zarte Haehnchen-Schnitzelchen aus dem Ofen

 

Hallo Ihr Lieben,

diese schnellen ueberbackenen Schnitzelchen sind immer wieder lecker, herzhaft wuerzig, nur kurz anbraten fuer mehr Geschmack, den Rest erledigt der Ofen.

Den Ofen schonmal auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

Zutaten:

  • 4 – 5 Haehnchenbrust-Schnitzel
  • 2 EL Oel
  • 2 Zwiebeln in Ringe geschnitten
  • 4 gehackte Knoblauchzehen
  • 250 gr Champignons in Scheiben geschnitten
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 30  -50 ml Huehnerbruehe
  • 50 ml Sahne
  • 2 EL frisch geriebenen Parmesan
  • 1 TL Kraeuter der Provence etwas Petersilie
  • 1 TL Thymian
  • Salz, Pfeffer, Zucker und Paprikapulver

Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver von beiden Seiten wuerzen und in Oel kurz  anbraten, rausnehmen und in eine gebutterte Auflaufform geben, jetzt die Zwiebeln und Knoblauch kurz duensten, Pilze dazugeben und ein paar Minuten anbraten, mit Bruehe, Tomaten und Sahne abloeschen, Kraeuter und Gewuerze reingeben, alles vermischen, den Parmesan in die Sauce hinzugeben, alles gut abschmecken, 7 – 10 Minuten auf Mittlerer Hitze koecheln lassen … wir wollen ja etwas Geschmack an das Gericht … das Fleisch mit der Sauce begiessen und schoen verteilen … wer will gibt jetzt noch etwas Kaese darueber … und ab in den Ofen fuer 25 Minuten … fertig.

Liebe Gruesse, wuensche Gutes Gelingen und lasst es Euch Schmecken    Slava 

Print Friendly

7 thoughts on “zarte Haehnchen-Schnitzelchen aus dem Ofen

  1. Hallo Slava,

    upps, die Schnitzelchen hab ich ja noch gar nicht kommentiert, dabei gab es die doch schon letzte Woche.
    Waren natürlich lecker wie immer und haben meinen Männe vor dem sicheren Hungertod gerettet ;-)

    Liebe Grüße

    Tine

    P.S. Ich les schon immer ganz gierig BUCH. Ist ja nicht so, dass ich hier schon alles nachgekocht hätte, aber das muss ich natürlich trotzdem unbedingt haben :-) Steht denn schon fest, wann es erscheinen soll?

  2. Guten Morgen Tine,
    ah, das ist nicht soo schlimm mit den RM ..Hauptsache es hat geschmeckt .

    Ja meine liebe , du hast schon richtig gelesen…wann genau kann ich nicht sagen ..2-3 Wochen .;evtl. auch etwas eher , oder aber auch ein paar Tage laenger *lach* sind auch neue Rezepte dabei und deswegen dauert es ein bisschen laenger ..aber ansonsten alles schoen in einem Buch als Lieblings-Rezepte …

    LG Slava

    P.S. wenn es so weit ist ..werde ich es bekannt geben…

Hinterlasse eine Antwort