Puszta-Schnitzel an Ajvar-Paprika-Sauce

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt das versprochene Rezept und zur Abwechslung mal kein Brot. Ihr kennt ja schon alle meine Puszta-Pfanne mit Cevape-Bällchen, dieses mal mit Schnitzel und aus dem Backofen, dazu gibt es meistens Knödel oder auch mal Kroketten, wenn ihr was anderes als Beilage nehmen möchtet dann könnt ihr das selbstverständlich tun.

Zutaten:

  • 4 – 5 Hähnchenbrustfilets oder auch Putenschnitzel
  • 3 Zwiebeln grob geschnitten
  • 2 – 3 Knoblauchzehen gehackt
  • 2 – 3 EL Öl
  • je 1 Gelbe, Rote und Grüne Paprika in Streifen geschnitten
  • 1 Glas Puszta-Salat (z.B. von Kühne)
  • 1 kleine Dose gehackte Tomaten
  • 250 ml passierte Tomaten
  • 100 ml Sahne
  • 2 – 4 EL Ajvar
  • 200 – 250 gr frische Champignons in Scheiben geschnitten oder halbiert
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kräuter der Provence
  • zusätzlich große Ofenhexe oder jede beliebige Auflaufform

Die Schnitzel salzen und pfeffern, von beiden Seiten kurz in Öl anbraten, in eine Auflaufform geben. In der selben Pfanne die Zwiebeln, Knoblauch, Pilze und Paprikastreifen anbraten, Ajvar und Paprikapulver einrühren und kurz anschwitzen. Tomaten, Puszta-Salat mit der Flüssigkeit und Sahne zugiessen, kurz umrühren, mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen, die Sosse abschmecken, über die Schnitzel giessen, im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze 30 Minuten garen.

Liebe Grüsse, wünsche Gutes Gelingen und lasst es Euch Schmecken

Eure Slava

Print Friendly

6 thoughts on “Puszta-Schnitzel an Ajvar-Paprika-Sauce

  1. Guten Morgen liebe Slava,

    alle Gerichte mit Pusztasoße und Co. mochte ich als Kind immer schon gerne.
    Leider gab es das früher so selten, umso toller finde ich jetzt, dass ich bei dir in all diesen leckeren Sachen schwelgen kann :-)
    Die Puszta-Schnitzel waren natürlich auch wieder genau mein Geschmack, außerdem ist schön viel Soße übrig geblieben, so dass ich nochmal genießen kann.

    Wünsche dir ein schönes Karnevalswochenende :-)

    Tine

  2. Guuuuten Morgen liebe Lena und Tine

    Meine Güte was seid ihr zwei schon fleissig gewesen . Ich freue mich riesig , dass ihr es schon ausprobiert und für lecker befunden habt *freu*

    Dankeschön

    Liebe Grüsse ein schönes WE und schöne Karnevalstage

    Slava

  3. hallo Slava,

    heute ist bei uns Slava Day……die leckeren puszta schnitzel und für Nachmittag die megatollen Cinnnamon Buns hälfte mit nussfülle und die andere Hälfte mit kakao-kokos fülle……einen schönen Sonntag und bis demnächst….wenn es wieder heisst: kochen nach Slava!!!! lg
    Lucia

  4. Hallo liebe Lucia
    Da warst du aber sehr fleissig

    Schön , dass es bei euch ein Slava Day gab. Yeahhh *lach*
    Ich freue mich über deine Rückmeldung und sage Daaankeschön

    Liebe Grüsse und einen guten Wochenstart
    Slava

  5. Hallo Slava ,hab mich gerade angemeldet ,koche aber schon seit ein paar Wochen deine Rezepte nach und kann nichts anderes sagen ,meine Familie und ich sind begeistert ! Die Schnitzel hab ich jetzt schon zweimal gemacht ,einfach nur köstlich ! Werde jetzt nach und nach alles ausprobieren ,heute gab es deine schnelle Garnelenpfanne ,es ist alles perfekt :) Hab mir für Weihnachten schon deine Kochbücher vorgemerkt (wenn mich jemand fragt was ich mir wünsche ) !Klasse mach weiter so ! LG Claudia

Hinterlasse eine Antwort