Gemusterte Schoko – Croissants

 

Hallo ihr Lieben,

wie ihr seht bin ich voll im Postingfieber, hier kommt schon das 3te Rezept. Diese Schoko-Croissants werden genauso zubereitet wie meine schnelle süsse Variante  die  Zimt-Zucker und die Monster-Croissants

 

  • Zutaten Teig;
  • 150 ml lauwarme Milch
  • 50 ml lauwarmes Wasser oder  Milch
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 530 – 550 gr Mehl Type 550 
  • 1 Ei und 1 Eigelb (das Eiweiss zum bestreichen nehmen)
  • 3 EL Saure Sahne oder Joghurt ca 80 gr
  • 3 EL Öl (ca 50 ml)
  • 4 EL Puderzucker
  • 1/2 TL Salz
  • noch 1 – 2 EL Kakao für den dunklen Teig 
  • und Margarine /Butter zum bestreichen pro Fladen 1EL
  • Schokolade zum füllen

 

Hefe in der lauwarmen Milch und Wasser auflösen, restliche Zutaten dazu geben  (ausser dem Kakao) und zu einem geschmeidigem Teig kneten 4-5 Minuten. Teig halbieren, die eine Hälfte nochmal in die Maschine reingeben und mit dem  Kakao gut durchkneten, evtl von Hand nochmal nachkneten. 

Beide Teige nochmal halbieren so das ihr zwei helle  und zwei dunkle Teile habt oder 3 helle und 2 dunkle so habt ihr 5 lagen ( ich habe nur 4 lagen gemacht )zu Bällchen formen und jedes fast Tellergross  zu einem Fladen ausrollen  jeden Fladen mit Butter bestreichen ausser das oberste.

Von Mitte aus nach aussen mit der Hand platt druecken und erst jetzt mit dem Nudelholz  zu einem grossem Kreis ausrollen, Teig umdrehen  in Torten stücke schneiden auf jedes ein Schokoladenstück setzen und aufrollen  mit dem Eiweiss bestreichen abgedeckt 1 – 1 1/2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen . Im vorgeheizten Backofen bei  200°C Ober-/Unterhitze 20 – 25 Minuten backen.

Nach dem Backen mit geschmolzener Schokolade besprenkeln

Liebe Grüsse, wünsche Gutes Gelingen

Eure Slava

P.S. Ihr koennt  die auch 5lagig machen..heisst 3 helle Baellchen und 2 dunkle , ich habe nur 4lagig gemacht . Die Flüssigkeit durch einen Teil Wasser, Joghurt, Buttermilch etc. austauschen. Was ganz toll ist , ist wenn man sie mit einer Lage Blätterteig und Hefeteig schichtet, so hat sie die Lydia H nachgebacken und glaubt mir, ihre Hörnchen sehen super aus. Danke für die Idee Lydia.

 

Print Friendly

19 thoughts on “Gemusterte Schoko – Croissants

  1. Hallo Slava, nochmal guten Morgen,
    das ist gleich das nächste Rezept, welches ich nachbacken muss, das kommt bestimmt ganz super an, mit den flüssigen Schokokern.
    mal schauen, ob ich das diese Woche noch schaffe.
    glg und wiederum einen schönen Tag, bei uns ist strahlender Sonnenschein und ich hoffe bei euch auch
    Petra

  2. Hallo liebe Petra,

    doppelt haelt besser , schoen , dass du fuendig geworden bist und dir dierekt was feines ausgesucht hast .Ja Petra bestimmt kommen die gut an, wer kann schon einem Croissants mit fluessigem Schokokern wiederstehen ..Hhmm ? ich nicht *lach*

    Wuensch dir auf jeden fall gutes Gelingen und vielen dank fuer den Sonnenschein. Nein liebe Petra bei uns ist es grau in grau ..aber egal, ich bin mit backen beschaeftigt und hab ein super duper tolles neues chinesiches Brotrezept von unsere Mimi .;Hammer sag ich nur , soo knusprig . evtl. schaffe ich es Morgen einzustellen .

