Schweinegulasch all in one

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt schon das zweite Gulaschrezept, auch dieses Gulasch kommt aus dem Backofen, diesmal ist es Schweinegulasch mit Pilzen und Kartoffeln, anderthalb Stunden schön im Backofen geschmort, der Geschmack ist einfach nur toll, wer die Pilze nicht mag kann die natürlich auch weglassen.

Backofen schonmal auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

Zutaten:

  • 1 kg Schweinegulasch
  • 3 EL Öl
  • 6 Zwiebeln grobgeschnitten
  • 4 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 handvoll Speck = ca. 100 gr
  • 2 Möhren in Scheiben geschnitten
  • 1 Rote Paprika in grobe Stücke geschnitten
  • 6 mittlere Kartoffeln geviertelt
  • 200 – 250 gr Champignons ganz oder halbiert
  • 4 Tomaten kleingeschnitten
  • 150 ml Rotwein
  • 400 ml Fleischbrühe
  • 2 EL Paprikapulver
  • 3 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, 2 Lorbeerblätter, 
  • 1 EL Kräuter der Provence

Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Speck in Öl andünsten, danach das Fleisch dazugeben und schön mitbraten und dünsten lassen, Paprika, Pilze und Kartoffeln hineingeben, ein paar Minuten mitbraten, danach Tomatenmark und Paprikapulver dazugeben und alles schön miteinander vermischen und anrösten lassen, mit Rotwein ablöschen, einmal kurz aufkochen lassen und dann die Fleischbrühe hinzugeben, Lorbeerblatt, Pfeffer und Salz und Kräuter der Provence dazu, alles verrühren und abschmecken und ab damit in den Backofen auf der zweiten Schiene von unten 1 1/2 Stunden offen schmoren lassen, zwischendurch 1 – 2 mal umrühren … fertig.

Liebe Grüsse, wünsche Gutes Gelingen und laßt es Euch Schmecken

Eure Slava

Print Friendly

8 thoughts on “Schweinegulasch all in one

  1. Hallo Slava,
    dieses Schmorrgericht gab es heute bei uns. Es hat wunderbar geschmeckt und der herrliche Duft hat sich im ganzen Haus verbreitet. Ich liebe diese Gerichte, wo alles in einen Topf kommt und man nicht tausend verschiedene Pfannen/Töpfe braucht :)
    Auch dafür vielen Dank.
    LG
    Lena

  2. Wunderbar wie du einem die Nase lang machst liebe Lena,

    da bekommt man ja automatisch Hunger drauf, koennt ich auch wiedermal kochen.

    Danke fuer dein Feedback , freut mich wenns ganz nach eurem Gusto war

    LG Slava

  3. Guten Morgen liebe Slava,

    dieses leckere Gericht gab es letzte Woche bei uns.
    Die all in Gerichte sind nicht nur praktisch, ich finde es auch immer so lecker, wie die Aromen sich miteinander verbinden.
    Wenn ich an die Kartöffelchen denke, die sich so schön mit der pikanten Soße vollgesogen haben, könnte ich glatt schon wieder eine Portion verputzen.
    Aber war natürlich nix mehr übrig ;-)

    Liebe Grüße und einen sonnigen Sonntag

    Tine

  4. Hallo und guten Morgen liebe Tine

    Da geb ich dir vollkommen Recht, so All in one Gerichte sind schon was feines, praktisch und lecker oben drauf . Ich mag die auch total gerne . Deine Beschreibung mit den Kartöffelchen ist total putzig *lach* könnt glatt von mir sein und hat mir gerade Riesenappetit gemacht .

    <3 lichen Dank für deine Rückmeldung

    GLG und einen schönen Tag noch,
    Slava

  5. Uiii Dankeschön liebe Irina,
    ich freu mich wenns euch so lecker geschmeckt hat. Hab lieben dank auch für die Sternchen und das schöne Feedback zu diesem Rezept
    LG Slava

Hinterlasse eine Antwort