Schnelle fluffige Rhabarber-Erdbeer-Buchteln

 

Hallo Ihr Lieben, Guten Morgen Zusammen,

habe mal wieder ein schnelles Rezept für Euch, auch dieses Mal wieder mit Rhabarber und Erdbeeren, wir sind einfach begeistert von dieser Kombi. Dazu gab es leckere selbstgemachte Vanillesoße. Die Buchteln sind schnell gemacht, sind schön fluffig, und als Füllung könnt ihr selbstverständlich auch nur Rhabarber nehmen oder was euch sonst so schmeckt wie z.B. Pflaumenmus, Marmelade, Nutella, Nuss- oder Mohnfülle. 

Zutaten für 12 – 13 Stück:

  • 500 – 510 gr Mehl Type 550
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 TL Backpulver
  • 2 EL zimmerwarme Margarine
  • 150 gr Naturjoghurt
  • 100 ml lauwarme Milch
  • 50 ml lauwarme Sahne oder nur Milch 
  • 5 – 7 EL Zucker (oder ganz nach eurem Gusto)
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • ein paar Tropfen Buttervanillearoma, evtl. noch etwas Zitronenabrieb
  • zusätzlich zum Bestreichen 1 verquirltes Ei oder flüssige Butter

Füllung:

  • 6 – 8 etwas größere Erdbeeren geviertelt
  • 1 – 2 Stangen Rhabarber gewaschen, geschält und in kleine Stücke geschnitten
  • 3 volle EL Erdbeermarmelade
  • diese Zutaten miteinander vermischen

Zubereitung:

Milch, Sahne, Zucker und Hefe zusammen verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat. Restliche Zutaten dazugeben und alles zusammen gute 5 – 6 Minuten verkneten.

Nach dem Kneten den Teig auf einer ganz leicht bemehlten Arbeitsfläche geben, zu einer Rolle formen und in12 – 13 Stücke schneiden. Jedes Stück mit den Fingern rund platt machen und 1 TL von der Füllung daraufgeben, die Teigstücke oben schliessen / zuknippsen, so wie kleine Säckchen … siehe Bild, Buchteln umdrehen und kurz runddrehen und mit der Naht nach unten in die gebutterte oder mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben. Abgedeckt 30 Minuten (oder auch länger) gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Buchteln entweder mit flüssiger Butter / Margarine oder mit einem verquirlten Ei bestreichen.

Ab damit in den Backofen, auf der dritten Schiene von unten 20 Minuten backen. Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben und nur noch geniessen … dazu vielleicht eine Vanillesauce.

TM-Version:

Milch, Sahne, Hefe und Zucker 2 Min./ 37°/ Stufe 2  Restliche Zutaten dazu geben 3- 5 Min. Knetstufe. Weiter nach Rezept fort fahren.

Liebe Grüsse, wünsche Euch Allen einen schönen Sonntag, viel Spaß beim Nachbacken, Gutes Gelingen und lasst sie Euch Schmecken     

Slava

Print Friendly

4 thoughts on “Schnelle fluffige Rhabarber-Erdbeer-Buchteln

    • Hallo liebe Kirsten

      Der Rhabarber kommt so da rein wie es da steht..gelle. einfach schälen, klein schneiden und mit den Erdbeeren und Marmelade mischen…fertig, kein Zuckern .

      Man zuckert ihn nur dann, wenn der Kuchen nicht so viel flüssigkeit ziehen soll oder der Rhabarber sehr sauer ist .. Heisst , das Einzuckern entzieht dem Rhabarber flüssigkeit und das saure. Ich habe meinen Rhabarber immer nur gewaschen geschält und klein geschnitten und direkt weiter verwendet. Die Kombi Rhabarber und Erdbeeren ist für uns Perfekt ..

      LG Slava

  1. Liebe Slava,
    Die sind ja klasse. Bin immer wieder von deine rezepte begeistert! Der teig ist super, klebt nicht, ein Traum. Köstlich :) wird auf jeden fall nicht das letzte mal sein, die zu backen ;)
    LG Melissa

    • Liebe Melissja,

      dein Feedback freut mich sehr. Prima das es so gut geklappt hat ,und wenns auch noch schmeckt ..Bestens . So soll es auch sein.

      Danke dir.

      Liebe Grüsse Slava

Hinterlasse eine Antwort