    LG Slava

  3. Guten Abend liebe Slava,
    diese tollen Croissant möchte ich evtl. am Sonntag zu einem Brunch machen. Kann ich die auch schon Abends vorbereiten (natürlich nur mit 10g Hefe) und im Keller gehen lassen?
    Bei gefülltem Hefeteig bin ich mir da nämlich nicht ganz sicher……
    Danke dir :)
    LG Lena

  4. Guten Abend Slava,
    wunderbar haben die Croissants geschmeckt!!!!!!!
    Habe sie gestern Abend zubereitet und die gab es zum Brunch heute.
    Wenn du das Gebäck über Nacht gehen lässt, wie machst du das mit dem abdecken? Hab Angst das das Gebäck dann an der Abdeckung verklebt….
    LG Lena

  5. Oh , das freut mich liebe Lena,

    du bist sooo ein fleissiges Bienchen, ich habe deine italienischen Nudeln gemacht ,du weisst welche , die , die du im Urlaub gegesen hast ..mir fellt der Name jetzt nicht ein , aber wenn du die siehst dann weisst du bestimmt welche ich meine .

    Zu den Hoernchen Lena, ich gebe einen grossen Muellbeutel drueber , leicht bemehlen und da klebt nichts an oder du nimmst diese Blechkuchen Container oder Kuchentransportbox,( nicht die runde) die sind super dafuer geeignet, ich mache mal Bilder davon, darin lasse ich manchmal auch meine broetchen gehen .

    LG Slava.

  6. Moin Moin meine Liebe,
    hahaha -da hast du mich gerade kurz in den Italienurlaub gebiemt…. Herrlich!!!!
    Strozzapreti heißen die Nudeln, leckeeeeeer. Da könnte ich auch mal wieder einen Versuch starten :)
    Danke für die Antwort wegen der Abdeckung!!!!
    Die Hörnchen waren ganz ganz leicht zu trocken. Ich hab gedacht vielleicht weil sie über Nacht standen und nicht wirklich luftdicht abgedeckt waren!? Kann das sein?
    Ich habe einen Bogen backpapier drauf und darüber dann Frischhaltefolie. Aber eher locker drüber, hatte Angst wenn das zu fest ist, dann haben sie keinen Platz hoch zu gehen…..
    Aber nächstes mal werde ich mich an deinen Tipp halten :)
    Danke nochmal das du dir die Zeit genommen hast zu antworten, obwohl dein läppi spinnt….
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag
    Lieber Gruß
    Lena

  7. Guten morgen Lena,

    ja genau *lach* diese Nudeln hab ich selbstgemacht .. Mensch ich werde alt , mir fiel doch glatt der Name nicht ein.;sowas .;Rezept und Bilder stelle ich noch ein, ist ja was einfaches und geht schnell .

    Gebaeck was Uebernacht geht immer gut abdecken, sonst wirds trocken.;gelle;

    Nichts zu danken, sehr gerne, bin froh , das es so gut geklappt hat , keine Ahnung warum es mal klappt und mal nicht, aber diesesmal ging es supi .

    Ebenso liebe Lena, wuensche dir auch einen schoenen Tag

    Viele liebe gruesse zurueck
    slava

  8. Hallo liebe Slava,
    ich lese schon lange hier auf der Seite,mit und habe auch schon so manches ausprobiert,sehr lecker :-) Heute hab ich mich angemeldet und nun kann ich dir auch mal etwas hinterlassen.Ich bin sehr froh das es dich gibt,tausend Dank für deine tolle Rezepte!!!!!!!Mir helfen deine Bilder sehr viel,da ich immer alles genau sehen muss was bei deinen Bildern ja sehr anschaulich ist.Ich liebe auch deine einfachen Rezepte ohne tausend Gewürze die man später nicht mehr braucht ;-)
    Meine Eltern stammen ursprünglich aus Osteuropa daher erinnern mich viele Rezepte an mein Zuhause .Zu Weihnachten habe ich 4 Bücher von dir bestellt zum verschenken(Freundin…..)habe auch schon allen aus meinem von deiner tollen Seite erzählt,mach weiter so du bist einfach bewundernswert das du so etwas mit uns teilst !!!!!!!!!!!

