saftiger Pfirsich-Streuselkuchen

 

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt noch ein Streuselkuchen, davon kann man ja nie genug haben. Auch dieser Kuchen ist schnell zusammengerührt, belegt, Streusel darüber und ab in den Ofen für 20 – 25 Minuten.

Zutaten:

3 Eier (L)
160 gr Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
gute 4 EL Margarine … 100 gr
250 gr Mehl
1 Päckchen Backpulver
1/2 Fläschchen Vanillearoma
1 Prise Salz
1 Dose Pfirsiche oder Aprikosen oder Mandarinen abgetropft und in Scheiben geschnitten oder auch Kirschen
1 Backrahmen..32 x 25 cm ca.

Streusel:
250 gr Mehl
150 gr Zucker
150 gr Margarine/Butter
1 Päckchen Vanillezucker
alles vermischen und zu Streusel vermengen

Ofen schonmal auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

Eier, Zucker, Vanillearoma und Margarine ein paar Minuten schön cremig rühren, danach das Mehl mit Backpulver und Prise Salz mischen und gut unterheben/verrühren. Jetzt den Backrahmen aufs mit Backpapierbelegte Backblech geben, zu allen Seiten 2 Fingerbreit Platz lassen, den Teig darüber verteilen, darüber das in Scheiben geschnittene Obst, mit Streuseln bedecken und ab in den Ofen für 20 – 25 Minuten je nach Backofen backen.

Lasst es Euch Schmecken und Gutes Gelingen
Eure Slava

Print Friendly

25 thoughts on “saftiger Pfirsich-Streuselkuchen

  1. Hallo liebe Slava
    ich war ja am Samstag Gastgeberin von meiner Stickgruppe und da hab ich natürlich sofort deinen Kuchen nachgebacken, die Stickdamen waren sehr begeistert…und das will was heißen, denn die Damen sind sehr verwöhnt…*lach* sind alle perfekte Köchinnen sowie Kuchenbäckerinnen,
    und sagen dir vielen lieben Dank für`s leckere Rezept.
    Liebe Grüße
    Eva

  2. Hallo Slava,
    als “alter” Backbursche bin ich immer wieder auf der suche nach neuen Rezepten. Durch Zufall bin ich auf deine wunderbare(n) Seite(en) gelandet.
    Hab mich heute an deinen Pfirsich-Streuselkuchen gewagt. Fazit: Begeisterung bei der ganzen Familie. Tolles Rezept, tolle Anleitung und toll überhaupt.
    Werde mich noch an das ein oder andere Rezept wagen. Wenn es genauso prima wird, werde ich mich dann wohl öfters melden. Noch einen schönen Sonntag.
    Gruß aus dem Ruhrgebiet von Alfred .-)

  3. Guten Morgen Alfred,

    ja sage mal , was ist das denn fuer ein tolles Feedback, vielen Dank , da freue ich mich aber sehr darueber ,dass auch euch dieser Streuselkuchen so gut Gemundet hat.

    Du , das hoffe ich doch sehr, das auch die anderen Rezepte ganz nach eurem Gusto sind oder sein werden. Bin mal gespannt , was du als naechstes ausprobierst.

    GLG und einen schoenen Mittwoch dir und deiner Familie

    Slava

  4. Hallo Nadine,

    also am liebsten backe ich mit Margarine, aber bei den Streuseln kannst du ganz nach deinem Gusto gehen .;sprich.;wenn du den Buttergeschmack liebst , dann nimm einfach Butter , mach ich auch , mal so mal so .;generell bei Hefeteigen und Ruehrteig nehme ich immer Margarine – Backmargarine , egal welche meistens ist eine mit Sonnenblumen oder du kannst die Sanella nehmen fuer beides , hab ich auch meistens da . .

    LG Slava

  5. Hallo Jamila,

    gruss dich , ja natuerlich kannst du den Kuchen auch in einer Form backen oder nur auf dem Backblech ohne Rahmen , wird dann etwas flacher ist aber nicht so schlimm ..gelle.. Wuensch dir Gutes Gelingen.

