Slavas knusprige Röggelchen

Hallo Ihr Lieben,

bin schon wieder da, kanns einfach nicht lassen, heute habe ich selbstkreierte Röggelchen-Brötchen für Euch, meine Familie ist restlos begeistert und ich erst … nach langem ausprobieren und testen … endlich gelungen … klar, im Internet gibts ja viele Rezepte davon wie von allen Brot und Brötchen-Rezepten, aber es ließ mir einfach keine Ruhe, ich musste mein eigenes kreieren, das es nirgends anders gibt, denn nur so fühle ich mich am wohlsten. Ich hab sie jetzt ein paar mal gemacht und heute morgen wieder und deshalb teile ich auch dieses Rezept mit Euch. Die Brötchen sind außen schön knusprig und innen wunderbar fluffig zugleich. Sie sind leicht nachzumachen und das zählt doch.

Während der Teig geht, den Backofen mit Backblech nebst einer Schale Wasser schon mal auf 240 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, dann braucht Ihr noch zum Bestreichen: 3 EL Wasser mit 1 TL löslichem Kaffee verrührt

Zutaten Vorteig:

  • 320 ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 2 TL Rübensirup
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Roggenmehl
  • 1 TL Weizenmehl Type 550

alles zusammen gut verrühren und abgedeckt ca.15 – 20 Minuten stehen lassen.

In der Zwischenzeit diese Zutaten in eine Schüssel geben

  • 430 gr Mehl Type 550
  • 100 gr Roggenmehl
  • 2 EL Essig
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Salz

Alles zusammen mit dem Vorteig vermischen und gute 5 Minuten verkneten, der Teig ist wunderbar … klebt nicht … zu einer Kugel formen, leicht bemehlen und abgedeckt 40 – 60 Minuten gehen lassen. Danach in 8 Stücke teilen, jedes zu einem Brötchen schleifen und immer 2 Stück eng aneinander drücken, aufs Backblech geben, mit dem Kaffeegemisch 2 mal bestreichen, ab damit in den Ofen und 25 Minuten backen, zwischen durch mehrmals mit der Wasserspritze in den Ofen sprühen für mehr Dampf … fertig

Liebe Grüsse, wünsche Gutes Gelingen und lasst es Euch Schmecken

Eure Slava

P.S. wer will kann den Teig auch über Nacht gehen lassen, etwas Brotgewuerz dazu geben evtl auch Backmalz..

Print Friendly

22 thoughts on “Slavas knusprige Röggelchen

  1. Hallole liebe Slava,
    meine Güte, du bist ja nicht mehr zu bremsen. Woher nimmst du nur die Energie?Schläfst du irgendwann auch mal????????????Muss schon sagen die Röggelchen sehen wirklich unverschämt lecker aus. Die muß ich doch gleich nächste Woche mal testen. Berichte dir dann. Nun wünsche ich dir noch einen erholsamen und ruhiiiiiiiiiiigen, wirklich ruhigen Abend…… lach.
    Viele Grüßle
    Carmen

    • also diese brötchen sind sowas von lecker ich hab sie wegen mangel an mehl 550 mit 405 er gemacht sonst genau nach rezept hab aber kein normalen essig sondern apfelessig genommen super lecker
      mit 550 er mach ich die auch nochmal brauchte bischen mehr mehl um den teig zu formen hat minimal geklebt. liebe grüße von doreen

      • Hallo ihr zwei Lieben
        Dankeschön für eure Rückmeldung und ausprobieren des Rezeptes.

        Freu mich sehr, dass euch diese Röggelchen auch so lecker geschmeckt haben.
        Merci und ein schönes WE
        LG Slava

  2. Hallo liebe Slava,

    rate mal, was ich gerade aus meinem Backofen herausgeholt habe??
    Richtig, Deine Röggelchen. Ich konnte mich nicht beherrschen und habe die Brötchen gleich für die morgigen Brotzeitdosen meiner Männer nachgebastelt.
    Sie sehen klasse aus und sind superknusprig. Geschmackstest gibt es allerdings erst morgen. Ich melde mich dann noch einmal.
    Vorab schonmal vielen, vielen Dank für das tolle Rezept.

    LG
    Traude

  3. Hallo ihr zwei lieben,

    Carmen, jetzt wieder *lach* vorher hatte ich schlafprobleme.;Kopf gemacht , Stress und so weiter .;jetzt wo alles so gut erledigt und abgeschlssen ist , schlafe ich wieder besser.

    Liebe Traude, hoffe die Broetchen haben euch auch so gut geschmeckt und nichts zu danken meine Liebe ..du weisst doch ..Gerne.

    LG und einen schoenen 3ten Advent Slava

  4. Hallo liebe Slava!
    Die Röggelchen sind bis jetzt meine Lieblings-Brötchen!!!
    Soooo lecker?
    Und das finden auch alle, die sie bisher bei mir probiert haben!
    Danke dir für deine tollen Rezepte!!!
    Lg manuda

  5. Guten Morgen Manuda,

    nicht nur deine *lach* auch unsere .;und als Brot gebacken auch total lecker

    Supi, schoen , dass es euch allen geschmeckt hat.

    Danke dir fuer deine Rueckmeldung und ausprobieren des Rezeptes .

