Mian Bao Chinesische Knusperkruste

 

Juhuu ihr Lieben,

endlich kann ich wieder meine Rezepte mit den dazugehörigen Bildern posten. Diese Chinesische Knusperkruste wollte ich schon sooo lange posten. Es hat eine super tolle Knusperkruste. Der Vorteig ist eine typisch asiatische Art, schnell gemacht, sobald es abgekühlt ist, ist es auch schon gebrauchsfertig. Hält gute 3 – 4 Tage gut verschlossen (Schraubglas) im Kühlschrank, wenn es grau geworden ist, einfach entsorgen und neuen machen, geht ja schnell. Ein Vorteig, der nicht gären muss, einfach perfekt (Rezept von unserer MIMI). Das tolle an diesem Brot, er wird gerollt und nicht gefaltet.

 Vorteig/Mehlschwitze reicht für 2 Brote: 250 ml kaltes Wasser und 50 gr Mehl Type 550 oder 405 ( fuer ein Brot/ 125 ml Wasser und 25 gr Mehl) auf Mittlerer Hitze unter rühren andicken lassen, in ein Schälchen umfüllen, mit Klarsichtfolie abdecken und lauwarm bis kalt abkühlen lassen. Eine Hälfte in Schraubglas geben (im Kuhlschrank aufbewahren)und die andere Hälfte (ca. 120 – 130 gr) brauchen wir sofort.

Zutaten Brot:

  • 420 gr Mehl Type 550 /405er oder Dinkelmehl
  • 60 gr Roggenmehl
  • 50 gr Mehl Type 1050
  • 1 EL Speisestärke 15 gr
  • 2 EL Öl
  • 2 TL Salz
  • 120 – 130 gr Vorteig
  • 15 gr frische Hefe
  • 1 TL Honig
  • 210 ml lauwarmes Wasser

Hefe und Honig in lauwarmem Wasser auflösen, restliche Zutaten dazugeben und mindestens 7 Minuten kneten, zu einer Kugel formen, bemehlen und abgedeckt    1 – 1 1/2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche etwas platt drücken, die linke und rechte Seite zur Mitte einschlagen, einrollen. Die Teigrolle um 90 Grad drehen, längs ausrollen, wieder linke und rechte Seite zur Mitte einschlagen, aufrollen. Diesen Vorgang noch 3 – 5 mal wiederholen. Zum Brotlaib formen, in den gefetteten und bemehlten Zaubermeister legen,  oder andere Backform mit Deckel abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Mit Wasser bestreichen, bemehlen und einschneiden. Deckel drauf, ab in den kalten Backofen bei 240°C Ober-/Unterhitze 50 – 60 Minuten je nach Ofen backen.

TM-Version: von meiner lieben Christine Rehm Danke an dieser Stelle

Vorteig/Mehlschwitze: kaltes Wasser und Mehl: 4,5 Min./ 65 °C/ stufe 1,5 umfüllen.

Wasser, Hefe, Honig: 3,5 Min./ 37°C/ stufe 2

dann die Mehlschwitze, Öl, Mehle, Speisestärke, zum Schluß das Salz zugeben – 7-8 Min./ Knetstufe.

Liebe Grüsse, wünsche Gutes Gelingen

Eure Slava

P.S.  Hier die  haelfte vom Vorteig 125 Wasser und 25 gr  Mehl 550er /405er  wer nicht direkt die doppelte Menge machen moechte und bei den Mehlsorten550er405er   koennt ihr auch   Dinkelmehl nehmen , wenn ihr  20 gr Hefe nemmt dann reichen auch 1Stunde gehzeit

Print Friendly

18 thoughts on “Mian Bao Chinesische Knusperkruste

  1. Hallo liebe Uschi,

    das freut mich aber sehr, dass du es schon als erste ausprobiert hast und mir ein Feedback gegeben hast .*;Happy bin * schoen,das es so gut gelungen ist und wenns auch noch schmeckt ..Bestens .

    Hab ganz lieben Dank dafuer Uschi

    Liebe gruesse slava

  2. Liebe Slava,

    Wieder ein perfektes Brot. War am Anfang ein bisschen skeptisch, da der Teig ja recht fest ist in der konsistenz, aber es ist wirklich super.
    Eine Frage wegen dem Vorteig hab ich noch. Welche Aufgabe hat den so ein Vorteig?

    Liebe Grüsse aus der Schweiz Annik

  3. Hallo liebe Annik

    Herrlich so ein Feedback , da geht mein herz auf *lach* schoen, das es doch noch so gut geklappt hat und es dir gelungen ist ;(y)

    Durch den Vorteig wird das innere und auch die Krumme nochmal so fluffig und weich .

    LG und ein schoenes WE Slava

  4. Hallo Slava,
    habe eben eine Scheibe von diesem herrlichen Brot gegessen, hmmmmmmmm….. himmlisch……. hörst du die Kruste knacken? :)
    Die Kruste ist sowas von kross und knackig!!!!! Das Brot schmeckt super super gut! Wäre ich ein Maulwurf, würde ich mich dar einbuddeln und nieeee mehr raus kommen.
    Danke dir und Mimmi für dieses tolle Rezept.
    Ein schönes, nicht zu stressiges Adventswochenende wünsch dir
    Lena

  5. Einen wunderschoenen guten Morgen ihr zwei

    Daaaaankeschoen Bine, das freut mich mit dem Brot wir moegen es auch sehr gerne .

