Überbackene Spargelspitzen mit Tortellini an feinwürziger Ajvar-Sauce

Hallo Meine Lieben,

wir haben gerage richtig lecker geschlemmt. Die Bäuchlein sind rund, es war sowas von lecker, hab vorher noch schnell ein paar Bildchen geschossen bevor mir meine Meute verhungert, jetzt schreib ich euch noch schnell das Rezept auf, hoffe die Bilder gefallen euch und regen zum Nachkochen an. Freue mich schon auf eure Rückmeldungen.

Zutaten:

  • 350 – 500 gr Spargel geschält (die Enden abschneiden) und in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 250 – 500 gr Tortellini frisch aus dem Kühlregal
  • 350 – 500 gr Hähnchenbrustfilet in Würfel geschnitten
  • 200 gr kleine Champignonköpfe oder 1 Dose Pilze
  • 50 – 100 gr Speckwürfel
  • 1 kleine Dose Erbsen und Möhrchen
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 Schuß Weisswein
  • 4 volle EL Ajvar
  • 1 EL Tomatenmark
  • 300 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 2 EL frisch geriebenen Parmesan
  • 10 – 12 Cherrytomaten
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Kräuter der Provence, Petersilie
  • 200 gr frisch geriebenen Gouda oder Emmentaler zum Überbacken
  • Auflaufform leicht gebuttert

Zubereitung:

Spargelstücke, Tortellini und Cherrytomaten in die leicht gebutterte Auflaufform verteilen.

Das Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Speck, Fleischstücke und das Gemüse darin anbraten, mit Weisswein ablöschen, Ajvar und Tomatenmark einrühren, kurz anrösten, mit Milch und Sahne begiessen, mit Salz, Pfeffer und Kräuter würzen, 5 Minuten auf Mittlerer Hitze köcheln lassen und mit Parmesan abschmecken.

Die Soße über den Spargel und die Tortellini giessen, mit Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze 20 – 25 Minuten überbacken.

Liebe Grüsse, wünsche viel Genuss beim Nachkochen, lasst es Euch Schmecken

Eure Slava

P.S. selbstverständlich könnt ihr auch Grünen Spargel nehmen oder auch gemischt, und statt Spargel geht auch anderes Gemüse wie z.B. Brokkoli, Blumenkohl, usw.

 

Print Friendly

12 thoughts on “Überbackene Spargelspitzen mit Tortellini an feinwürziger Ajvar-Sauce

  1. Hallo meine liebe Slava

    das Rezept werde ich ja morgen gleich mal nachkochen, ich hab ja noch grünen Spargel aber keine Tortellini zu Hause, werde es einfach mit breiten Bandnudeln zubereiten, ich denke das geht genau so, oder was meinst du dazu ?

    Liebe Grüße
    Eva

  2. Hallo ihr zwei Lieben. Fabi und Eva

    Liebe Fabi, schön von dir zu lesen, hoffe dir geht gut. Tja, zu dem Gericht kann ich nur sagen, so bald wie möglich, denn es ist total lecker .

    Liebe Eva, das freut mich , dass du es Morgen schon nachkochen wirst . Lasst es euch schmecken .

    Vor lauter Aufregung kann ich garnicht schlafen, ( meine geliebte Anika kommt ja Morgen wieder, GsD, sie war 2 Wochen in England bei Freunden) hab schon die Buttermilch -Fluffis fertig gemacht , so das ich die Morgen nur noch in den Ofen schiebe und back. Hoffe, das ich gleich etwas schlafen kann und endlich zur Ruh komme .

    LG gut Nächtle und einen schönen Feiertag

    Slava

  3. Hallo meine liebe Slava

    wie versprochen gab es das heute Mittag bei uns, was soll ich sagen LECKER, LECKER, wie alle deine Rezepte.
    Dir vielen lieben Dank für die Arbeit was du dir machst, mit Rezept einstellen und immer super Fotos dazu.
    Hier kommt ein Sternchenregen für dich:**********
    Mach bitte so weiter.

    Wie sieht es mit deinem 3. Buch aus ?

    Liebe Grüße
    Eva

  4. Daaaankeschön liebe Eva

    Schön, das du mir eine Rückmeldung geschrieben hast und es euch allen so gut geschmeckt hat.

    Merci und grüss mir die zwei Engelchen

    LG wünsche dir ein schönes WE
    Slava

  5. Hallo Slava,
    diese Tortellini gab es heute, allerdings habe ich das Fleisch weggelassen und ein paar magere Speckwürfel mit rein. Ein schnelles, leckeres Gericht. Ideal wenn man mal so gar keine Zeit hat :)
    Schönen Abend noch
    Lena

  6. Guten Morgen Lena

    Danke dir . Prima mit den mageren Speckwürfeln. ( Ich habe die normalen genommen, weil ich keine anderen da hatte ) Natürlich kann kann man auch bei diesem Gericht etwas Fettreduzierter kochen, bzw. die Zutaten austauschen, damit die Hüften nicht zu dolle kneifen*lach*

    Merci fürs Feeback

    Beste Grüsse und einen schönen Tag
    Slava

  7. Morgen Slava,
    gestern habe ich dein Rezept nachgekocht,allerdings in der Veggie Variante.
    Alle waren davon begeistert. Ich werde es auf jedenfalls noch mal auf meinen Speiseplan setzen.
    Danke dafür!!!!
    Lieben Gruß
    Roswitha

  8. Hallo Slava,

    diese leckere Gericht gab es gestern bei uns.

    Statt Dosenchampignons habe ich frische angebraten. Auch keine Erbsen und Möhen und keinen Speck und trotzdem war es superlecker.
    Vielen Dank für das Rezept.

    LG Tanja

  9. Guten Abend Roswitha und Tanja

    Toll, das euch der Auflauf geschmeckt hat. Ja , man kann ihn so toll abwandeln, ganz nach Lust und Laune ..sprich..mal mit Fleisch oder auch ohne .

    <3 lichen Dank für eure Rückmeldung

    LG Slava

  10. Hallo Slava,

    ich wollte das Gericht unbedingt mit grünem Spargel nachkochen und was ist?
    Ausgerechnet heute gibt es nirgendwo grünen Spargel, den man sonst im Moment eigentlich überall sieht :-(
    Also bin ich kurzerhand auf Brokkoli und ein paar schöne Lauchzwiebeln ausgewichen.
    Zweifel hatte ich sowieso keine, es war natürlich auch in dieser Kombi richtig lecker.
    Von meiner riesen Auflaufform ist nur ein kleiner Rest für morgen übrig geblieben ;-)

    Viele Grüße

    Tine

Hinterlasse eine Antwort