    Wuensche dir noch ein schoenes We… Bis bald

    LG Slava

  6. Hallo Slava
    Ich bin neu auf deiner Seite,aber ich hab schon einige von Deinen Rezepten gelesen und auch schon nachgebacken. Ich bin total begeistert. Es ist ganz toll was Du Dir immer wieder was einfallen lässt und das auch mit uns teilst.
    Ich hab jetzt ne Frage zu Deinen Röggelchen. Du hast in Deinem Rezept Rübensirup verwendet. Kann man auch was anderes nehmen, zb.Ahornsirup.

    LG Irmi

  7. Hallo liebe Slava,

    erstmal ein gutes neues Jahr!!!

    Tausend Dank für deine leckeren Rezepte, die du uns immer zukommen lässt. Ich bin jedesmal fasziniert wie gut du kochen und backen kannst. Hut ab! Deinen leckeren soften Apfelkuchen hatte ich ja auch schon nach gebacken und kommentiert.

    Heute habe ich (bei diesem Depri-Wetter musste ich einfach was backen) deine knusprigen Röggelchen gebacken. Sie sind einfach der Knaller, außen knusprig und innen schön weich und sehen auch noch super aus. Ich kann gar nicht glauben, dass ich die gebacken habe. Jetzt werde ich einige einfrieren und hoffe, sie schmecken dann genau so gut wie heute!!

    Nochmals vielen lieben Dank und

    ganz herzliche Grüße Jutta

  8. Dankeschön liebe Jutta,

    das selbige wünsche ich auch dir , nichts zu Danken, sehr gerne ich Danke dir fuer so ein tolles Kompliment ..Merci <3 lichst .

    Oh ja, Jutta, das wäre total lieb wenn du berichten würdest wie die nach dem einfrieren geschmeckt haben, ich habe es selbst noch nicht ausprobiert .

    Danke dir jetzt schon dafüer :

    LG und ein schönes WE Slava

  9. Die Roggenbrötchen sind der Burner :)
    Habe schon viel nach gekocht und wir sind immer wieder begeistert.
    Nur einmal war es zu scharf….lach….habe Sambal Olek mit Arjar verwechselt und das bei 3 Eßlöffeln…… feuer…. passiert bestimmt nicht wieder.
    LG
    Madammopsie

  10. Liebe Slava, deine Rezepte sind immer so toll und einfach. Bin echt begeistert. Deine App hab ich inzwischen schon auf dem Handy und Tablet. Ist immer schön einfach, das mit in die Küche zu nehmen.
    Nun wollte ich diese Brötchen backen, habe aber leider keinen löslichen Kaffee zu Hause. Kann ich auch Kaffee aus der Kaffeemaschine nehmen zu bestreichen?

    LG Bianka

  11. Liebe Bianka,
    sorry für die späte Antwort (es ging nicht eher, seit Tagen spinnt mein Internet, mal gehts und im nächsten Moment schon wieder nicht mehr, kein Telefon, kein Internet, rein garnichts). Zu deiner Frage … selbstverständlich kannst du auch den von dir genannten Kaffee nehmen, sollte nur nicht zu dünn sein … gelle.
    Vielen Dank für dein Kompliment, hab mich sehr darüber gefreut.
    Mit der App find ich auch ganz toll, ich bin richtig stolz und froh dass mein Töchterlein mir bzw auch für euch die App programmiert hat.
    LG
    Slava

  12. Liebe Slava,

    mein Sohn bekommt am WE immer ein leckeres “Slava” Brot und meinte
    ” sag mal kannst Du auch Röggelchen?” Klar habe ich gleich bei Dir
    gesucht und gefunden und gaaanz leckere Röggelchen gebacken.
    Was soll ich sagen? DANKE! für all die schönen Rezepte

    LG
    Margret

  13. Grüß dich liebe Margret,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Super, dass du fündig geworden bist und ich freue mich natürlich sehr, dass dir meine Röggelchen auch so gut geschmeckt haben. Die könnt ich auch mal wieder backen. Danke dir.

    Liebe Grüße Slava

  14. Hi Slava,
    die waren auch der Oberknaller.
    Gabs Montag spontan für Abends.
    Hat sich mein Mann Morgen m Frühstück gewünscht…sagt alles…oder?
    Auf welcher schiene backst du die denn?
    Mein Ofen weiß ich muss grundsätzlich 10 grad immer weniger wie rezepten angegeben.
    Trotzdem waren sie 10 min. Eher gut wie im Rezept angegeben.
    Kann das? Oder mach ich was verkehrt?
    LG Martina

    Zwinker
    LG Martina

  15. Guten Morgen Martina,
    das ist ja wunderbar und freut mich total, dass dir die Brötchen so lecker geschmeckt haben. Es geht nichts über frisch gebackenen Brötchen – Brot..gelle.
    Zu deiner Frage : Bei mir werden die Brötchen auf der mittleren Schiene gebacken und du machst überhaupt nichts verkehrt liebe Martina, du siehst ja wie es bei dir ist, deine sind sogar 10 Min. eher wie angegeben fertig und ja , das kann sein . Es kommt immer auf den Ofen an.
    Hab lieben Dank für dein nettes Feedback und fürs Ausprobieren

    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag noch,
    Slava

Hinterlasse eine Antwort