    • Oh habe etwas vergessen,weshalb ich bei den Croissant eine Nachricht hinterlassen habe.Will den Teig jetzt machen und nach dem Mittagessen backen,meine Kinder werden sich freuen,wir lieben Schokolade

  9. Hallo Slava, hab deine Seite für mich entdeckt und schon einiges ausprobiert. Heute waren eben die Schokokipferl dran. Da ich Schlaumeier nur 8 Stücke gemacht hab, aus Angst dass ich sie dann zu klein erwisch, hab ich jetzt Monsterkipferl! :-D Daaaanke für deine Ideen und Rezepte, ich liebe es sie nachzubacken.LG Karoline

  10. Ich gruesse euch zwei Ani und karoline
    HERZLICH WILLKOMMEN

    Liebe Ani , das ist so lieb von dir, dass du mich deinen Freundinen weiterempfiehlst

    <3 lichen dank dafuer und ..jetzt bin ich neugierig *lach* wie sind den die Croissants geworden?

    Liebe Karoline , schoen, dass du mit dabei bist, Ja das glaube ich dir , nur 8Stueck die sind bestimmt riesig .;gelle, aber sei froh das du nicht nur 4 gemacht hast *lach* die hatte ich mal gemacht extra fuer meinen Mann und meinen Sohn, und was glaubst du wie gross die waren. Mega sag ich dir ..

    Ich danke euch <3 lichst fuer ‘s feedback und ausprobieren des Rezeptes.

    Viel Spass beim Stoebern und aussuchen

    LG Slava

  11. Hallo liebe Salva,
    ich habe mich endlich mal registriert und heute die leckeren Schoko-Croissant gebacken….ein wahrer Traum sooo lecker.
    Da ich demnächst das Baguette ausprobieren möchte, hätte ich da eine Frage. Was hast du für ein Baguetteblech, und macht dieses normal große oder eher dünnere Baguettes?
    Danke für deine super tollen Rezepte (vorallem mit Bildanleitung )
    LG von Conny

  12. Hallo Conny,
    danke für dein Lob zu den Croissants, das freut mich.
    Schön dass sie dir so toll gelungen sind.
    Zu deiner Frage, das Baguetteblech hab ich mir mal vor Jahren bei Westfalia gekauft und ob die Baguettes jetzt eher normal oder kleiner sind, das kann ich so auch nicht direkt beurteilen.
    LG
    Slava

  13. Hallo Slava,
    ich bin gestern auf deine Seife gestoßen und kann nur sagen der absolute Wahnsinn :) ! Ich weiß gar nicht womit ich zu erst anfangen soll :) !!!

    Ich hätte da noch eine “technische” Frage an dich! Kann ich alle Backwaren, welche gehen müssen am Abend vorher zubereiten und erst am nächsten morgen in den Ofen schieben?!
    Liebe Grüße
    Lena

  14. Hallo liebe Lena

    <3 lichen Dank für deine netten Zeilen . Freu mich sehr es zu lesen . Merci dafür .

    Zu deiner Frage, Jaaaaa Lena , kannst es genauso machen..gelle.. dann aber auch mit weniger Hefe zubereiten. 10 gr frische Hefe reichen da aus wenn du es an einem kühlen Ort gehen lässt . Wenn du den Teig aber bei Zimmertemperatur abgedeckt gehen lässt – dann kannst du 5-8 gr frische Hefe nehmen

    Liebe Grüsse Slava

  15. Hallo Slava,bin zufällig auf deine Seite gestoßen.Und kann nur sagen ,,Gott sei dank,,lach.So viele schöne Rezepte und auch noch mit genauer Anleitung.Ich backe zwar schon lange habe aber viele gute Tipps erfahren die ich so noch nicht gewußt habe.Gestern hatte ich deine Schoko Croissants gebacken.Sind total lecker.Bei mir ist die Schokolade aber leider nicht flüssig sondern fest.An was könnte das gelegen haben.Würde mich über eine Antwort freuen.Habe schon etliche Rezepte von dir gemacht,seit ich deine Seite vor etwa 1 Woche gefunden habe.Meine Familie jammert schon das sie das alles nicht mehr essen können.Aber mir hat so viel gefallen das ich einfach jeden Tag was neues machen musste.Mach weiter so.GLG aus Thüringen von Bianca

  16. Guten Morgen Bianca,

    schön, dass du mich entdeckt hast. Vielen lieben Dank für das Lob, da freu ich mich aber sehr darüber .Hmm, deine Schoko war nicht geschmolzen nach dem backen. Welche hast du denn genommen und wie viel hast du rein getan.bzw. eingewickelt ? Evtl. liegt es an der Schokoladensorte.

    Liebe Bianca wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Stöbern und ausprobieren.
    LG Slava

Hinterlasse eine Antwort