Frühstücks-Kifle -Hörnchen

Hallo Ihr Lieben,

bin wieder da, wie versprochen mit diesen wunderbar fluffigen Frühstückshörnchen, da schmeckt das Frühstück gleich doppelt gut. Ob neutral oder süß (50 – 80 gr Zucker oder nach Gusto) gebacken, jeder Bissen ein Genuß.

TIPP: den Teig mit 10 gr Hefe schon am Vorabend vorbereiten. (Teig kneten, direkt  
Hörnchen formen, im Kühlschrank oder einem anderem kühlen Ort abgedeckt bis zum naechsten Morgen gehen lassen.
Morgens nur noch frisch backen. Entweder so wie es da steht oder in den kalten Ofen 20 – 25 Minuten backen,direkt nach dem backen mit Marga/Butter bestreichen

Zutaten Teig:

  • 530 – 540 gr Mehl Type 550
  • 1,5 TL Salz
  • 3 1/2 EL oel ca.50 ml 
  • 250 ml Buttermilch lauwarm oder Joghurt evtl. mit etwas Milch verdünnen
  • 100 ml Milch lauwarm
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1 EL Zucker (für die süße Variante 50 – 80 gr Zucker oder nach Gusto)
  • 1 Ei zum Bestreichen und gemischte Körner / Saaten zum Bestreuen

Die Hefe in der lauwarmen Buttermilch / Milch und Zucker auflösen,
ca. 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten und 30 – 60 Minuten abgedeckt
an einem warmen Ort gehen lassen. Teig in 10-12 Stücke teilen und
diese zu einer etwas länglichen Zunge ausrollen und wieder einrollen, mit Ei bestreichen und Sesam bestreuen, aufs mit Backpapier belegte Backblech geben und abgedeckt 15 – 30 Minuten ruhen lassen .
Im vorgeheizten Backofen  auf 200 Grad Ober/Unterhitze 15 – 20 Minuten backen je nach Ofen.

TM-Version: Buttermilch / Milch, Hefe und Zucker  37° / 2 Minuten Stufe 2 oder 1 / restliche Zutaten dazugeben 4 – 5 Minuten Knetstufe / weiter nach Rezept fortfahren

Liebe Grüsse, wünsche euch für Morgen einen schönen Nikolaustag im Kreise eurer Lieben, Gutes Gelingen, lasst es euch Schmecken und bis bald

Eure Slava

PS: ihr könnt den Teig auch rund ausrollen, in Tortenstücke schneiden, Füllung nach Gusto oder auch ohne so wie ich und zu Hörnchen aufrollen. Und wer keine Buttermilch da hat, kann auch 250 ml Milch mit 1 EL Zitronensaft verrühren und 5 Minuten stehen lassen

Print Friendly

31 thoughts on “Frühstücks-Kifle -Hörnchen

  1. Na was lacht mich da an, ein neues tolles Rezept. Die sehen ja echt super aus!!!!!!!!!!!!!!
    Slava, glaubst du ich kann anstatt Buttermilch Joghurt nehmen? Habe keine Buttermilch da und möchte sie gerne heute Abend für morgen Früh machen…. aber nicht mehr die wirkliche Lust noch nach Buttermilch los zu düsen……
    Na, mal sehn :)
    LG Lena

  2. Ja Gruess Dich meine Liebe

    ja nee? sehen toll aus, und die schmecken sag ich dir, ich mache immer die doppelte Menge und friere den anderen teil ein , bei bedarf einfach welche rausholen und kurz aufbacken.;fertig .

    Lena, klar geht es auch mit Joghurt oder du nimmst Milch statt Buttermilch gibst 2EL frisch gepressten Zitronensaft oder auch Essig .(;den natuerlich nicht frisch gepresst) *lach* rein laesst es 5 Min. stehen und fertig

    Was auch immer du nimmst ..wunesch dur auf jedenfall GUTES GELINGEN

    Schoenen Abend noch Slava

    • Slava, danke dir für die schnelle Antwort. Na da lässt sich doch was machen….. werde dir dann berichten was ich zusammen gemischt habe :)
      Dankeschön, Dir wünsch ich auch noch einen schönen Abend
      Lena

  3. Liebe Slava,
    heute früh hat es zum Frühstück deine wunderbare Hörnchen gegeben.
    Ein Genuß!!!!!!, ich kann es kaum beschreiben.
    Fünf mal fünf Sterne von mir und meinem Mann.

