzen oder einen Teil durch Wasser und die Butter durch Halbfettbutter. So kann man auch ohne Reue genießen. Auch kleiner geformt als Mini-Berliner oder in Papier – Muffin -Capecakesförmchen gebacken sind sie total lecker.

 

Zutaten:

  • 350 gr Mehl Type 550
  • 150 ml lauwarme Milch 
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 4 – 5 EL Zucker
  • 2 EL weiche Margarine oder Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (M)
  • zum Füllen beliebige Marmelade und eine Spritze
  • zum Bestreuen Puderzucker oder normaler Zucker
  • zum Bestreichen etwas geschmolzene Margarine oder Butter

Zubereitung:

Milch, Hefe und Zucker verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat.

Mehl, Salz und Ei dazugeben und alles verkneten bis sich ein Kloss gebildet hat – nicht zu Ende kneten.  2 EL weiche Margarine/Butter dazugeben und ca. 5 – 10 Minuten kneten bis ein softer glatter Teig entsteht und die Butter komplett verknetet ist.

Den Teig in 7 – 8 oder mehrere kleine Stücke teilen , zu Bällchen formen / schleifen, aufs Backblech geben und abgedeckt  an einem warmen Ort ca.30 – 45 Minuten gehen lassen. Ab damit in den auf 180°C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene und die Berliner ca.15 – 17 Minuten je nach Ofen backen.

Berliner etwas abkühlen lassen, mit flüssiger Butter rundherum bestreichen-am besten mehrmals und mit einer Spritze, (aus der Apotheke) die Marmelade hineinspritzen und entweder in Puderzucker oder normalem Zucker wälzen … fertig

TM – Version von Margret … Danke an Dich an dieser Stelle …

Milch, Hefe und Zucker 37°/Stufe 1. 2 Minuten, danach Mehl, Ei und Salz gut 1 Minute auf Knetstufe kneten lassen, bis sich ein Kloss gebildet hat, erst jetzt die Margarine dazugeben und gute 5 – 7 Minuten auf Knetstufe kneten lassen.Weiter nach Rezept fortfahren.

Liebe Grüsse, wünsche Euch Gutes Gelingen und Frohes Backen 

Besucht mich auch auf meinem NEUEN BLOG - www.slava.fun

  Slava

 

Print Friendly, PDF & Email

72 Gedanken zu „Slavas softeste Ofen-Berliner