Kartoffel-Palacinke

 

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich diese leckeren Kartoffel-Palacinke für Euch, sind schnell gemacht und bei meiner Familie total beliebt. Manchmal gibts die überbacken, gefüllt, mit nem Salätchen oder auch einem Stück Fleisch mit Pilzsauce, oder so wie auf dem Foto, wie es mein Mann am liebsten mag, 2 Pfannkuchen, dazwischen Käse und Schinken und obendrüber Spiegeleier. Schmecken kalt und warm.

Zutaten für 6 Stück:

  • 4 mittlere Kartoffeln = so 500 gr, geschält, gerieben und leicht ausgedrückt
  • 1 geriebene Zwiebel
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 3 Scheiben Gekochten Schinken in Streifen geschnitten und/oder Salami oder auch weglassen
  • 2 Eier
  • 1 EL Creme Fraiche Legere
  • 100 gr Mehl
  • 100 ml Milch
  • 65 ml Sprudelwasser
  • etwas Petersilie
  • Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver
  • 1/2 TL Backpulver

alles in eine Schüssel geben und schön vermischen, 5 Minuten stehen lassen, in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl und Margarine 2 – 3 EL von der Kartoffelmasse reingeben und mit dem Löffel verstreichen und von beiden Seiten gut anbraten … so dass sie schön Farbe bekommen … fertig.

Liebe Grüsse, wünsche Gutes Gelingen und viel Spass beim nachbacken     Slava 

Print Friendly

6 thoughts on “Kartoffel-Palacinke

  1. Guten Morgen Jutta,

    suuuper, vielen Dank fuer deine Anmeldung, schoen, dass auch du mit dabei bist .

    HERZLICH WILLKOMMEN liebe Jutta,

    wuensche dir viel spass beim Stoebern und ausprobieren und wenn du Fragen hast ..nur her damit *lach*

    LG und einen schoenen Mittwoch ..Slava

  2. Hallo Slava,
    dieses Rezept hat mich schon sooo lange angelacht – und ENDLICH habe ich es heute zubereitet. Herrlich!!!! Genau nach meinem Geschmack; mit Champignons und Gurkensalat :) wieder mal zum reinknien :)
    Da gibt es noch so viele Variations-Möglichkeiten……..
    Lieben Dank dir dafür.
    Schönen Abend und liebe Grüße
    Lena

Hinterlasse eine Antwort