    LG
    Uschi

  4. Hallo meine Liebe,
    also es kommt ja oft anders als man denkt….. Habe die Hörnchen doch heute Morgen mit Buttermilch gemacht :)
    Sie sind super fluffig, locker und weich geworden. Einfach himmlisch!!!!
    Ein tolles Nikolaus-Frühstück hatten wir mit diesem wunderbaren Gebäck.
    Herzlichen Dank dir dafür!
    Ein schönes Adventswochenende wünsche ich dir mit deinen Lieben.
    Lena

  5. Hallo liebe Maomi

    >3 lichen Dank fuer dein tolles Feedback, das freut mich wirklich riesig und sehr, dass dir die Hoernchen auch so gut schmecken .

    Merci Maomi

    LG und ein schoenes WE Slava

  6. Hallo!
    Ich bin ganz neu hier auf deiner Seite, obwohl ich schon immer wieder mal drübergescrollt habe ?.
    Jetzt hab ich eine Frage: geht der kifle Teig auch um daraus einen großen Zopf in Form einer 80 zu backen? Oder würdest du mir einen anderen Teig empfehlen? Möchte es gefüllt als jause f meinen Schwiegervater machen!
    Lieben dank!
    Angie

  7. Hallo Angie,

    aber na klar kannst du auch diesen Teig dafuer nehmen , kann dir aber auch den schnellen Hefeteig von den schnelle softe Pudding -Hoernchen sehr empfehlen damit kann du es suess oder deftig fuellen -backen und es ist ein ganz toller Teig .

    LG Slava

  8. Guten Morgen,
    gestern Abend habe ich es endlich in Angriff genommen und die leckeren Frühstückshörnchen vorbereitet mit 10g Hefe, wie beschrieben und was soll ich sagen….lecker. So einfach und supi zu machen und was das Allerbeste ist, die schmecken auch noch richtig gut!!
    Sind schon alle weg, zum Frühstück und Pausenbrote….werden gleich nochmal gemacht!
    Danke für das Rezept, die gibt es definitiv öfter!
    Grüße und eine schönen Tag
    Petra

  9. Guten Morgen liebe Slava,
    ich hab gerade die Kifle-Hörnchen aus dem Ofen geholt und kann es kaum noch erwarten bis sie endlich verputzt werden können:)
    Wie alle anderen Rezepte von dir, da bin ich mir sicher, werden auch die Hörnchen einfach phantastisch schmecken.
    <3 liche Grüße Rita

  10. Hallo!
    Deine Hörnchen klingen superlecker!
    Hätte eine kurze Frage zur Variation am Vortag: Lässt du den Teig am Abend einmal gehen (nach dem kneten – vor dem formen ;) ? oder formst du die Hörnchen, sobald der Teig fertig ist und lässt sie nur über Nacht gehen?
    Danke und LG aus Tirol

    • Hallo Snowtirol
      Sorry, konnte nicht eher Antworten, bin vor 1 Stunde von der Arbeit gekommen.. und da ich nicht weiss, wann du die backen möchtest. Evtl. schon heute Abend für Morgen Früh ..Dachte ich mir, ich antworte dir eben ganz schnell bevor ich ins Bett falle *lach*

      Ich habe es jetzt oben dazu geschrieben, wie ich vorgehe.bzw. wie es gemacht wird..

      Die Hörnchen werden direkt nach dem der Teig geknetet wurde geformt ..ohne Gehzeit …gelle.

      Liebe Grüsse Slava

      .

  11. Hallo, hab diese Wochen gleich 2x die süße Variation gemacht, einfach nur total lecker und sofort alles aufgegessen! ;-)
    Würde die restliche Hefe gerne verwenden, die Hörnchen dann aber einfrieren zum schnell mal hernehmen!?
    soll ich sie sie formen und dann einfrieren? oder muss ich sie gehen lassen oder gleich einfrieren und dann auftauen und backen? danke im voraus, lg Martina

  12. Hallo Martina

    Das freut mich. Zu deiner Frage :

    Ja genau, direkt nach dem kneten formen und die Rohlinge -fertig geformten Hörnchen einfrieren oder fertig backen und dann einfrieren ..gelle , nach Bedarf rausholen und kurz im Ofen aufbacken.

    Liebe Grüsse Slava

  13. Liebe Slava, endlich ist es mir gelungen mich anzumelden. Habe manchmal was vertüttelt, habe schon viel von Dir ausprobiert! Diese Hörnchen sind meeeegaa lecker gefüllt oder ungefüllt.

    Vielen Dank für Deine ganze Mühe
    LG aus Lübeck

    Peti

    • Hallo liebe Peti

      Grüss Dich, schön das es mit dem Anmelden geklappt hat.

      Danke für deine Rückmeldung. Schön, wenn es dir geschmeckt hat. Das freut mich sehr, natürlich auch dass du schon vieles ausprobiert hast (y) .