    Lena…

    jaaaa, liebe Lena ich hoere es ..Es kracht es knackt es knuspert ..mhhh so kliengt die Mian Bao Kruste *lach* und das mit dem Maulwurf, ist herrlich.;(y)

    Wuensche Euch ein ruhige besinnliche und Stressfreie Weihnachtsfeiertage im Kreise Eurer Lieben

    LG Slava

  6. Hallo Slava
    Hab heute 2 Deiner Brote gebacken ,wollte erst eines aber als das erste so toll aufgegangen ist hab ich gleich beide Vorteige verarbeitet .Ich muß sagen ein Traum von Brot ,das erste ist schon weg innen weich wie Watte und außen knusprig und goss. Hab sie in meinem Jena Glas Bräter gebacken.
    Lg Hildegart

  7. Hallo liebe Slava,
    habe Deinen Blog von 4 Wochen entdeckt und schon das eine oder andere Rezept ausprobiert. Bis jetzt ist alles gelungen und super lecker. Ein ganz, ganz großes Kompliment an Dich für Deine tolle Seite und die fantastischen Rezepte. Am besten hat mir bis jetzt die Chin. Knusperkruste gefallen. Hab einen 11 Monate alten Sohn, der sich morgens riesig über eine Scheibe frisch gebackenes Brot freut, über die leckere Kruste darf ich mich dann freuen :-)
    Also mach bitte auch im neuen Jahr ganz genau so weiter, ich warte auf viele leckere, neue Rezepte von Dir.
    Liebe Grüße Emmi

  8. Guten Morgen liebe Emma

    <3 lichen Dank fuer dein Kompliment ; Ach gott wie süss, du hast noch so ein kleines Mäuschen , freut mich riesig, dass euch beiden das Brot so gut schmeckt .

    Ja klar, neue Rezepte kommen auch aber die meisten gehen ins 3te Buch ..aber fuer die HP habe ich natuerlich auch ein paar übrig .. gelle..

    Dankeschön nochmal fuer deine netten Zeilen

    LG Slava

  9. Hallo salva,

    Aus Zufall bin ich auf deine Seite gekommen.
    Super, kann ich nur gratulieren.
    Meine Frage zu dem obigen Brot.
    Kann ich daraus auch Brötchen backen?
    Wenn müsste ich dannb die einzelnen Feiglinge falten, oder aus dem großen
    Kleine Mengen abnehmen?

    LG anne

  10. Hallo Anne,

    ja genau , du musst die Teiglinge falten , bekommst so zwischen 8 schöne grosse oder 10 Brötchen daraus . Bilder habe ich auch dazu , mal sehen wann ich die einstellen kann .

    Wir sind im Moment die Küche am streichen und kein Ende in sicht

    LG und ein schönes WE Slava.

  11. Hallo, kommt der Vorteig gleich in die Brotmasse? Und die Zutaten für für den Vorteig sind extra, also nicht dem Teig zu entnehmen?

    Sorry, aber mich hat es etwas verwirrt. ..

    Lg kady

    • Guten Morgen Kady

      Ja genau. Die Zutaten für den Vorteig sind extra , dieser kommt etwas abgekühlt zu den Zutaten – Brot ..gelle

      Hier nochmal der Vorteig für ein Brot ( 125 gr Wasser und 25 gr Mehl den du so zubereitest wie es da steht und es einfach nur mit den angegebenen Zutaten – Brot mischt bzw. dazu gibst und weiter nach Rezept -Beschreibung fort fährst .

      Wünsch dir gutes Gelingen

      LG Slava

  12. Hallo Slava,

    ich habe schon viele, viele Brote gebacken, aber dieses hier ist echt der Hammer!!!!!!!!
    Freue mich schon auf das Abendbrot gleich, um das Brot zu probieren. Es sieht klasse aus und riecht noch viiiel besser. Wird bestimmt mein neues Lieblingsbrot.

    Ich kenne jetzt seit Sonntag deinen Blog und habe schon ein paar Dinge ausprobiert. Bin total begeistert von deiner Seite. Vielen Dank für die vielen tollen Rezepte, Bilder und Anleitungen.

    LG Petra

  13. Liebe Slava…ich wünsche dir noch ein gesundes und glückliches neues Jahr.
    Heute habe ich dieses Brot gebacken mit 20g Hefe. Ich habe übersehen das das Brot im Topf nochmal 30 min gehen sollte. Aber trotzdem ist es echt toll geworden Es ist schön kross und drinnen schön fluffig. Echt lecker..Wieder ein super tolles Rezept von dir.
    Danke

    Ganz liebe Grüße
    Bianka

  14. Vielen Dank liebe Bianka.
    Die guten Wünsche gebe ich direkt an dich weiter, dass wünsche ich dir ebenso.

    Ich danke dir und Petra fürs Ausprobieren meines Mian Bao Brotes und die schöne Rückmeldung.
    GLG zurück und habt einen schönen Tag
    Slava

Hinterlasse eine Antwort