knusprige gefüllte Körbchen

Hallo Ihr Lieben und Guten Morgen,

wir haben soeben ganz toll gefrühstückt, dazu gab es diese schönen knusprigen gefüllten Brotkörbchen, sind schnell und einfach zu machen, als Füllung könnt ihr natürlich reingeben was euch mundet, bei uns gab es leckeres Rührei. Ihr braucht nicht viel dafür, einfach ein paar Scheiben Toast, Eier, eine Muffinsform oder andere kleine Förmchen und den Rest könnt ihr improvisieren oder auch weglassen wenn ihr es nicht da habt. Nicht nur zu Ostern ein Hingucker, auch für Party oder Brunch.

Ofen schonmal auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

Zutaten für 4 – 6 Personen:

  • 8 – 12 Scheiben Toast
  • Öl
  • 4 Eier
  • ein Schuss Sahne oder Milch
  • je 1/2 Rote und Grüne Paprikaschote feingewürfelt
  • 1 – 2 Tomaten feingewürfelt
  • 1 Zwiebel feingewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt (kann man auch weglassen)
  • etwas frische Petersilie kleingehackt
  • Salz und Pfeffer
  • wer möchte kann noch etwas Parmesan-Käse dazugeben
  • evtl noch Speckwürfel, Schinken, Salamiwürfel
  • Muffinsform

Toastscheiben mit einem Glas 8 cm Durchmesser ausstechen, von beiden Seiten rundherum mit etwas Öl bestreichen und in die gefetteten Muffinsmulden geben und leicht reindrücken, ab damit in den Backofen und 10 Minuten backen.

Für die Rühreier die Eier mit der Sahne verquirlen. Das Gemüse in etwas Öl anbraten, den Eierguss darüber giessen, salzen und pfeffern. Masse leicht stocken lassen und mit einem Holzlöffel/Pfannenwender leicht umherschieben. Die erkalteten Brotkörbchen damit füllen … die Füllung reicht für 12 Brotkörbchen wenn ihr je 1 EL reingebt.

Liebe Grüsse, Gutes Gelingen meine Lieben und lasst es Euch Schmecken

Eure Slava

P.S. Im Sommer mit Antipasti gefuellt ein Hammer oder ein Stück Schinken reingeben etwas geriebenen Kaese obendrüber ein ganzes Ei und stocken lassen so lecker .

Auf vielfachen Wunsch wird das Rezept demnächst im neuen Buch Band 3 sein

 

Print Friendly

7 thoughts on “knusprige gefüllte Körbchen

  1. Dieses Rezept ist wieder mal hammermäßig! ! ! ! ! Wie alle anderen auch ! ! ! !
    Danke Slava
    Versorge auch meine Schwester mit Deinen tollen Rezepten ! ! !
    Gaby aus Höchberg bei Würzburg läßt schön grüßen ! ! !

  2. Guten Morgen ihr zwei Lieben… Gabiy und Uschi

    Gaby..Jaaa ne, sind die nicht lecker und so schnell gemacht . Ich Danke dir fuers Feedback

    Uschi. .Unbedingt ausprobieren, die Koerbchen sind schoen Knusprig und du kannst die auch mit einem Salaetchen fuellen oder Antipasti.

    GLG Slva

  3. Hallo Slava,

    diese Körbchen stehen bei mir fürs Frühstück am kommenden Sonntag auf der To-Do-Liste! Ich werde sie mit Rührei füllen, mal gespannt, was die hungrige Meute dann dazu sagt!
    Ich finde, die Körbchen sehen totaaaal lecker aus, so richtig zum Reinbeißen,und ich bin mir sicher, dass sie auch suuuuuper schmecken werden!
    LG, Stephanie

  4. Liebe Slava,

    super duper lecker waren Deine knusprigen Körbchen und der Hingucker!!! Ich hab sie mit Kräuterrührei gefüllt und noch obenauf ein kleines Parmesangitter gesteckt, sah ganz witzig aus!

    Tolle Idee, werde ich öfter machen!

    Ganz viele liebe Grüße, Stephanie

  5. Freut mich sehr , schoen, das es allen geschmeckt hat…vor allen Dingen, das sie dir auch so toll knusprig gelungen sind ..SUUUUUUUPER.

    Vielen Dank fuers Feedback Stephanie.

    GLG und einen guten Start in die neue Woche..
    Slava

Hinterlasse eine Antwort