      LG und ein schönes WE
      Slava

  14. Liebe Slava, das sind megalecker Hörnchen, knusprig zart und fluffig. Hab die die nur mit 630 Dinkel gebacken und über Nacht gehen lassen. Wenn die auf dem Frühstückstisch duften hast du Sonne auf dem Tisch auch wenn es regnet .Daumen hoch und 5 ***** :) )) ganz liebe Grüße

    • Liebe Micky,

      während meine Meute noch am schlafen war, habe auch ich heute Morgen diese Hörnchen gebacken. Oh ja, der Duft von frisch gebackenen Hörnchen bring etwas Sonne auf den Tisch.
      Wettermässig ist es bei uns auch nicht so . Es blitzt, donnert und es gießt grad in Strömen.. Hoffentlich wirds besser.
      Hab lieben Dank für deine schöne Rückmeldung und die tolle Bewertung <3 (y) .
      Wir werden gleich erstmal zu Mittagessen und dann lassen wir uns meine Schokoladen-Torte die ich vor 2 Stunden gebacken habe schmecken.

      GLG zurück und einen entspannten Sonntag
      Slava

  15. Liebe Slava,

    Tolle Hörnchen sind das. Meine Männer lieben sie. Sonntags sind das unsere Frühstückshörnchen. Für meinen Mann mache ich sie immer mit geriebenen Käse und sie sind einfach super.

    Liebe Grüße

    Doreen

  16. Dankeschön liebe Doreen,
    meine 2 Männer lieben sie auch sehr. Ganz besonders Sohnemann, für ihn muss ich diese Hörnchen regelmässig backen – Er nimmt sie gerne mit auf die Arbeit und Sonntags kommen sie immer auf unseren Frühstückstische. bzw. dürfen sie nicht fehlen.
    Danke für die schöne Rückmeldung zum Rezept.
    Liebe Grüße ein schönes WE und für morgen einen schönen 1.Advent
    Slava

  17. Hallo Slava
    Würde diese gerne zum Frühstück für Donnerstag machen….
    Bin aber etwas skeptisch, wenn ich den Teig am Vortag mache. Habe das schon mal mit anderen Brotln, probiert und finde die bekommen oben immer dann so eine trockene Schicht?
    Da ich besuch bekomme, möchte ich schon das diese auch gelingen….. ;)
    Hast du da eine Tipp? Abdecken? Mit folie hab uch angst dass diese festklebt… Bzw. hatte ich das schon.
    Oder kann man diese am Vortag backen und sind am nächsten Tag genauso lecker?

    Möchte auch gerne 2 Varianten machen süss und pikant… kann ich später den Teig teilen und dann den Zucker untermischen? Was hättest du hier für einen Tipp ;)
    Vielen Dank schon mal und einen schönen Tag

  18. Hallo San,
    du kannst den Teig ruhig am Vortag machen, das mache ich ja auch sehr oft. Du musst den Teig nur gut abdecken damit er dir nicht trocken wird und sich eine Haut bildet. Damit dir die Folie, Plastiktüte nicht anklebt..einfach etwas bemehlen oder noch besser einölen..fertig.

    Den Teig teilen kannst du – gar kein Thema ..aber den Zucker erst später unterkneten, dass habe ich noch nie ausprobiert. Ich würde den Teig einfach 2x machen. .gelle. Somit wärst du auf der sicheren Seite
    LG und hab auch einen schönen Tag
    Slava

    • Guten Morgen Slava,
      Danke für den Tipp…. das mit dem öl hat super geklappt.
      Nur sind sie komplett in die Seite verlaufen :-( ….sie sagen aus als ob zu lange aufgegangen…. Luftblasen …

      Obwohl ich diese im Keller hatte und momentan da wir -15C haben ist es dort sehr kalt.
      Diese Problem hatte ich auch schon bei den vitaleckenals ich diese am Vortag gebacken hatte…. Hast du hierzu einen tipp?..;-)

      Hoffe das sie schmecken….
      Achja und was auch komisch war trotz dass ich sie bestrichen habe sind sie nicht braun geworden…. Habe sie ca 10 min klänger drinnen gelassen… dann war es mir zu gefährlich dass sie trocken werden….

      Lg und Danke

      • Hallo San,
        ja so ein Hefeteig kann schon sehr eigenwillig sein wenns ihm nicht kalt genug war..dann hatten die Hörnchen eine Übergare..gelle.
        Bei der über Nacht- Methode kann das Wasser oder die Milch auch kalt sein- oder die Flüssigkeit lauwarm und dafür dann nur so ca.5 – 7 g frische Hefe nehmen.
        LG Slava

  19. Vielen Dank Slava, geschmeckt haben sie und das ist ja die Hauptsache :-)
    ….wünsche einen schönen Tag und werde jetzt gleich deine Vanille Topfenröllchen backen :-) für den Nachmittags Kaffee….

    Hast du diese zufällig auch schon mal eingefrohren nach dem backen?
    Lg

Hinterlasse eine Antwort