Ruck-Zuck Kohlräbchen-Kartoffel-Pfanne auch WW geeignet

Guten Morgen Ihr Lieben,

heute gibt es wieder mal ein Ruck-Zuck und WW-geeignetes Pfannengericht, es braucht nur 15 Minuten auf dem Herd, die Sauce ist megalecker, bei uns gibt es immer Kurzgebratenes und die Cevapebällchen dazu. Wie ihr seht werden bei uns immer auch ein paar Möhren dazugegeben, die Kombi aus Kohlrabi, Möhren und Kartoffeln paßt sehr gut zusammen und schmeckt allen. Wer keine Möhren mag, der kann sie natürlich weglassen oder nur mit Kartoffeln und Moehren zubereiten

Zutaten:

  • 2 Kohlrabi in Stifte oder Würfel geschnitten (1 Kohlrabi hatte ca 380 gr)
  • 3 große Kartoffeln ca. 500 gr in Stifte oder Würfel geschnitten (darf auch etwas mehr sein)
  • 3 – 4 Möhren ca. 200 gr in Stifte oder Würfel geschnitten
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 3 – 4 Scheiben Schwarzwälder Schinken grob gezupft (oder magere Speckwürfel, Gekochter Schinken usw.)
  • 200 – 250 ml Milch
  • 50 ml Hühnerbrühe
  • 1 Becher Bressot Kräuter Balance  ca. 4 EL oder anderen Kräuterfrischkäse
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • etwas Schnittlauch
  • 1 EL Öl
  • Salz, Pfeffer, 1 EL frisch geriebenen Parmesan

Zwiebel, Speck, Möhren, Kartoffeln und Kohlrabi in Öl anbraten, mit Milch und Brühe ablöschen, Petersilie und Schnittlauch dazugeben, aufkochen, bei Mittlerer Hitze 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen, 1 – 2 mal umrühren, danach Bressot und Parmesan hinzugeben, alles verrühren, mit Salz und Pfeffer nochmal nach eurem Gusto abschmecken und 1 – 2 Minuten Aroma annehmen lassen.

Liebe Grüsse, lasst es euch Schmecken

Eure Slava

P.S. auch ohne Speckwürfel und/oder Schinken sehr lecker und selbstverständlich könnt ihr auch mehr Hühnerbrühe nehmen und Milch auch durch einen Teil Sahne ersetzen und evtl. auch kurz  mit Kaese ueberbacken  gelle, hab ich ja ganz vergessen zu erwaehnen .

Print Friendly

7 thoughts on “Ruck-Zuck Kohlräbchen-Kartoffel-Pfanne auch WW geeignet

  1. Hallo Slava,
    endlich konnte ich dieses Gericht von meiner to do Liste streichen. Es hat sich echt gelohnt…. denn es hat wunderbar geschmeckt. Da es bei uns gestern schon Kartoffeln gab, hab ich sie hier einfach weggelassen und dazu Reis gekocht. Nächstes mal gibts aber die Kartoffeln dazu :)
    LG
    Lena

  2. Hallo Slava,

    mein armer Mann war ganz kritisch als er gehört hat, dass es heute eine Kohlrabi-Kartoffelpfanne mit Möhren gibt.
    Er hat sich gefragt, ob das wohl zusammen passen könnte.
    Davon konnte ich ihn komplett überzeugen :-)
    Plötzlich hat er festgestellt, dass das eine richtig leckere Variante und mit der Frischkäsesoße wirklich köstlich ist.
    Unsere Tochter hat sogar das Fleisch liegen lassen und lieber nochmal einen Nachschlag Gemüse genommen.

    Liebe Grüße

    Tine

  3. Hallo Slava! Heute gabs bei uns diese Kohlräbchen Kartoffelpfanne. Wieder so lecker.Sogar meinem Mann hats sehr gut geschmeckt. Wirds jetzt öfters geben. Danke für das tolle Rezept.Liebe Grüsse Silke

  4. Hallo ihr Lieben,
    Lena, Tine, Happytanja, Silke und Stefanie
    Vielen <3 lichen dank für eure zahlreichen Rückmeldungen zu diesem Gericht
    Schön, dass es euch auch alle so lecker geschmeckt hat .
    Tine und Silke, das ist Prima, schön wenns den kritischen Männern auch schmeckt, da kann man wieder richtig gut Punkte sammeln *lach*

    LG und euch allen einen schönen Sonntag

    Slava

Hinterlasse eine Antwort