Reis-Hack All-in-One

 

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt noch ein All-in-One Gericht, was soll ich sagen … lecker schmecker duftet herrlich … auch hierzu ein Salätchen oder Saure Gürkchen oder Peperonis, so wirds bei uns am liebsten gegessen und wer will, kann auch noch Cuccini oder Auberginchen dazu geben ..statt Reis auch Nudelchen oder kartoffelchen.

Ofen schonmal auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

Zutaten:

  • 2 EL Öl
  • 2 grob geriebene Möhren
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 3 gehackte Knoblauchzehen 
  • 100 – 125 gr Durchwachsenen Speck in Würfel geschnitten
  • 1 Rote und 1 Grüne Paprika grob geschnitten
  • 500 gr Hackfleisch,
  • 125 gr Reis trocken
  • 1 EL Tomatenmark, 
  • 2 – 3 EL Ajvar
  • 1 kleine Dose gehackte Tomaten … 400 gr
  • 1 EL Petersilie und etwas Kräuter der Provence, Salz, Pfeffer
  • 5 – 6 Scheiben Käse Gouda
  • 1 Päckchen Mozzarella in Scheiben geschnitten

Eierguss:

  • 3 Eier (L), 1 Päckchen Sahne, 2 EL Creme Legere zusammen verquirlen

In einer Backofen geeigneten Pfanne oder Auflaufform Möhren, Zwiebel, Knoblauch, Speck und Paprika in Öl anbraten, danach das Hackfleisch rein und ein paar Minuten mitbraten, Reis rein, Tomatenmark und Ajvar hinzugeben, alles kurz anrösten und Aroma annehmen lassen, gehackte Tomaten reingeben, mit Salz, Pfeffer, Pertersilie und Kräuter gut abschmecken, Mozzarellascheiben darüber verteilen, Eierguss darüber geben, mit den Käsescheiben belegen und ab in den Ofen für 20 – 25 Minuten … fertig

Liebe Grüsse, wünsche Gutes Gelingen und lasst es Euch Schmecken     Slava

Print Friendly

12 thoughts on “Reis-Hack All-in-One

  1. Hallo Slava,
    habe gestern das Rezept für meine Familie gemacht- anstatt Reis habe ich Nudeln genommen. Sehr lecker, viel besser als der Auflauf, den ich sonst immer mache. Deine Rezepte hören sich wirklich alle toll an. Bin neu hier und werde bestimmt viele der Rezepte ausprobieren.
    Gruß von Silvia

  2. Hallo Slava,

    ich bin langsam wirklich ein Fan von dir.

    Deine Puddinghörnchen waren ein Teil unserer Baustellenverpflegung am letzten Wochenende.

    Jetzt grade schmort der All-In-One-Reistopf in meinem Ofen und duftet schon super.

    Vielen Dank für deine Rezepte.

    Viele Grüße Sourctu

    PS: deine Familie ist sehr sportlich, oder? ;-)

  3. Hahaha sourctu,

    der war gut *lach* nein wir sind nicht alle sehr sportlich ..aber dick sind wir auch nicht *lach*

    Fuer die Rezepte gerne doch , nichts zu danken, hoffe das ALL in One gericht hat euch geschmeckt .;du weisst ja zum Schluss immer nach eurem Gusto abschmecken.

    LG slava

  4. Liebe slava, habe heute den hackauflauf gemacht und hat uns sehr gut geschmeckt. Mein Mann hat sich vier Portionen rausgetan. vielen dank für das leckere Rezept, Christine

  5. Hallo Christine

    Aber hallo *lach* dein Mann weiss was gut ist .;Bravo,

    fuers Rezept gerne, nichts zu danken ..Das Lob gebuert ja dir du hast es ja Zubereitet.

    Dankeschoen christine fuers Feedback .

    LG und auch dir und all den anderen natuerlich einen schoenen Montag

    Slava

  6. Wir essen uns gerade durch Deine Rezepte. Bisher war alles sehr einfach zu kochen, zu backen oder wie auch immer herzustellen und auch immer sehr lecker.
    Danke für die tollen Beschreibungen!

  7. Hallo Slava,
    ich habe gestern diesen Auflauf gemacht, und mein Mann und ich waren begeistert. Die Reste habe ich heute mit meiner Kollegin geteilt, und sie wollte sofort das Rezept. Ich freue mich schon sehr darauf, weitere Rezepte von dir auszuprobieren.

    Viele Grüße, Claudia

Hinterlasse eine Antwort