Sesamstangenbrot

Hallo Ihr Lieben,

habe wieder mal ein wenig experimentiert und dabei ist dieses tolle Brot zustande gekommen … ach ja, dieses Stangenbrot in Sesam gewaelzt hat meine Tochter gebacken, und ja, auch dieses Brot ist mit Miracel-Whip / Mayo gebacken. Es schmeckt richtig richtig lecker durch die geroesteten Sesamkoerner und schoen fluffig ist es auch. Meine Familie ist auch von diesem Brot begeistert.

Zutaten:

  • 400 gr Mehl Type 550
  • 120 gr Roggenmehl
  • 90 gr Weizenvollkornmehl
  • 1 Ei
  • 2 volle EL Miracel-Whip
  • 1 EL Oel
  • 1 EL Essig und 1 EL Wasser
  • 1 1/2 TL Salz
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 Wuerfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • Sesamkoerner fuers Brot zum Waelzen

Alle Zutaten bis zum Salz schonmal kurz miteinander verruehren, die in Wasser und Zucker aufgeloeste Hefe dazugeben und 4 – 5 Minuten gut durchkneten, zur Kugel formen und in einer leicht geoelten Schuessel rundherum waelzen und abgedeckt 30 Minuten gehen lassen. Den Teig halbieren, ausrollen und wieder einrollen oder direkt einfach 2 Brotstangen daraus formen. Rundherum mit Wasser bespruehen und in reichlich Sesamkoernern waelzen, abgedeckt 20 Minuten gehen lassen. Jetzt den Backofen auf 230 Grad Ober-/Unterhitze samt dem Backblech und einer Schale Wasser schonmal vorheizen. Wer will kann das Brot auch einschneiden, aufs Backblech geben und ab damit in den Ofen und 25 – 30 Minuten je nach Ofen backen … mit der Blumenspritze zwischendurch ein paar mal Wasser reinspritzen fuer mehr Dampf … fertig.

Liebe Gruesse, wuensche Euch Gutes Gelingen und lasst es Euch Schmecken     Slava

Print Friendly

3 thoughts on “Sesamstangenbrot

Hinterlasse eine Antwort