Gebratener Spargelsalat an feiner Kräuter-Knoblauch-Creme

Hallo meine Lieben, Guten Morgen,

diesen Spargelsalat haben wir uns vor ein paar Tagen genüßlich schmecken lassen. Die Kräuter-Knoblauch-Creme und die gebratenen Bacon-Streifen passen sehr gut dazu. Da ich schon ein paar Bildchen von dem Salat gemacht habe und bevor die Spargelsaison vorbei ist (GsD geht die ja noch ein paar Wochen) und ich evtl das Rezept ganz vergesse, es kommen ja immer neue dazu, also schnell posten und es mit euch teilen.

Zutaten für 2 – 3 Personen:

  • zuerst die Kräuter-Knoblauch-Creme zubereiten
  • 3 volle EL Bressot-Kräuter oder Knoblauchgeschmack
  • 4 volle EL Griechischer Joghurt, Creme Fraiche, Schmand, Saure Sahne, was ihr halt da habt
  • 1 EL Essig oder Zitronensaft
  • 2 TL Öl
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Schnittlauch und Petersilie

Die Creme-Zutaten alle miteinander vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, im Kühlschrank ziehen lassen bis der Spargelsalat fertig ist.

Für den Spargelsalat benötigt ihr:

  • 500 gr Grüner Spargel
  • 2 Hähnchenbrustfilets in Würfel geschnitten
  • 3 hart gekochte Eier
  • 150 – 200 gr Cherrytomaten
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter, etwas Öl und 1 Schuss Weisswein
  • evtl. ein paar gebratene Bacon-Streifen
  • 1 Päckchen kleingewürfelter Feta-Käse

Zubereitung:

Vom Grünen Spargel einfach nur die Enden abschneiden, in mundgerechte Stücke schneiden. Butter und etwas Öl in der Pfanne erhitzen, Fleisch und Knoblauch darin anbraten, den Spargel dazugeben, kurz mitbraten, mit etwas Zucker bestreuen, leicht karamellisieren lassen, mit Weisswein ca. 50 – 60 ml ablöschen.

5 – 7 Minuten auf Mittlerer Hitze bißfest garen lassen (oder so wie ihr ihn am liebsten habt) und die Flüssigkeit fast komplett verdampfen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf Salatblättern anrichten, Eier, Speckstreifen und Cherrytomaten dazwischen plazieren und mit der Kräuter-Knoblauch-Creme klecksweise beträufeln.

Liebe Grüsse, wünsche euch ein schönes Wochenende, lasst es euch Schmecken

Eure Slava

P.S. ihr fragt zu Recht: Slava wo ist der Speck auf deinen Bildern? Tja, den hat doch glatt mein Mann vorher weggefuttert. Die Creme könnt ihr mit etwas Milch verlängern und habt dann ein tolles Dressing für euren Blattsalat.

Print Friendly

8 thoughts on “Gebratener Spargelsalat an feiner Kräuter-Knoblauch-Creme

  1. Hallo liebe Salva
    Vielen Dank für die tollen Rezepte. Meine Familie ist total begeister. Habe gesehen das Du zwei Kochbücher geschrieben hast. Wie kann ich diese bekommen?

    • Hallo liebe kleider0684

      Das freut mich aber sehr. Vielen Dank

      Zu deiner Frage : Einfach eine Email an süsse@slava.com.de schicken und dazu welches der beiden Bücher du gerne hättest .

      Liebe Grüsse Slava

Hinterlasse eine Antwort