Slavas Ajvar-Brot / -Kifle / -Stangen

Guten Morgen Ihr Lieben,

endlich komme ich dazu mal wieder neue Rezepte zu posten, habe heute Morgen wieder unser Ajvar-Brot und Kifle gebacken und bevor unser Besuch kommt, habe ich mir gedacht, poste ich noch ganz schnell 2 Rezepte.

Zutaten:

  • 500 gr Mehl Type 550
  • 1 1/2 TL Salz
  • 2 EL Oel
  • 3 volle EL Ajvar
  • 1 Ei
  • 120 ml lauwarmes Wasser
  • 30 ml lauwarme Milch
  • 1/2 Wuerfel frische Hefe
  • 1 TL Zucker

Mehl, Salz, Ei, Ajvar und Oel schonmal kurz miteinander verruehren, dann die in Wasser, Milch und Zucker aufgeloeste Hefe dazugeben und gute 4 – 5 Minuten verkneten. Danach den Teig rausnehmen … entweder 2 Brotstangen oder 1 ganzes Brot oder so wie ich 1 Brotstange und Kifle formen … d.h. fuer Kifle schleift Ihr ein Baellchen, dieses wie auf dem Foto zu einer Zunge ausrollen und dann wieder einrollen, bei den Brotstangen genauso, danach aufs Backblech geben …… Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, solange der Backofen vorheizt lasst Ihr die Brotstangen / Kifle gehen, danach mit Wasser bestreichen und 15 – 20 Minuten je nach Ofen backen … fuer die groesseren Brotstangen evtl ein paar Minuten laenger, wer ein ganzes Brot backt, sollte es ungefaehr 30 Minuten im Ofen lassen, am besten immer mal zwischdurch nachsehen.

Liebe Gruesse, wuensche Euch Gutes Gelingen und lasst es Euch schmecken     Slava

Print Friendly

3 thoughts on “Slavas Ajvar-Brot / -Kifle / -Stangen

  1. Halloechen mein Hollaendischer Engelchen

    Gruess dich meine Liebe..natuerlich sag ich dir den Unterschied..also..

    Kifle sind Jugoslawisch und da gibt es verschiedene varianten von .;es sind halt wenn man so will Hoernchen auf deutsch. aber halt anders geformt..;und stangen , weisst du ja was das sind ..halt so wie baguette-Stangen oder auch duenner gerollt , so in der Art halt ..Alles in einem anders geformt , wir Jugos moegen halt die Kifle – varianten sehr gern.

    Liebste gruesse aus Koeln..slava

  2. Huhu liebe Slava,
    Für die Kiefle wieder mal 5 Sterne.
    War auf der Suche nach einer Beilage zu unserem Salat mit Thunfischsauce…nach langem hin und her bei pinterest bin ich wieder bei dir und der app gelandet.
    Da weiß ich, dass es gelingt und schmeckt:0)
    LG Martina

Hinterlasse eine Antwort