    LG Slava

  6. Hallo Slava,
    diesen Streuselkuchen hab ich mit Kirschen gemacht und er hat uns gut geschmeckt.
    Ich lag nur etwas mit den Streuseln im Klinsch…. die waren sehr sehr fein-bröselig…. weiß auch nicht wieso….. vielleicht etwas zu viel Mehl….?
    Aber dem Gesamtgeschmack hat es nicht geschadet ;)
    LG Lena

  7. Liebe Slava,

    der Kuchen ist der absolute Hammer :-) und wurde gestern von der Familie sehr gelobt und bis zum letzten Krümmel verputzt.
    Vielen lieben Dank für das tolle Rezept !!!

    Liebe Grüße Ginnie

  8. Guten Morgen ihr zwei Lena und Ginnie

    Vielen Dank an euch beide fuers ausprobieren des Rezeptes , freut mich riesig, das er auch bei euch so gut ankommt .

    Liebe Ginnie, das mit dem letzten kruemmel kenne ich auch irgendwoher *lach* auch bei uns sehr beliebt , versuch es mal als muffins zu backen , du wirst begeistert sein.

    Lena, ja genau , auch mit kirschen oder anderem obst voll lecker .

    <3 lichen Dank fuer eure Rueckmeldung .

    LG Slava

  9. Hallo Slava,
    dieser Kuchen hat uns das Wochenende versüßt. Sowas von lecker und saftig! Er ging weg wie warme Semmeln :)
    Danke für diese Rezept.
    Liebe Grüße
    Julilukine

  10. Hallo Slava ,
    der Kuchen ist unglaublich lecker , ich habe ihn mit Stachelbeeren gebacken und es ist ein schnelles Rezept. Ich habe eine 28 Springform genommen, der Kuchen mußte nur etwas länger backen :) vielen Dank für das tolle Rezept

    lg Silvia

  11. Hallo!

    Mein Sohn wünschte sich einen “trockenen” Streuselkuchen – also ohne Pudding und Obst. Habe den Kuchen nach diesem Rezept gemacht und er schmeckt wunderbar – überhaupt nicht trocken ☺. Es war übrigens das erste Rezept dieser App, welches ich probiert habe. Und es werden noch viele folgen

    • Guten Morgen KJPDS,
      ich schaue grad auf meiner HP vorbei und sehe deine Kommentare, es waren 4 *lach* ist aber nicht so schlimm,

      Ich freue mich wirklich sehr, dass euch der Kuchen auch so gut geschmeckt hat und du mir hier auf meinem Blog das Rezept Kommentiert hast.
      Vielen Dank Ich mag den Kuchen auch sehr gerne, muss ihn auch mal wieder backen.

      Schön, dass du weitere Rezepte ausprobieren möchtest,dann wünsche ich dir viel Spaß beim Stöbern und bin gespannt welches Rezept du dir als nächstes ausgesucht hast.

      Viele liebe Grüße,
      Slava

          • Hallo Kerstin,
            dann lasst sie euch schmecken und zu deiner Frage, im Prinzip ja. Speichern kannst du das neue Rezept von den Pizza-Mini-Brötchen noch nicht..weil es noch nicht aktualisiert wurde, das macht meine Tochter..gelle. Aber das Rezept findest du auch hier auf meiner HP – meinem Blog.
            LG Slava

  12. Hallo Slava,
    vergangenes Wochenende gab es diesen Streuselkuchen, in einer 32er runden Springform. So einfach und schnell gemacht, ein Träumchen. Hat super geschmeckt und ein paar Stückchen habe ich noch eingefroren.
    Liebe Grüße
    Michaela

    • Das freut mich sehr liebe Michaela und danke für deine Rückmeldung. Der Kuchen ist auch echt suuuuuper lecker..gell. Auch mit anderem Obst sehr lecker oder als Muffins- da kannich auch nicht NEIN sagen *lach*
      Der Tipp mit der 32er Springform ,finde ich super. Ist bestimmt auch für die anderen Leser sehr hilfreich.Merci

      Liebe Grüsse
      Slava

Hinterlasse eine Antwort