Schweinefilet in Weißwein-Sößchen

 

Hallo Ihr Lieben,

hier noch ein leckeres Schweinefilet-Rezeptchen, das Gericht ist schnell gemacht, wird immer wieder verlangt, Fleisch ist super zart, das Sößchen ist natürlich auch lecker, viele Zutaten braucht ihr nicht hierfür. Als Beilage was immer euch dazu schmeckt und natürlich könnt ihr die Brokkoli gegen ein anderes Gemüse austauschen, ab und zu gebe ich auch noch ein paar Pfefferkoerner rein

Zutaten:

  • 1 Schweinefilet salzen und pfeffern und in Scheiben geschnitten oder Haehnchenbrustfilet.;koennt ihr natuerlich auch nehmen
  • 1 EL Öl und 1 EL Butter
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 100 ml Weißwein
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 50 ml Sahne
  • 2 EL Bressot Kräuter
  • Salz, Pfeffer, etwas Thymian und Kräuter der Provence

Die Schweinefilet-Medaillons in Öl und Butter von beiden Seiten anbraten, herausnehmen und Beiseite stellen, Zwiebeln und Knoblauch anbraten, mit Weißwein ablöschen, Brühe, Sahne und Bressot einrühren und kurz aufkochen, mit Kräuter, Salz und Pfeffer abschmecken, Fleisch mit dem angesammelten Saft wieder hinzugeben und bei mittlerer Hitze 10 – 15 Minuten schmoren lassen … fertig

Liebe Grüsse, wünsche Gutes Gelingen und lasst es euch Schmecken     Slava

 

Print Friendly

10 thoughts on “Schweinefilet in Weißwein-Sößchen

  1. Hallo liebe Slava,

    heute gab es bei uns dieses leckere Schweinefilet. Zum Gemüse habe ich als Farbtupfer noch Möhren dazugegeben. Meine Männer waren begeistert, daher kommt das Rezept bei uns in die Kategorie “darf gerne wieder gekocht werden”.
    Vielen lieben Dank für das Rezept.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend

    Traude

  2. Liebe Slava,

    bei uns gab es Dein leckeres Schweinefilet auch schon! Uns hat es allen sehr gut geschmeckt und wir werden das bestimmt auch öfter machen!

    LG, Stephanie

    PS: Ich warte und warte ganz (un-)geduldig aufs Buch …

  3. Hallo meine Liebe
    dass leckere Gericht gab es heute bei uns übrigens mit Kartoffelbrei und Brokkoli sowie gemischten Salat.
    Ich Danke für das Leckere Rezept.
    PS. Ich warte wie Stephanie auf dein Kochbuch
    Liebe Grüße
    Eva

  4. hallo ihr Lieben,

    ganz ganz herzlichen dank fuer eure Rueckmeldung und ausprobieren des Rezeptes,

    Hahaha ihr Lieben, ich bin schon dabei..erst hab ich mir Stress gemacht , aber jetzt gehe ich es langsam an ..ich will euch doch schoene neue Rezepte bieten *lach* aber bald ist es soweit…hab ja schon mit dem zweiten angefangen *lach* aber ich mache jetzt voran..versprochen.

    LG Slava

    P.S. Liebe Traude .;ich habe dir auf die PN geantwortet .;hoffe ich hab es nicht schon wieder falsch gemacht ..sorry wenn es wieder mal daneben war.

  5. Hallo Slava,
    heute gab’s dein Schweinefilet und wie immer hat es sehr gut geschmeckt :) . Der Kommentar meiner Tochter: “Alles was du bis jetzt von der Slava gekocht/gebacken hast, schmeckt einfach s..gut”.
    LG Rita

    • Liebe Rita,ich bin grad die RM am durch gehen und habe deine ohne ein Dankeschön von mir entdeckt…das geht ja gar nicht. Vielen Dank für deine tolle Rückmeldung, das liest man gerne das es der Tochter geschmeckt hat.
      LG Slava

Hinterlasse eine Antwort